Texterella durchsuchen

Einträge mit dem Tag: Silvester

Texterella im cocktailkleid samoon

Texterella persönlich.

Silvester? Wird überbewertet! Mein Plädoyer für einen entspannten Silvesterabend.

Kürzlich habe ich mich auf Instagram geoutet – als jemand, der Silvester am liebsten auf der Couch verbringt. Ohne Bohei, ohne Party, ohne viergängiges Silvestermenü. Nur ich, der Mann, die zwei Katzen und eine DVD. Und eine leckere Flasche rosé Taittinger für Mitternacht.  Die Reaktionen meiner FollowerInnnen haben mich tatsächlich ein bisschen überrascht: Ich bin nicht alleine mit diesem Gefühl, dass Silvester überbewertet wird und dass man auch ohne großes Tamtam gut ins neue Jahr kommen… mehr

50+ Lifestyle

2017. Was (wirklich) wichtig ist.

Zwei Tage noch. Dann ist 2016 Geschichte. Keine schöne Geschichte, wenn man vielen Stimmen glaubt. Und ja, ich finde auch: Es gab schönere Jahre. Jahre, die einen zuversichtlich stimmten und einen auf Gutes oder sogar Besseres hoffen ließen. Ich erinnere mich noch gut an Silvester 1990, das ich im frisch geeinten Berlin verbrachte. Ich umarmte wildfremde Menschen auf der Straße und war fest überzeugt von einer zukünftig besseren Welt. Oder auch 2007/2008, als Barack Obama „President… mehr

Untitled

Bye-bye 2015 ... Welcome 2016!

So wenig ich Silvester mag – so sehr liebe ich den ersten Tag eines neuen Jahres. Wie der kommende Tag am frühen Morgen liegt es vor mir, dieses Jahr: verheißungsvoll und vielversprechend, fast ein wenig magisch. Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne? Unbedingt! Alles scheint möglich an einem 1. Januar. Gespannt und erwartungsfroh blicke ich auf die kommenden 365 366 Tage. Vorsätze? Nunja, vielleicht, mal gucken. Noch genieße ich die ersten Neujahrsstunden ein wenig champagnerlaunig… mehr

Lieblingsstücke

Untitled

50+ Lifestyle

Silvester – wird überbewertet.

Es gibt Tage, die möchte ich am Liebsten auslassen. Silvester ist einer davon. Kaum hat man den Weihnachtstrubel überstanden und es sich endlich mit Plätzchen und Co. auf der Couch bequem gemacht – geht der Stress schon wieder los. „Naaaa, was macht ihr denn Nettes an Silvester?“ wird man ständig gefragt. Beim Einkaufen, beim Spazierengehen, im Fitness-Studio. Überall. Wer jetzt nicht zufällig einen New Year’s Eve am Times Square zu bieten hat, sollte besser schnelll… mehr

Untitled

50+ Lifestyle

Happy 2015!

Für diesen Jahreswechsel habe ich mir eines fest vorgenommen: keine guten Vorsätze fassen. Stattdessen beschränke ich mich darauf: Leidenschaft statt Mittelmaß. Das klingt nach einem fabelhaften Plan. Und du so?

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren