Texterella durchsuchen

Einträge mit dem Tag: Herbstzeit

Susanne ackstaller herbst hygge 5

Texterella persönlich.

Herbst und Hygge: Warum ich den Sommer leichten Herzens verabschiede!

Erfahrungsgemäß ist es im Spätsommer so, dass die einen gar nicht genug von den letzten warmen Tagen kriegen können und jeden einzelnen dieser Tage feiern – während die anderen, und dazu gehöre ich, den Herbst gar nicht mehr erwarten können. Ja, ich habe wirklich genug von 28 Grad im Schatten, von Schwüle ohne Gewitter und dem Bedürfnis, dreimal am Tag zu duschen. Und Eis kann, mit Verlaub, auch weg. `Tschuldigung, aber ich bin reif für den Herbst. Für Frühnebel, Herbststürmchen und… mehr

Untitled

Texterella persönlich.

Der Herbst ist da. Und er wird wunderbar! Versprochen!

Es ist kalt geworden über Nacht. So kalt, dass ich mir um 3 Uhr morgens eine dicke Wolldecke suchen musste, weil meine Füße zu Eisklötzen gefroren waren und ich nicht mehr schlafen konnte. Heute Morgen habe ich die Winterbetten aus dem Schrank geholt und kuschelig bezogen. Heißer Tee scheint plötzlich keine absurde Idee mehr, Heizung anmachen auch nicht. Sauna? Ja, bitte!   Es ist Herbst geworden, urplötzlich. Letzte Woche lief ich noch in meinen geliebten Havaianas durch die Gegend, die… mehr

Untitled

50+ Lifestyle

Warum ich den Herbst so liebe.

Ich liebe den Herbst. Er ist meine liebste Jahreszeit. Gefolgt vom Winter, Sommer, Frühling. In dieser Reihenfolge. Außer es ist ein lauwarmer Winter ohne Schnee, dann ist mir der Sommer lieber. Frühling mag ich gar nicht, ja, ich weiß, ich bin seltsam. All dieses Gespriese und Gesprosse. Der ganze Matsch! Nein, da ist mir jeder Herbststurm, jeder graue Herbsthimmel, jeder herbstgraue Regentag lieber. Aber ich weiß natürlich, dass nicht jeder den Herbst mag. Deshalb gibt hier und heute ein… mehr

Lieblingsstücke

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren