Texterella durchsuchen

Einträge mit dem Tag: Haare

Untitled

Beauty & Fashion

Die besten Haarpflegetipps ab 40. Plus: Haartrockner Braun SensoDryer Satin Hair im Test.

Ich habe hier schon viel und oft über meine diversen „Mängel“ (Bauchspeck! Erste Fältchen! Hautunreinheiten!) gejammert – deshalb starte ich heute mal mit einer ziemlichen Lobhudelei: Ich habe schöne Haare! Sie glänzen, sind griffig und sehr pflegeleicht. Jedes einzelne Haar ist zwar sehr fein, aber Gott sei dank habe ich so viele davon, dass sie in Summe üppig wirken. Oft werde ich auf meine klassische Frisur angesprochen („Wo lässt du dir eigentlich die Haare machen?“), und… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Friday’s Fav: Retox Pamper Pack. Für lange Party-Wochenenden.

Okay, Weiberfastnacht war schon – aber nach der Party ist ja bekanntlich vor der Party, ne? Und für eine richtige Jeckin (sagt man das?) sowieso. Und für eben jene habe ich das RETOX Pamper Pack entdeckt. Alldieweil: DETOX ist ja bekanntlich erst wieder ab nächstem Mittwoch. Das Retox Pamper Pack also, das dich für ein Non-Stop-Party-Wochenende vorbereitet, yeah! Drin sind eine Haarmaske mit Mandelöl (Glanzhaar, wir kommen!), eine Shea-Butter-Creme für High-Heels-Tanz-geplagte… mehr

Beauty & Fashion

Sind wir nicht alle ein bisschen Drei Wetter Taft?

Meine Frisur sitzt nicht! Deine?

Lieblingsstücke

Untitled

Beauty & Fashion

Wochend-Wow: Für Rapunzel! :-)

Hach. Hach! Ich wusste, meine kurzen Haare würden sich irgendwann rächen ... Ja, sicher ein bisschen kitschig ist das schon ... andererseits, wenn draußen die Blümlein sprießen, die Bienchen summen, die Schmetterlinge flattern, die Vögelein tirilieren - da darf es doch auch haarschmuckmäßig ein wenig üppiger sein? Doch, darf es. :-) (Alle Stücke von Jennifer Behr; gefunden via styles you love)

Beauty & Fashion

Da nützt nicht mal mehr Drei-Wetter-Taft.

Meine Haare sind so gemein zu mir. Vorgestern war meine Welt noch in Ordnung, gestern trübte sie sich schon ein wenig ein - und heute, heute ist mein Bad-Hair-Day, also jene unselige Mischung aus glanzlosen Federn und schrubbeligen Out-of-Bed-Look, bei dem eigentlich nur noch eines nützt: ein Kopftuch. Oder ein schneller Friseurtermin! Doch natürlich ist Maiestra die nächsten Tage ausgebucht. Und danach im Urlaub. Und lässt mich hier sitzen mit diesem ... unerträglichen Gezausel auf… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Eine neue Frisur ist wie ein neues Leben.

Ist doch so - ein bisschen zumindest. Und manchmal genügt Spitzenschneiden einfach nicht. Dann muss ein Radikalschnitt her, auch wenn es schade ist um die wunderschönen Strähnchen, die ich mir erst beim letzten Frisörbesuch machen ließ. Das war nämlich die ultimativ perfekte Farbe, genau der richtige, schmelzende Ton. Naja, irgendwann wachsen die Haare ja auch wieder, und dann werde ich wieder diese Strähnchen tragen ... bestimmt.

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren