Texterella durchsuchen

Einträge mit dem Tag: Februar

Snaumann fotografie dsf3147-edit

Texterella blickt zurück.

Das Leben ist schön: Mein Glück im Februar!

Puh. Was für ein Monat. Viel zu kurz für alles, was erledigt, bearbeitet, redigiert, getextet werden musste, was auf meinem Schreibtisch und in meiner Mailbox landete. Ja, es war ein Arbeitsmonat. Ein typischer Februar also. Dennoch war Zeit für viel Schönes … Erlebt: 24 Stunden Berlin. Ich werde ja immer mehr zum Fan von Ultrakurzreisen. Für ein paar Stunden irgendwo aufschlagen, genießen – und dann wieder weg. Im Februar waren es 24 Stunden Berlin, die sich so viel länger als ein Tag… mehr

Untitled

Texterella blickt zurück.

Salut März! Bye-bye Februar – du warst eiskalt und wunderbar warm! Und das alles in nur 28 Tagen!

Was für ein Februar! Wer schon auf Frühling hoffte, wurde natürlich bitter enttäuscht! Stattdessen legte der Winter noch mal nach: Schnee, noch mehr Schnee und eisigsten Temperaturen. Ich mag das ja. Aber ich bin ja manchmal auch ein bisschen seltsam. Im Blog wurde mir im Februar hingegen ganz warm ums Herz, denn es gab einige Herzensthemen: Zum einen wurde Texterella neun. Neun ganze Jahre schreibe ich dieses Blog schon, und – sorry für das Pathos! – ich liebe es wie am ersten Tag.… mehr

Untitled

Hallo März! Bye-bye Februar!

Der Februar war ziemlich busy. Ich habe zusammengerechnet zirka 150 Seiten an Geschäftsberichtstexten überarbeitet, das ist nicht direkt wenig. Gefühlt kam das Blog ein wenig zu kurz und bestand nur aus Montagsinterviews, denn die sind gesetzt, die mache ich immer! Jetzt beim Durchscrollen habe ich allerdings festgestellt: Stimmt gar nicht! Ein bisschen mehr ist schon passiert – und hier sind meine Highlights: * Als typischer Deadline-Junkie war ich auf den letzten Drücker in der… mehr

Lieblingsstücke

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren