Texterella durchsuchen

Einträge mit dem Tag: öko-mode

50+ Lifestyle

Dienstagsschnipsel.

* Dauerthema (völlig berechtigterweise!): Wo kommt unsere Mode her und wer muss dafür leiden. Die ZEIT hat recherchiert und aus den Ergebnissen eine Weltkarte gemacht, auf der man nach Marken sortiert die Herkunftsländer sieht: klick! * Wer anders, sprich: fair, einkaufen will, hat es nicht leicht. Die internationale "Fair Wear Foundation" bietet eine Orientierungshilfe nach Marken und Ländern, ebenso die Christliche Initiative Romero mit dem Schwerpunkt Mittelamerika. * Das Blog von… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Die neue Manomama-Kollektion ist da!

Die Welt ist bunt, und mein Geschmack ist es auch. Ich mag MiuMiu, Marc Jacobs und myTheresa - und manomama. Und seit der neuen Kollektion (seit eben online!) sogar noch mehr. Ich finde, da ist wirklich nichts mehr übrig von der Öko-Sandale - das faire Mode vom Feinsten und Chicsten. Und das besondere: Ich durfte sogar mitmodeln, oja! :-) Wie viel Spaß diese Mode macht - ich glaube, das sieht man jedem einzelnen Model an, oder? Herzlichen Glückwunsch, liebe Sina und manomama-Team! Das… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Sieht so Öko-Mode aus?

(Screenshot: unique nature) Nö, oder? Isses aber. Ich bin ziemlich hingerissen von diesen beiden Modellen, die ich eben bei www.unique-nature.de fand. Designerin ist Inka Koffke aus Ingolstadt, was praktischerweise geradezu ums Eck ist. Wer jetzt noch nicht angefixt ist, der klickt mal hier (von der kleinen feinen Sommerkollektion würde ich jedes Kleid nehmen). Und wer es bereits ist, klickt auch! :-)

Lieblingsstücke

Untitled

Beauty & Fashion

Manomama. Ein Label entsteht.

Jaja, normalerweise stehe ich eher auf Couturiges. Öko ist für mich zwar nice to have, aber nun - Asche auf mein Haupt - nicht das unbedingte Auswahlkritererium, wenn es um die schönen kleidsamen Dinge geht. Aber was Manomama aka Sina Trinkwalder gerade auf die Beine stellt, finde ich nun wirklich richtig klasse: Ihre Mode ist nicht nur ein bisschen öko - das Label Manomama ist durch und durch fair produziert, und zwar bis zum Reißverschluss*, Garn und Etiketten (was nicht… mehr

Beauty & Fashion

Ich schnall mir dann mal meine Schuhe um.

Hm. Ich geb's zu: Ganz mein Geschmack ist dieses Paar nicht. Nein: gar nicht. Aber für Schuhe aus ökologischer, fairer Herstellung finde ich sie wiederum recht apart! (Aber vielleicht bin ich auch nur etwas am vorgestrigen Birkenstock-Look hängengeblieben, während der Green Chic der Gegenwart eben in schrägem Bronzegülden einherschreitet, und ich habe es nur noch nicht gemerkt.) Der Shop dazu und ein paar wirkliche Nettigkeiten finden sich auf www.unique-nature.com. Danke, Jette, für… mehr

Untitled

50+ Lifestyle

Grün, aber mit Stil.

Pah, schon lange vorbei die Zeiten, als man sich in grobes, ungefärbtes Leinen hüllen oder die Schurwolle für den unformigen Schlabberlook erstmal selber spinnen musste ... "Grün ist das neue Schwarz." - das finde ich einen ziemlich genialen Ansatz: Ich habe es mir noch nicht bestellt, aber der Finger tippt schon ungeduldig auf die Enter-Taste ... ;-)

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren