Texterella durchsuchen

Manomama et moi.

Oder: Das Kleid zum Bild. ;-)

(Kleid: Speranta; Foto: Susanne Krauss; Schmuck: TeNo; Frau im Kleid: texterella herself. ;-))

3216 9 Beauty & Fashion 07.11.2010   manomama, speranta

9 Kommentare

tina de luxe
am Montag, 08. November 2010 um 09:32 Uhr

Warum schreibste denn “Frau im Kleid”, wenn da “Model” stehen sollte? :-) Tolles Bild! Nur die beiden Rots wundern mich etwas ... ;-)

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Montag, 08. November 2010 um 09:35 Uhr

Wie - die beiden Rots? Was genau wundert dich?

Auf diesen Kommentar antworten

tina de luxe
am Montag, 08. November 2010 um 09:41 Uhr

Das Kleid ist zumindest auf meinem Bildschirm ein Stück erdbeeriger als das Feuerrot hinten, ich hätte da vielleicht eher einen genau passenden oder kontrastigen Ton gewählt? Aber ihr habt euch sicher was dabei gedacht. ;-)

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Montag, 08. November 2010 um 09:44 Uhr

ja, das ist es auch. Der Maler wusste vor sechs Jahren noch nichts von dem Kleid, manomama nix von dem Bild. Deshalb haben sie es nicht perfekt abgestimmt. ;-))

Aber dennoch: Knallrotes Kleid vor intensivrotem Hintergrund bot sich einfach an ... auch wenn es nicht 100 Prozent das gleich rot ist. Dann wäre es vielleicht auch fad. War auch nur eines von vielen, das Bild. :-D

Auf diesen Kommentar antworten

tina de luxe
am Montag, 08. November 2010 um 09:53 Uhr

Ach, das ist ein Bild ... :-D Ich dachte, das sei ein Fotostudiohintergrund. Und ich bin gespannt, noch mehr zu sehen!

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Montag, 08. November 2010 um 11:38 Uhr

Nein nein, das ist ein Bild bei uns. :-)

Ja, ich habe hier ziemliche Qual der Wahl ... ;-)

Auf diesen Kommentar antworten

Doris
am Montag, 08. November 2010 um 17:25 Uhr

Gut siehst Du aus !

Auf diesen Kommentar antworten

antje
am Mittwoch, 10. November 2010 um 17:49 Uhr

Was für eine Pracht - wenn ich das mal so sagen darf!  :))

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Mittwoch, 10. November 2010 um 17:51 Uhr

Angaben merken? (Die Daten werden in einem Cookie auf Deinem Rechner gespeichert.)

Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

 
 
Texterella abonnieren

Texterella abonnieren