Texterella durchsuchen

Texterella macht sich schön.

Beauty-Talk: Drei Produkte, die meine Haut wirklich schöner machen!

Stimmt schon: Auf Texterella geht es eher selten um das Thema Beauty. Nicht, dass es mich nicht interessieren würde – hallo? Natürlich interessiert es mich! Denn ich gestehe: Ich will lieber mit weniger denn mit mehr Falten altern. Andere mögen das anders sehen, aber ich verbinde „gelebtes Leben“ nicht unbedingt mit faltigem Aussehen. 

Der Punkt, warum es hier so wenig zum Schönheit gibt, ist ein anderer: Es gibt bei mir schlichtweg selten etwas Neues zu berichten. Nicht, dass es nicht genug neue Produkte gäbe, und ein Teil davon landet ja auch bei mir, entweder auf Events oder durch den Hermes-Boten. Aber so richtig gerne probiere ich neue Produkte gar nicht aus, weil ich meinen heiligen Gral schon gefunden habe und nicht weiß, was andere Produkte noch besser machen sollten. Die Rede ist von Instytutum. Diese Kosmetiklinie aus der Schweiz holt wirklich das Beste aus meiner Haut heraus und deshalb war sie auch schon einige Male hier auf Texterella Thema.

Heute stelle ich dir meine drei Lieblingsprodukte dieses Labels vor. (Und weiter unten wartet ein Rabattcode auf dich.)

Beauty-Talk mit Susanne Ackstaller: Welche Produkte machen deine Haut wirklich schöner.

 

Lieblingsprodukt 1:

Mein allerliebstes Lieblingsprodukt sind die Instytutum Flawless Pads. „Flawless“ heißt auf Deutsch „makellos“ – und genau das bewirken diese Pads bei mir. Ich verwende sie seit gut einem Jahr konsequent morgens und abends, und lasse sie auch auf Reisen nicht daheim, obwohl der Tiegel wirklich groß genug wäre, um ihn nicht einzupacken (versteckte Botschaft an Instytutum: Reisegröße von Flawless Pads produzieren!). Die Pads sind einerseits ein ziemlich potentes chemisches Peeling (Glykol-, Milch-, Zitronen- und Salizylsäure), das die Haut verfeinert – und andererseits ein Feuchtigkeitsspender, der die Haut mit Hyaluronsäure, Niacinamid und Provitamin B5 versorgt. Diese Mischung ist wirklich einmalig und vor allen Dingen unverzichtbar für jeden, der auf zarte und feine Haut mit dem gewissen Glow steht. Ich verwende die Flawless Pads wie gesagt zweimal täglich. Neulinge sollten allerdings langsam starten (ersten jeden zweiten Tag, dann täglich, dann zweimal täglich), denn die Inhaltsstoffe sind hochwirksam. 

Lieblingsprodukt 2:

Mein zweites Lieblingsprodukt ist das Super Serum. Und dieses Serum ist wirklich super. Es polstert die Haut auf, versorgt sie mit Feuchtigkeit und verfeinert außerdem das Hautbild. Das Super Serum ist ziemlich neu, ich bin noch bei meinem ersten Fläschchen, aber ich kann jetzt schon sagen: Es wirkt. Kein Wunder, es ist einfach ein guter Mix aus Hyaluronmolekülen in verschiedenen Größen, Peptiden und Vitaminen. 

Lieblingsprodukt 3:

Und dann habe ich mich außerdem in die Gel-Creme Hydrafusion verliebt. Ich gebe es zu, es hat ein bisschen gedauert, denn in den warmen Jahreszeiten brauchte ich nicht so viel Cremiges. Da reichen mir tatsächlich die Flawless Pads und ein Serum (und darüber ein Sonnenschutzprodukt). Aber jetzt, wo Heizungen die Raumluft so trocken machen, merke ich richtig, wie sich meine Haut über zusätzliche Feuchtigkeit freut. Und davon gibt es in Hydrafusion einfach richtig viel: Hyaluronsäure, Jojoba-Ester, Squalane und Glycerin spenden Feuchtigkeit, einen ganzen langen Tag lang. 

Das sind tatsächlich die drei Produkte, die meine Hautpflege wesentlich bestimmen. Hinzukommen natürlich noch Reinigung und Sonnenschutz und auch eine Tages- oder Nachtpflege, bei der ich auch gerne mal was Neues ausprobiere. Aber ansonsten war es das. Ja, viel ist das nicht. Aber ganz ehrlich: Ich habe einfach keine Lust mich durch eine zwölfphasige Korea-Pflege zu kämpfen. So viel Zeit will ich einfach nicht im Bad verbringen – wenn doch draußen das Leben wartet!

Hallo Rabattcode! :-)

Ich weiß natürlich, dass die Produkte nunja ... nicht direkt günstig sind. Deshalb habe ich mit Instytutum einen speziellen Texterella-Rabatt vereinbart. Mit dem Code „Texterella“ kriegst du das komplette Sortiment um 20 Prozent günstiger. Vielleicht hast du ja Lust bekommen, die Produkte mal auszuprobieren. Ich finde, dass Instytutum eine ganz herausragend gute Kosmetik-Brand ist – sonst würde ich sie auch nicht empfehlen – und bin gespannt, wie du sie findest. Achtung, der Code läuft nur bis zum 25. November! Von daher nicht zu lange überlegen. 

Ich bin gespannt! 

***

Foto: Martina Klein MKpictures

Angaben zur Transparenz: Die vorgestellten Produkte wurden mir von Instytutum unverbindlich als PR-Samples unverbindlich zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

***

Vielleicht magst du mein Blog abonnieren, dann verpasst du keinen Beitrag mehr! Geht ganz schnell: Mail-Adresse eintragen, absenden und – ganz wichtig!! – den Link in der Bestätigungsmail, die dir im Anschluss zugestellt wird, anklicken. Manchmal versteckt sich diese Mail im Spamfilter. Aber ohne Verifizierung keine Texterella-Mail! :-) Dass ich mit deiner Adresse keinen Unfug betreibe, du dich auch jederzeit wieder abmelden kannst und dass dieser Service natürlich absolut kostenlos ist, muss ich sicher nicht extra dazusagen. Ich freue mich auf dich! 

2223 1 Texterella macht sich schön., Beauty & Fashion 17.11.2019   instytutum, hautpflege im winter, hautpflege ab 40, beautytalk, beauty

1 Kommentar

  • Marion Ingenpaß
    am Freitag, 29. November 2019 um 07:43 Uhr

    Hallo Texterella,
    Danke für die Beauty-Tipps. Weißt Du etwas über eventuelle Micropartikel in den Produkten?
    Viele Grüße von Marion

    Auf diesen Kommentar antworten

Angaben merken? (Die Daten werden in einem Cookie auf Deinem Rechner gespeichert.)

Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

 
 
Texterella abonnieren

Texterella abonnieren