mode-lifestyle
 

Bei eleganter grüner Mode, wie man sie gerne an Festtagen tragen möchte, muss ich immer an die berühmte Nadel im Heuhaufen denken. Es ist wirklich alles andere als einfach, überhaupt irgendetwas zu finden - geschweige denn etwas, das dann auch tatsächlich nicht nach aufgebretzeltem Kartoffelsack aussieht. Aber vielleicht gucke ich nur in den falschen Ecken?

Ein zauberhaftes Kleid von People Tree habe ich euch letzte Woche schon vorgestellt. Und dann ist da natürlich auch noch manomama: Dieses Kleid hier finde ich zum Beispiel TRAUMHAFT! Und auch für größere Größen geeignet.

Und dann fand ich heute noch Stewart & Brown, ein US-Pionier in Sachen grüner Mode. Und die Kleider finde ich richtig gut: elegant, schwingend, schmeichelnd, feminin. Ein bisschen retro und kein bisschen müsli. Und: KNIELANG, hehe! Sehr schön!


(Foto/Kaufen: Stewart & Brown)

Liebe Modemacher, mehr davon, bitte! Auch nachhaltig denkende Frauen wollen sich mal elegant kleiden! Vielleicht solltet ihr das langsam mal merken? Ich verstehe, dass man bei den Materialien „Kompromisse” machen muss, weil gerade fließende Stoffe nicht unbedingt „grün” sind. Aber warum müssen die Schnitte oftmals so langweilig bis unvorteilhaft sein? Wir sind doch keine Kartoffelsäcke.

 
Susanne Ackstaller, Donnerstag, 19. Dezember 2013, 17:34 Uhr
Kommentare: 0 | Aufrufe: 3960 | Kategorie: Mode, Grüne Mode, Kleider & Röcke, | Tags: stewart & brownpeople treeöko-modemanomamagrüne modefesttagsmode
Das könnte auch interessant sein:
Mode am Mittwoch: Sommermode von Manomama.
Mode am Mittwoch: Der Herbst wird grün.
Dienstagsschnipsel.
 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Ist doch alles ganz einfach. Oder? (Eine Kolumne über das einfache Leben.)

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Ein Wintermorgen. Oder: Die Perfektion des Augenblicks.

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de