mode-lifestyle
 

Während ich mein kleines Lämmchen ja schon den zweiten Winter an meiner Seite weiß, kommen nun auch langsam andere große Namen auf den Geschmack. Dieses Täschchen von Dolce & Gabbana zum Beispiel schneite mir heute mit dem Newsletter von Net-a-Porter.com in die Mailbox, aber ehrlich ... nee, da mag ich meines von Strenesse tausendmal lieber! Vergüldete Schließen! - wer braucht den sowas!

Aber auch Louis Vuitton ist auf den Geschmack gekommen. Gut, da ist Pelzchen ein wenig geschorener, sieht aber trotzdem ziemlich kuschelig aus. Besonders der Griff! Jou, da möchte man gerne anschnuggeln - zumindest bis man den Preis liest, gell?! ;-))

 
Susanne Ackstaller, Dienstag, 08. November 2011, 13:43 Uhr
Kommentare: 0 | Aufrufe: 5293 | Kategorie: Mode, Taschen , | Tags: louis vuittonlammfelltaschedolce & gabbana
Das könnte auch interessant sein:
Mode am Mittwoch: Ich hab was für gute Laune!
Klassik in Schwarz-weiß-rot. Und warum ich eine Louis Vuitton Tasche habe (n musste)!
Fashionette. Mode zum Leihen.
 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Rot rot rot sind alle meine Kleider ...

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Wäis Kiani und die Mittvierzigerin.

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:






Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de