mode-lifestyle
 

(Mindestens) Zwei Dingen kann ich in meinem Leben leider überhaupt nicht widerstehen. Das sind zum einen diese so genannten „Stilführer”. (Ich habe davon ein ganzes Regal.) Und zum anderen Reiseführer. Noch schlimmer ist die Kombination aus beidem: Style plus Travel. Und wenn dann noch die liebe Audrey auf dem Titel abgebildet ist, ist es sofort um mich geschehen. In solchen Fällen kann ich nur noch willenlos auf die Bestell-Button klicken. Muss wohl irgendwas genetisches sein, für das ich leider nichts kann. Sorry, Geldbeutel.

Ich versuche mich mittlerweile zu arrangieren und in Buchläden diese Ecken großräumig zu vermeiden. Aber jetzt hat mich ein Pinterest-Bord kalt erwischt - und BÄM! - da war es. Dieses Buch:


(Bei Amazon kaufen: TASCHEN’s New York: Hotels, Restaurants & Shops*)

Und jetzt rate mal, was passiert ist. Genau. Ich habe geklickt.

(Immerhin habe ich nicht die vier Bücher umfassende Komplett-Kollektion - New York, Paris, London, Berlin - erstanden. Puh.)

*Affiliate-Link

 
Susanne Ackstaller, Donnerstag, 12. September 2013, 11:58 Uhr
Kommentare: 5 | Aufrufe: 3453 | Kategorie: Mode, Lifestyle, Reisen, | Tags: stilführerstilnew yorkberlin
Das könnte auch interessant sein:
Noch ein bisschen New York. Und ganz viel Berliner Stil.
Wie alles begann.
Wochenend-Lektüre: München for Women.
 

Kommentare

  • @Barbara: Ja, das ist eine gute Frage. Nächste Frage. ;-))

    @Cla: Exakt! Ich verteile sie im ganzen Haus und gebe die Cosmopolitin, yeah! ;-)))

    Susi
    am Donnerstag, 12. September 2013 um 18:06 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Allein schon weil sich dieses Büchlein hübsch auf dem Coffee Table macht ist es eine Bereicherung .

    Cla von Glam up your Lifestyle
    am Donnerstag, 12. September 2013 um 14:32 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Und was machst du dann mit dem ganzen verführerischen Wissen? Da kann man doch gar nicht anders als das Reisesparschwein aufzustellen, oder?

    Barbara
    am Donnerstag, 12. September 2013 um 12:59 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Es ist eine Plage! :-)

    (Und der TASCHEN-Verlag gehört sowieso geschlossen, so! ;-))

    Susi
    am Donnerstag, 12. September 2013 um 12:34 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Oh ja. Versuche ich auch die Fingerchen von zu lassen:) Den letzten hat mir eine Freundin geschenkt, über Paris. Einfach zu schön…LG Sabina Styleblog So Nur In Frankfurt

    SabinaSabina
    am Donnerstag, 12. September 2013 um 12:31 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Noch ein bisschen New York. Und ganz viel Berliner Stil.

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Nach dem Urlaub ...

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de