Texterella durchsuchen

Einträge mit dem Tag: Haarpflege

Untitled

Beauty & Fashion

Beauty-Talk: Hautpflege im Winter. Meine Empfehlungen, wenn es draußen kalt ist.

Die letzten Tage waren hier in Oberbayern eiskalt und glasklar. Ein Winterwetter, wie ich es liebe! Wie gemacht für ausgedehnte Spaziergänge, nach denen man sich die kalte Nase, Finger und Zehen am offenen Kamin aufwärmt. Ja, ich liebe dieses Winterwetter – meine Haut allerdings weniger. Was logisch ist: Draußen ist die Luft wegen der Kälte extrem trocken, drinnen wegen der Heizungsluft. Super. Knitterfältchen und -falten sind quasi vorprogrammiert. Bei mir hilft da nur eines: viel Tee… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Beauty-Talk: Meine Beauty-Lieblinge im Oktober!

(Klein) Packen ist nicht meine Stärke, auch was Beauty-Kram angeht. Man will im Urlaub doch hübsch aussehen, oder? Und da will man doch für jede mögliche Rötung und jedes eventuelle Fältchen und jedes widerspenstige Härchen gewappnet sein ...?! Also: Ich zumindest will das. Bei meiner letzten Reise aber, die mich nach Hongkong führte, wollte ich mich doch mal beschränken. Nicht alle meine Lieblingslippenstifte, sondern nur zwei. Nicht zwei Bodylotions zur Auswahl, sondern nur eine.… mehr

Untitled

Column

The Man Bun. Oder warum Männer jetzt Dutt tragen.

EMMA darf sich freuen: Die Gleichberechtigung schreitet in Riesenschritten voran. Immer mehr Männer entdecken die klassischen Frauenthemen für sich. Kein Beauty-Thema ist mehr vor ihnen sicher. Es wird gecremt, gezupft, enthaart, beauty-gebloggt, sogar geschminkt – und jetzt ist auch die letzte Bastion gefallen: der Dutt. The Man Bun: Männer mit Dutt. Während sich New Yorker Hipster aus Bushwick und Williamsburg bereits neuen Beauty-Hypes zuwenden, ist die androgyne Haarpracht in der… mehr

Lieblingsstücke

Untitled

Beauty & Fashion

Gewinnspiel: Pflegeprodukte für Haut und Haar von La Biosthétique.

Die Marke La Biosthétique kenne ich bereits … ach … ewig, schon seit meinen Teenage-Jahren! Der angesagtestete Friseur in meiner Heimatstadt verwendete damals La-Biosthétique-Produkte. Nur leider weigerte sich meine Mutter, ein Vermögen für die Frisur ihrer Tochter auszugeben! Tssss! Und so kam ich leider nie in den Genuss – weder eines „In-Haarschnitts“ noch der Luxus-Haarpflege aus Paris. Stattdessen brannte sich La Biosthétique bei mir als schier unerreichbares… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Sonnenhaarpflege von La Biosthetique. Ein Gastbeitrag von Michaela Pelz.

Darf ich mal bitte grandios luxusjammern? Also: Meine Haare sind so schrecklich unkompliziert und „normal“, dass ich sie ohne großen Schaden sogar mit Kernseife waschen könnte. Oder mit Handwaschcreme. Vermutlich sogar mit Spüli. Was auch immer ich anwende – im Grunde sehen meine Haare immer gleich aus. Sie glänzen, sie sind griffig. Und sie fallen, wie sie fallen sollen. Eigentlich eine feine Sache, sollte man meinen. Wohl wahr. Außer man bekommt ein Päckchen zur Haarpflege… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Friday’s Fav: Retox Pamper Pack. Für lange Party-Wochenenden.

Okay, Weiberfastnacht war schon – aber nach der Party ist ja bekanntlich vor der Party, ne? Und für eine richtige Jeckin (sagt man das?) sowieso. Und für eben jene habe ich das RETOX Pamper Pack entdeckt. Alldieweil: DETOX ist ja bekanntlich erst wieder ab nächstem Mittwoch. Das Retox Pamper Pack also, das dich für ein Non-Stop-Party-Wochenende vorbereitet, yeah! Drin sind eine Haarmaske mit Mandelöl (Glanzhaar, wir kommen!), eine Shea-Butter-Creme für High-Heels-Tanz-geplagte… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Friday’s Fav: Die Lieblinge der Lieblinge. Oder: Das habe ich nachgekauft!

Eine der angenehmen Seiten meiner Mode- und Lifestyle-Bloggerei ist ja: Ich bekomme Post. Und Päckchen. Und meistens sind das Produkte, die ich mir sonst nie kaufen würde, sei es weil ich sie nicht kenne, weil ich die Marke vielleicht gar nicht auf dem Radar habe oder weil sie mir schlicht zu teuer sind. Neugierig wie ich bin, probiere ich dann alles aus - und über einiges berichte ich. Das ist ja auch der Sinn und Zweck der ganzen Schickerei, ne? :-) Aber die allermeisten Produkte, die ich… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Oh happy ...

Die Ankunft der Glossybox ist ja immer ein bisschen wie Weihnachten. Und der Postbote mit dem rosa Päckchen in der Hand der Weihnachtsmann. Heute waren tatsächlich auch sehr nette Produkte drin: - ein Ginseng-Shampoo von Prinja für Haut und Haar (roch sehr lecker aromatisch - ob das der Ginseng ist?). - ein Lip Liner für's geschminkte wie ungeschminkt Aussehen aka "Nude Look". - eine Tube mit Körpermilch oder -creme von Institut Karité (tschakka! Darüber habe ich mich besonders… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Haarpflege: Das Wundermittel Morrocanoil.

Das Schöne an kurzen Haaren ist, dass sie so pflegeleicht und anspruchslos sind. Und das Furchtbare an kurzen Haaren? Dass sie so pflegeleicht und anspruchslos sind! Ob 40-Euro-Shampoo eines Top-Friseurs oder 40-Cent-Shampoo von Aldi – egal! Die Kürze liefert keinerlei Grund in Haarpflegeluxus zu schwelgen, sich von viel versprechenden Wundermitteln verführen zu lassen, dieses Balsam und jenes Tinktürchen zu verwenden – was die ganze haarige Angelegenheit letztlich zur gähnenden… mehr

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren