mode-lifestyle
 

besitze ich kaum Schuhe. (Doch, echt wahr!)

Logisch, dass ich dieses Paar von Pura López kaufen musste, als es mir letzthin in Frankfurt begegnete:

Ich meine, wer könnte diesen Schuhen aus schwarzem Satin widerstehen? Du etwa? Nee, glaub ich nicht.

(Für die Nörgler: Ich will jetzt nix davon hören, dass Satin grässlich empfindlich ist und man mit diesen Pfennigabsätzen im Kopfsteinpflaster stecken bleibt, okay?)

PS: Auf die Seite von Pura López klickst du übrigens besser nur, wenn du nur und ausschließlich auf Birkenstocks stehst. ;-))

 
Susanne Ackstaller, Freitag, 21. Mai 2010, 11:12 Uhr
Kommentare: 3 | Aufrufe: 2341 | Kategorie: Mode, Schuhe , | Tags: schuhesatinpura lopez
Das könnte auch interessant sein:
Balltanzüberbleibsel!
Ein Schuh wie ein Kaugummi-Automat:
Mode am Mittwoch: Sandalen, zum ersten.
 

Kommentare

  • Ja, ich kann auf sowas ja auch nicht stehen. Aber darauf konnte ich in diesem Fall keine Rücksicht nehmen. Ganz davon abgesehen kann ich notfalls ja auch nur sitzen. ;-)

    Sie sind tatsächlich schwarz, auch wenn es hier eher blau aussieht, ja.

    Susi
    am Freitag, 21. Mai 2010 um 15:46 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Das ist schwarz? Also auf meinem Bildschirm sind die blau.
    und: für mich sind das klassische Sitzschuhe. Ich könnte nämlich sicher keine halbe Stunde drauf stehen. :-)
    Aber hübsch. Wenn man auf so was Spitzes steht. ;-)

    Biggi
    am Freitag, 21. Mai 2010 um 15:43 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Doch, ich könnte.  Also, widerstehen. Und wenn ich nicht könnte, könnte ich danach nie wieder stehen.

    Aber für die Mädchen unter uns:  Einen schicken Fund haste da gemacht!

    doppelfish
    am Freitag, 21. Mai 2010 um 11:28 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  • Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

 
 

Zum nächsten Beitrag: Dummerweise

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Valentino mal wieder.

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG











KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2018 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de