mode-lifestyle
 

* Es gibt Blogartikel, die treffen mitten ins Herz. Dieser hier zum Beispiel. Anna (ihr kennt sie von ihrem wunderbaren Montagsinterview) schreibt hier über Selbstliebe und Selbstkritik – und wie wir all das an unsere Kinder weitergeben. Mir hat dieser Artikel auf jeden Fall die Tränen in die Augen getrieben. Ich hoffe, ich habe meinen Kindern eine gesunde Selbstliebe vorgelebt.

* Ich bin aufgeregt. Ziemlich! Denn ich darf im November auf der BLOGST14 einen Workshop geben. Es geht ums Schreiben. Um bessere Blogtexte. OH GOTT! Als ob ich wüsste, wie das geht! Also, vom Kopf her wüsste – vom Herzen her kann ich es ja wohl doch irgendwie. (Sagte ich schon, dass ich aufgeregt bin? Oh Gott, ich bin aufgeregt! :-))

* „I never wanted to look young – I wanted to look great!“ CAN’T WAIT TO SEE THIS FILM! Der Film Advanced Style hatte am 26. September US-Premiere, und soweit ich die Kritiken überblicken kann, sind alle begeistert. Ich hoffe sehr, der Film kommt auch nach Deutschland!

 
Susanne Ackstaller, Dienstag, 30. September 2014, 17:36 Uhr
Kommentare: 4 | Aufrufe: 1864 | Kategorie: Meinungen, Kurznachrichten, | Tags: meinungendienstagsschnipselblogstadvanced style
Das könnte auch interessant sein:
Dienstagschnipsel.
Dienstagsschnipsel.
Dienstagsschnipsel.
 

Kommentare

  • Ich freue mich, dass du aufgeregt sein kannst! Schöne Chance. Alles seeehr spannend bei dir.
    Beste Grüße.

    Xenia
    am Freitag, 03. Oktober 2014 um 11:59 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Irgendwie machts mich traurig, dass wir Frauen von diesem Schönheitsgebot einfach nicht wegzukommen scheinen `(a la „Frauen dürfen alles machen, sie müssen nur süß dabei aussehen”). Immer wieder muss ich schlucken, wenn ich sehe, wie selbstbewusst Männer ihre Bäuche durchs Freibad oder übern Strand schieben…und nicht die sind schlimm, sondern wir sind blöd.

    Schöner Post, der von Anna, ja!
    Grüße
    Nessa

    Nessa
    am Mittwoch, 01. Oktober 2014 um 12:50 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Liebe Susi… ich kann verstehen, dass Du aufgeregt bist, und schließe mich Annette an - ich würde auch gerne von Dir lernen ...
    Oh ja gesunde Selbstliebe, das würde ich meinen Mäusen auch gerne vermitteln ...aber, ob mir das gelingt, wage ich zu bezweifeln. Es allein vom Kopf her zu wollen und wissen, wird wahrscheinlich nicht reichen.
    Liebe Grüße - Conny

    Conny
    am Dienstag, 30. September 2014 um 22:06 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Wow, den Workshop würde ich auch gerne besuchen und von Dir ein kleines bisschen lernen, Susi!!

    Annette | Lady of Style

    Annette
    am Dienstag, 30. September 2014 um 20:10 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Mode am Mittwoch: Perlen der Nachhaltigkeit.

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Für dich getestet: die Fujifilm instax mini 8.

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de