Texterella durchsuchen

Einträge mit dem Tag: Yoga

Untitled

Frauen ab 40.

Das Montagsinterview mit Amiena Zylla.

Bevor ich Amiena Zylla persönlich traf, kannte ich sie schon eine ganze Weile von ihren erfolgreichen Youtube-Videos und ihren vielen Büchern rund um das Thema Yoga und Pilates. Ja, ich hatte sie sogar schon mal in puncto Montagsinterview angefragt … aber wie das halt oft ist, wenn zwei Vielbeschäftigte aufeinandertreffen, wurde nichts daraus. Erstmal. Amiena Zylla, 41. (Foto: SisterMAG) Dann lernte ich Amiena bei einem Bloggerevent in Berlin kennen, wo sie Workshops zum Thema… mehr

Untitled

50+ Lifestyle

Bloggeschichten: Momente statt Dinge. (Oder: Wie ich in der GEO kompakt landete.)

Wie heißt es doch so schön – man möge Momente und nicht Dinge sammeln? Ja, unbedingt! Und genau dafür liebe ich dieses Blog ganz besonders. Nicht für die Cremes und Tübchen und Bücher und Klamotten und und und, die es in fast täglichen Päckchen mit sich bringt – sondern dafür, dass es mir diese besonderen Momente beschert, die ich sonst nie erleben würde. Diesmal: eine Doppelseite in der aktuellen GEO Kompakt. Foto in der GEO kompakt: Benno Kraehahn. Eine Journalistin hatte… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Mode am Mittwoch: Yoga. (Und andere gute Vorsätze.)

Es ist der 20. Januar und meine Vorsätze für 2016 sind damit genau dreizehn Tage alt. Dreizehn Tage, in denen genau eines passiert ist: nix. Zumindest nichts in Sachen Gesundheit. Ich lebe immer noch so gesund oder ungesund wie zu vor. Und getanzt habe ich auch noch nicht. Nun gut, das Jahr hat ja noch weitere 353 Tage, man soll die Hoffnung nicht aufgeben. Immerhin … IMMERHIN war ich aber schon zweimal beim Yoga. Um 6.30 Uhr morgens. Oja. Und – es war einfach wunderbar, sich in den… mehr

Lieblingsstücke

Untitled

50+ Lifestyle

“Wildgans-Qigong ist die Blume im Qigong-Garten.” Ein Interview mit Snezana Galijas.

Qigong habe ich vor ein, zwei Jahren in meinem Fitness-Studio ausprobiert, als ich es an einem Sonntag nicht ins Yoga schaffte und eine Alternative suchte. Ich kannte Qigong von Bildern als eine Art „chinesisches Yoga", bei dem ein ganzes Fußballfeld voller Menschen gemeinsam und hochkonzentriert Übungen absolvierte. Fand ich spannend! Um es kurz zu machen: Ich mochte Qigong nicht. Und es blieb bei dieser einen Stunde. Es war mir zu langsam, zu wenig anstrengend, zu fad. Snezana… mehr

Untitled

50+ Lifestyle

Yogastunde. Mit Aussicht.

Nach zwei Monaten war ich heute erstmals wieder in meiner frühmorgendlichen Yoga-Stunde. Anfang November war ich irgendwie aus meiner Routine gerutscht – und hatte einfach nicht mehr zurückgefunden. Ich war selber erstaunt, wie schnell man gute und sogar liebgewonnene Sportgewohnheiten (nämlich dreimal die Woche um 6.30 Uhr Pilates oder Yoga zu machen) ad acta legen und stattdessen lieber im Bett liegen bleiben kann. Immer fanden sich neue, gute Gründe fürs Nichtstun: Die Arbeit, die… mehr

Untitled

50+ Lifestyle

“Yoga macht mich entspannter und großherziger.” Ein Interview mit Antje Ritter.

Viele Jahre lang war Yoga für mich etwas für leicht esoterisch angehauchte Grüntee-Trinker mit selbstgeklöppelten Socken und einem Faible für Bachblüten. Jaja, es lebe das gepflegte Vorurteil! Dann lernte ich Antje Ritter kennen und mein Bild geriet ein wenig ins Wanken. Allerdings dauerte es noch weitere zehn Jahre, bis ich meine erste Yoga-Stunde besuchte. Und sofort verliebt war. Und das obwohl ich Kaffee trank, für Meditation wenig Nerv hatte und Kopfweh mit einer Doppeldosis… mehr

Untitled

50+ Lifestyle

Fitness-Yoga. Es ist mir eine solche Freude!

Es ist 6.56 Uhr. Ja, morgens. Ich biege mich in das umgekehrte V, danach das Brett, der Hund, die Kobra. Mit offenen Mund atmen, leitet die Trainerin an, durch den Kehlkopf. Dann mit der Welle nach hinten, auf die Knie. Wieder ins V, mit den Händen zu den Füßen laufen. Aufrichten. Und sich ein bisschen wie eine Königin fühlen. Klar im Kopf, gerader Rücken, offen für den Tag. Sonnenaufgang. Es ist mir eine solche Freude! Ich glaube, ich habe wirklich meinen „Sport“ gefunden.… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Wo bitte geht’s zum nächsten Yoga-Studio?

Gelassenheit? Beweglichkeit? Anti-Aging? Zur Ruhe kommen und ein bisschen Meditation? Vergiss es! Nike (!) hat den ultimativen Yoga-Grund gelauncht - voilà: (Foto: Nike) Und jetzt die schlechte Nachricht: Die Schuhe gibt es erst ab Frühjahr 2013 - pünktlich zur Aufarbeitung des Weihnachtsspecks sozusagen. Die gute Nachricht: Bis dahin können wir also noch gemütlich nix tun, denn ohne richtige Ausrüstung ist Sport ja bekanntlich Mord. (Zu diesen zierlichen Schläppchen gibt es… mehr

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren