Texterella durchsuchen

Einträge mit dem Tag: Peeling

Schone haut 2

Texterella macht sich schön.

Welche Peelings machen unsere Haut wirklich schöner? Und was gibt es zu beachten? Ein Interview mit Dermatologin Dr. Juliane Habig.

Seien wir ehrlich: Schöne, glatte, strahlende Haut wollen wir alle. Aber wie kriegt man ihn, den „Glow“? Was tun, wenn die Haut schon älter ist und ein bisschen unter der Zeit (und unter zu viel Sonne, Umweltverschmutzung, langen Nächten etc) gelitten hat? Peelings sind sicherlich kein Zaubermittel, aber sie können – richtig angewandt – unsere Haut sehr viel schöner machen und deutlich verbessern. Ich habe mich deshalb mit meiner Lieblings-Hautärztin Dr. Juliane Habig darüber… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Friday’s Fav: Clarisonic.

Brasivil. So lautet meine früheste Erinnerung an Peelings. Sie stammt aus den späten Siebzigern, als Hautärzte pickeligen Pubertisten gerne Reibeisen für die Haut verschrieben. Seitdem hat sich viel getan: Peelings gibt es Puder (zum Beispiel von Kanebo oder dermalogica) oder als Maske (von Avène) - oder eben auch als eine Art überdimensionale elektrische Zahnbürste. Dann heißt sie Clarisonic und ist mein Friday's Fav von heute. Und wem habe ich dieses Lieblingsstück zu… mehr

Untitled

Beauty & Fashion

Noch mehr GlossyBox-Schätzchen

Wenn es sie nicht schon gäbe, dann müsste man sie glatt erfinden, diese GlossyBox. Ehrlich, dieses Kästchen ist wie Weihnachten, nur zwölfmal im Jahr. Sicher, ab und an kriegt man auch Unsinn: Locken produzierende Shampoos zum Beispiel, die aber nur dann locken, wenn man die Haare vor dem Fönen auf Wickler dreht. Oder eine Wimperntusche, deren Bürste man um 45 Grad abwinkeln kann (WTH???) - Sinn und Zweck unbekannt. (Das waren zumindest mal zwei Highlights, die mir aus dem Stegreif… mehr

Lieblingsstücke

Beauty & Fashion

Schönheitsgeheimnis?!

Letzthin fragte mich jemand nach Schönheitsgeheimnissen. Also - nicht dass ich so aussehen würde, als hätte ich eines, neinnein ... Vielmehr habe ich ja eben keines. Das heißt außer - Kaffeepeeling. Genau. Das ist wirklich eine ziemlich geniale Sache. Nicht nur bio, öko und mit Einer-Welt-Ware sogar politisch korrekt. Nicht nur eine sinnvolle Nutzung von bereits Genutzem, Recycling pur sozusagen. Nein, auch noch unglaublich genial zur Haut. Und so geht's: Kaffee kochen, trinken (mit… mehr

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren