Texterella durchsuchen

Einträge mit dem Tag: Beauty

Untitled

Frauen ab 40.

Das Montagsinterview mit Esther Langmaack.

Aller guten Dinge sind bekanntlich drei: Mit Esther Langmaack habe ich (nach Silke und Verena) nun auch die dritte des Blogger-Trios von 40-Something.de im Interview. Wie schön! Auch Esther ist eine Textfrau par excellence. Schon mit 13 wollte sie Journalistin werden – und die Welt sehen. „Mit 13 durfte ich alleine nach Dubai reisen und dort meine Oma besuchen. Die lebte da. Damals gab es in den Emiraten noch keinen Tourismus. Für diese Erfahrung bin ich sehr dankbar und glaube, dass… mehr

Untitled

Im Gespräch.

“Ich will, dass Menschen in ihrer Haut glücklich sind.” Ein Interview mit Dr. Juliane Habig.

Älterwerden ist nichts für Feiglinge. Diesen Spruch habe ich hier auf Texterella schon häufiger zitiert. Weil er wahr ist. Meistens passen bei mir die körperliche Hülle von 50 Jahren und das Herz von maximal 35 noch ganz gut zusammen – aber manchmal auch gar nicht. Dann fühle ich mich tatsächlich so alt wie ich bin. Ich weiß, dass es vielen Frauen so geht. Nicht jede liebt ihre Falten, auch wenn sie natürlich vom gelebten Leben zeugen. Sicher, man kann cremen cremen cremen und… mehr

Untitled

Frauen ab 50.

Das Montagsinterview mit Katharina Mosel.

Viele der Frauen, die ich in den Montagsinterviews porträtiere, kenne ich persönlich oder zumindest virtuell. Andere kommen über Empfehlungen. Wieder andere fallen mir irgendwie irgendwo in diesem Internet auf – oft ist es ein spannender Bruch im Lebenslauf oder zwei ganz unterschiedliche Alter Egos. So wie bei Katharina Mosel. Katharina ist in ihrem „ersten Leben“ Rechtsanwältin – Fachanwältin für Erbrecht und Familienrecht, um genau zu sein. In ihrem "anderen" Leben ist sie,… mehr

Lieblingsstücke

Untitled

Frauen ab 50.

Das Montagsinterview mit Ulrike Zecher.

Manchmal denke ich, ich sollte ein Buch schreiben. Über Lebenswege. Irrungen und Wirrungen. Und das Erreichen von ganz persönlichen Zielen. Die Montagsinterviews sind ein wahrer Fundus für ein solches Buch. Aktuelles Beispiel: Ulrike Zecher. Eigentlich wollte sie aus Liebe zu Goethe Deutschlehrerin werden. Dafür gab es damals aber zu wenig Stellen. Oder Gymnastiklehrerin. Dafür fehlte ihr mit Anfang 20 aber der Mut. Sodass sie dann erstmal eine Ausbildung zur Industriekauffrau absolvierte… mehr

Untitled

Behind the scenes.

Schminktipps für bessere Blogfotos. Teil 3: Foto-Make-up. Puder, Lippenstift & ... falsche Wimpern.

Im Alltag laufe ich oft ungeschminkt herum oder beschränke mich auf Wimperntusche, Kajal und eher dezenten Lippenstift oder Gloss. Aber wenn es darum geht, Fotos zu machen … lege ich nach. Denn Fotos schlucken Farbe, deshalb sieht man geschminkt einfach schöner und vor allem ausdrucksstärker aus. Dabei geht es mir persönlich nicht darum, anders auszusehen und mich komplett zu verändern. Geschminkt soll für mich nicht wie geschminkt aussehen, sondern möglichst natürlich. Nur ein… mehr

Untitled

Beauty-Talk.

Vier (Pflege-)Produkte, die wie der Sommer riechen!

So wenig ich den Sommer für seine 34-Grad-Tage mag, so sehr liebe ich seinen Geruch. Die feuchte Morgenluft, die Felder kurz vor oder während der Ernte, der Lavendel vor unserem Haus. Die Kühle des Waldes, die Meerluft im Urlaub. Der Duft meiner Abendspaziergänge. Ja, selbst den Geruch von Regen auf heißem Asphalt ... Kein Wunder, dass ich auch Kosmetikprodukte liebe, die nach Sommer riechen. Selbst dann wenn der Sommer schon längst vorbei ist. Nein: gerade dann! * Eines meiner… mehr

Untitled

Beauty-Talk.

5 Beauty Must-haves für diesen Sommer!

Okay, im Grunde ist der Titel Unsinn. Weil: welcher Sommer? (Hier hatte es gestern 12 Grad. ZWÖLF.) Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf – auch wenn es seit heute Mittag dauerregnet und ich mit Strickjacke auf der Couch sitze, während ich dieses Posting vorbereite. Aber pffffft! Gehen wir doch einfach mal davon aus, dass ab Samstag die Sonne scheint. Und du Gott sei dank darauf vorbereitet bist. Ganz davon abgesehen: In gut zwei Wochen bin ich unterwegs an die Ostsee – und spätestens… mehr

Untitled

Frisch kolumnisiert.

So schminkt der Sommer.

Schminke ist auch nicht mehr das, was sie mal war. Während man früher einfach beiges Make-up auflegte, ein wenig Rouge auf die Wangen pinselte und zum guten Schluss einen Hauch Puder aufstäubte, so geriert die allmorgendliche Verschönerungsroutine mittlerweile zur reinsten Wissenschaft. Reichte es bis vor ein paar Jahren den richtigen Hautton zu treffen, den Übergang zum Hals ordentlich zu verwischen und ohne Rougebalken das Haus zu verlassen, so muss man heute mindestens ein… mehr

Untitled

50+ Lifestyle

Frauen ab 40: Das Montagsinterview mit Stefanie Probst.

Stefanie Probst ist der einzige Mensch, den ich kenne, der beim Film ist. Mit ihren kleinen 140-Zeichen-Geschichten vom Set war sie mir schon vor Jahren auf twitter aufgefallen. Irgendwann haben wir uns dann auf Facebook getroffen. Stefanie ist Szenenbildnerin und stattet vor allem Werbefilme, Musikvideos oder auch historische Dokumentationen aus. „Ich mache alles, was nicht Maske und Kostüm ist“, erzählt sie – von Möbeln, Geschirr und Accessoires hin zum Drehort und den Setbauten.… mehr

Untitled

50+ Lifestyle

Frauen ab 50: Das Montagsinterview mit Karin Buhl.

Kennengelernt habe ich Karin Buhl über hellrosa Miniatur-Guglhupfe. Ja, richtig gelesen. Kleine. Rosa. Guglhupfe. Sie begegneten mir eines Dezembertages auf Instagram, als ich mich durch die Timeline scrollte. Ich habe mich sofort in sie verliebt. Überhaupt in den ganzen Account. Eine Zaubertorte neben der anderen, Wunderwerke aus Mehl, Zucker und Ei (vereinfacht gesprochen … ;-)). Noch niemals hatte ich so schöne Kuchen und Kekse und Torte und und und gesehen. Ein Traum. Und alles noch… mehr

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren