mode-lifestyle
 

Ich sollte eigentlich gar nicht hier sein. Sondern bei meiner Deadline. Aber dieses Vintage-Kleid aus den Dreißigern wollte partout von mir gefunden werden. Da habe ich mich halt erbarmt.

Tja, so bin ich. ;-)

Und ihr guckt euch jetzt bitte die ganzen anderen hübschen Kleider für mich an, dieses hier zum Beispiel oder jenes (hach!) - denn ich habe eigentlich definitiv keine Zeit dafür!

 
Susanne Ackstaller, Mittwoch, 09. Juni 2010, 12:21 Uhr
Kommentare: 0 | Aufrufe: 3007 | Kategorie: Mode, Kleider & Röcke, | Tags: vintagemerchant archivelondon
Das könnte auch interessant sein:
Das Donnersblog: Bleubird.
Vintageschuhe bei etsy
Wochenend-Wow. Oder: Warum ich Vintage liebe.
 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  • Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

 
 

Zum nächsten Beitrag: Sieht so Öko-Mode aus?

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Ein Schuh wie ein Urwald.

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG











KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2018 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de