mode-lifestyle
 

für Perlen. Aber die Collectionen von Tom Binns sind durchaus eine Alternative. (Achtung, die Seite lädt ewig.)

Meine Favoriten verbergen sich hinter FAUX Real - die prächtigen Armreifen, Broschen und Halsgeschmeide (“Ketten” scheint mir hier nicht angebracht) sind einfach grandios. Gut, die mit dem Totenkopf lasse ich aus ... (Erfreulicher durfte ich bei net-a-porter entdecken, dass “Real Germs” doch nicht für fünf Nullen steht. Und bald gibt es Tom Binns dann wohl auch bei mytheresa.com - ich beobachte das mal. :-))

 
Susanne Ackstaller, Donnerstag, 16. April 2009, 23:41 Uhr
Kommentare: 0 | Aufrufe: 4137 | Kategorie: Schmuck , | Tags: tom binns
Das könnte auch interessant sein:
Wochend-Wow!
myTheresa hat Tom Binns reduziert!
Was lange währt. :-)
 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  • Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

 
 

Zum nächsten Beitrag: Berliner Schick, nochmal.

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Fashionista war gestern.

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG











KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2018 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de