Texterella durchsuchen

Einträge mit dem Tag: Rückblick

Untitled

Texterella blickt zurück.

Bye-bye Juli! Hallo August!

Der Juli ... er war ein wenig mein Partymonat. Hochsommer halt! Da lass ich mich doch von so ein bisschen Dauerregen nicht abhalten. Kurz gesagt: Ich hatte wirklich richtig viel Spaß. Zum Beispiel auf der Fashionweek, auf der ich gemeinsam mit meinen Soulmates die beste Soulglam-Party überhaupt gefeiert habe – bevor es dann ab zu Guido Maria Kretschmer und seiner Show ging. Was für ein toller Tag! Und was für ein spektakulärer Abend! Mal davon abgesehen fand ich die Berlin… mehr

Untitled

Texterella blickt zurück.

Bye-bye Juni! Hallo Juli!

Nun ist der Juli schon eine Woche alt – und erst jetzt komme ich mit meinem Juni-Review an … und wer ist schuld, na? Genau: DAS BUCH. Letzten Sonntagabend zum Beispiel habe ich wirklich mit mir gehadert. Ich hatte viel mehr Lust, in den Juni-Blogbeiträgen zu schmökern, über Berlin, das Abi, den dazugehörigen Ball samt seiner Kleider sowie über Kaffeemaschinen zu schreiben. Aber dann habe ich mich doch einfach zusammengerissen, meine Vernunft walten lassen – und stattdessen noch ein… mehr

Untitled

Texterella auf Reisen.

Warum der Berliner Sommer eine Herzenshaltung ist. Und was auf Texterella im Mai geschah!

Die Bilder täuschen ein wenig, denn es hatte den ganzen Tag geregnet. Richtig geregnet, geschüttet geradezu, so dass sich mir Schirmverweigerin die Haare zu Locken kringelten (sind das die Wechseljahre? Ich hatte nie Locken!). Erst abends klarte es auf, und wir wanderten ganz entspannt und trocken vom Potsdamer Platz durch Berlin Mitte zu unserer Wohnung in der Choriner Straße (von deren Dachterrasse – sic! – wir übrigens den Fernsehturm sehen können, dazu ein Andermal… mehr

Lieblingsstücke

Untitled

Texterella blickt zurück.

Bye-bye April! Hallo Mai!

Es ist der 30. April, kurz vor Mitternacht. Walpurgisnacht! Vor zehn Minuten bin ich nach Hause gekommen, von einem kleinen Konzert in der Stube des Wirtshauses hier ums Eck mit Jon Kenzie, einem Songwriter aus Manchester. Ich bin müde und sollte wohl besser gleich ins Bett, aber ... der April war so voll, so aufregend und so schön, dass er einen Review verdient hat. Das wohl wichtigste Ereignis im April war das Buch, das ich bis Ende Juli schreiben willdarfmusssoll. Auf Facebook wurde ich… mehr

Untitled

Texterella blickt zurück.

Bye-bye März! Hallo April!

Puh, der März war ganz schön anstrengend – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes: Schön und anstrengend. Fast jede Woche war ich einmal in Sachen Blog unterwegs. Da war der fabelhafte Tag mit Orthomol in Köln, bei dem ich mehr über ein neues Orthomol-Produkt erfuhr und außerdem Max Giesinger (ja, DER Max Giesinger) in einem lauschigen Küchenkonzert hören durfte. Dann war ich dabei beim ersten Naturkosmetik-Beautypress-Event mit sehr spannenden Marken und tollen neuen Blogger-Bekanntschaften.… mehr

Untitled

Texterella blickt zurück.

Bye-bye, Januar! Willkommen, Februar!

Was für ein Januar! Ich weiß, man kann darüber geteilter Meinung sein – aber ich liebe klirrend kaltes Winterwetter. Wenn es schon nicht Sommer ist, dann kann es auch ein richtiger Winter sein. Und nicht nur Schneematsch. Finde ich. Und genau den hatten wir: minus 15 Grad über zwei, drei Wochen mit gefrosteter Natur und klarem Himmel. Wunderschön! Den Kamin habe ich schon morgens angeheizt und mein Home Office ins Couch-Büro vor dem Feuer verlegt. Es gab scharfe asiatische Suppen,… mehr

Untitled

Texterella blickt zurück.

Bye-bye November! Willkommen, Dezember!

Puh, ich glaube, so viel Mode wie in diesem November hatte ich noch nie auf Texterella! Ich war selber überrascht, als ich mir meinen Blog-Monat eben noch mal angeschaut habe. Ja, ich bin dann wohl tatsächlich in der Welt der Modebloggerinnen (im Sinne von: am eigenen Leib fotografiert) angekommen – obwohl ich das eigentlich nie vorhatte und mich lange geradezu dagegen gewehrt habe. Aber was soll ich dir sagen: Ich mag es! Es fühlt sich gut an. Tatsächlich sind meine Outfit-Posts mit… mehr

Untitled

Texterella blickt zurück.

Hallo Oktober! Bye September ...

Eben habe ich meinen Blog-September durchgescrollt und dabei festgestellt, dass ich im letzten Monat im Grunde nur drei Themen auf Texterella hatte: Mode. Erfolgreicher Bloggen. Und – Paris. Eine schöne Mischung, finde ich! :-) Fangen wir mit der Mode an: Ich habe dir einige meiner Lieblingslooks vorgestellt, die vor allem eines zeigen: Ich mag Farbe! Sei es kräftiges Orange, Scharlachrot oder buntes Blumenmuster (für das ich übrigens sogar in einem Pariser Straßencafé Komplimente… mehr

Untitled

Texterella blickt zurück.

Hallo September! Bye-bye August

Uuuups. Schon wieder September. Bei uns fallen bereits die ersten Eicheln auf den Holzbalkon (ich liebe dieses Klicken und Klacken!), die Felder sind zum großen Teil abgeerntet, die Nächte sind wieder deutlich kürzer. Und trotz sommerlicher Schwüle ist da ab und an ein Hauch dieser frischen Champagnerluft, für die ich den September so liebe. Aber ich will hier noch gar keine herbstliche Stimmung heraufbeschwören – vielmehr den August noch einmal Revue passieren lassen. Denn das hat er… mehr

Untitled

Hallo August! Bye-bye Juli!

Während du dieses Posting liest, sitze ich im Auto und durchquere Deutschland. Außer du bist Frühaufsteher, dann packe ich vermutlich noch und wünsche mir wie jedes Jahr eine Stretch-Limousine im wahresten Sinne des Wortes – mit besonders viel Elastan. Und wenn du ganz spät dran bist, sind meine Füße vielleicht schon sandig und meine Haare windverzauselt. Wie auch immer: Es war viel los im Juli. In der Welt und auf Texterella. Es gab einige Posts mit sehr viel Resonanz. Allen… mehr

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren