mode-lifestyle
 

www.garmz.com.

Wenn es nicht so doof und unsexy klingen würde, würde ich es als Mit-mach-Plattform für Mode bezeichnen. Aber im Grund isses das: Junge Designer reichen ihren Entwurf ein, dann wird gewählt äh gevoted - und dann wird der Entwurf mit den meisten Stimmen produziert und verkauft. Oder so ähnlich.

Auf jeden Fall sind die Sachen super chic, besonders und zudem bezahlbar.

 
Susanne Ackstaller, Dienstag, 15. Februar 2011, 00:13 Uhr
Kommentare: 5 | Aufrufe: 2321 | Kategorie: Mode, | Tags: garmz.com
Das könnte auch interessant sein:
LOVE!
Vote for it!
 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  • Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

 
 

Zum nächsten Beitrag: Übersprungshandlung.

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Schade auch!

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG











KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2018 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de