Texterella durchsuchen

Texterella hat eine Meinung.

Feste feiern – statt feste einkaufen. Ich bin dafür!

Ja, sicher. Ich könnte heute einen Rabattcode auffahren, der vom letzten Freitag übrig geblieben ist und vielleicht noch Gültigkeit hat. Oder mit einem neuen aufwarten, den du dann am Montag, an diesem „Cyber Monday“, einlösen kannst. 

Aber ich will das nicht. Ehrlich gesagt war ich noch selten so angewidert von unserem Konsumverhalten wie Ende letzter Woche. Kaufenkaufenkaufen als ginge es um unser Leben – und nur der überlebt, der möglichst viele Rabatte einlöst. Bäh. Abstoßend ist das – und was für ein unwürdiger Start in die Vorweihnachtsszeit obendrein, in der es doch (wenigstens auch!) um Werte gehen sollte …  und nicht nur um Warenkörbe. Natürlich, ich kaufe auch gerne (und ja, ich blogge sogar darüber, empfehle Produkte, verliebe mich in Klamotten und zeige sie dir ...) Aber doch nicht in einer derart hysterisch übersteigerten Stimmung! 

Legendäre Gastgeberinnen und ihre Feste.* (#goals ;-))

Ich habe auf jeden Fall beschlossen, diesen Advent lieber mit lieben Freunden zu verbringen, mit leckerem Essen und guten Gesprächen. Und mich der Rabatt- und Sale-Jagd, dem Konsumrausch überhaupt, möglichst zu entziehen. 

Collect moments. Not things. Ich spüre einfach, wie diese Maxime in meinem Leben immer wichtiger wird. 

Wie geht es dir damit? Bist du eher der Geschenkejäger oder der besinnliche Typ?

*Affiliatelink. (Heißt: Ich bekomme eine kleine Provision, wenn du dieses Buch kaufst. Denn ja, ich finde, Bücher darf man immer kaufen – ich kaufe übrigens auch Bücher gerne gebraucht. Und von irgendwas muss ich ja auch die Feste in spe bezahlen, ne? ;-))

***

Vielleicht magst du mein Blog abonnieren, dann verpasst du keinen Beitrag mehr! Geht ganz schnell: Mail-Adresse eintragen, absenden und – ganz wichtig!! – den Link in der Bestätigungsmail, die dir im Anschluss zugestellt wird, anklicken. Manchmal versteckt sich diese Mail im Spamfilter. Aber ohne Verifizierung keine Texterella-Mail! :-) Dass ich mit deiner Adresse keinen Unfug betreibe, du dich auch jederzeit wieder abmelden kannst und dass dieser Service natürlich absolut kostenlos ist, muss ich sicher nicht extra dazusagen. Ich freue mich auf dich!

2392 16 Texterella hat eine Meinung., 50+ Lifestyle 25.11.2018

16 Kommentare

Gabi
am Sonntag, 25. November 2018 um 09:42 Uhr

Hallo Susanne
dem gibt es nichts mehr hinzuzufügen! Mir geht es genau so. Das Buch ist toll und ich feiere gerne mit Freunden.
Liebe Grüße Gabi

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Dienstag, 27. November 2018 um 16:52 Uhr
Feiern ist auch viel schöner als die drölfzigste Tasche!

Auf diesen Kommentar antworten

Dagmar
am Sonntag, 25. November 2018 um 10:07 Uhr

Auf den Punkt, liebe Susanne. Es geht mir ganz genau so und ich habe es noch nie als so nervig empfunden, von überall her überschüttet und zugemailt zu werden. Auch ich möchte die Advents- und Weihnachtszeit besinnlich mit Familie und Freunden verbringen, guten Gesprächen, Spieleabenden und Innehalten in dieser turbulenten Zeit.

In diesem Sinne wünsche ich dir einen besinnlichen Sonntag❤️

Herzlichst Dagmar

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Dienstag, 27. November 2018 um 16:53 Uhr
Gell! Dieses Jahr war es noch schlimmer als sonst! Habe ich auch so empfunden. Warum??

Auf diesen Kommentar antworten

Christine Seifner
am Sonntag, 25. November 2018 um 11:56 Uhr

Ladies ich bin bei euch - in Österreich gibt es ein Lied mit der Textzeile “wenn alles host //hastet// und alles rennt - dann ist Advent, dann ist Advent// - und nun zwingt man uns schon ab November nur dem Konsum nachzulaufen und hat dazu noch diese leidlichen Rabattaktionen importiert - aber es kann ja jeder das Leben wirklich geniessen - mit Freunden und Familie Zeit verbringen oder einfach mit sich Selbst zu sein und Ruhe und Stille zuzulassen…..

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Dienstag, 27. November 2018 um 16:52 Uhr
Ich sehe das ganz genauso, liebe Christine! Dieses Jahr habe ich ohnehin Glück: Wir machen über Weihnachten eine große Reise, mit den Kindern, und das ist DAS WEIHNACHTSGESCHENK AN ALLE! Yeah!

Auf diesen Kommentar antworten

Martina
am Sonntag, 25. November 2018 um 13:09 Uhr

Liebe Susanne,

wie lustig! Dieses Buch liegt seit einiger Zeit auf meinem Schreibtisch und ich habe vor, im nächsten Jahr reichlich davon Gebrauch zu machen. Lasst uns Feste feiern, gemeinsam Erinnerungen schaffen und mit Freunden durch die Welt tanzen. Dafür gebe ich gerne mein Geld aus - am Black Friday war ich eher zurückhaltend ...

Liebe Grüße
Martina

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Dienstag, 27. November 2018 um 16:50 Uhr
YES, M'am! So machen wir das! :-*

Auf diesen Kommentar antworten

Sabine Gimm
am Sonntag, 25. November 2018 um 21:18 Uhr

Dito. Hab mich nicht anstecken lassen und nix gekauft.

Liebe Grüße Sabine

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Dienstag, 27. November 2018 um 16:49 Uhr
Erika Magdalena
am Montag, 26. November 2018 um 13:20 Uhr

Hallo Susanne,
Deine Meinung zur aus den USA importierten Konsumorgie spricht mir aus der Seele! Vielen Dank für die offenen Worte.
Liebe Grüße
Erika Magdalena

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Dienstag, 27. November 2018 um 16:48 Uhr
Schrecklich, oder? Genauso wie Valentinstage oder Halloween! Bald werden wir auch Thanksgiving feiern und den 4. Juli. ;-))

Auf diesen Kommentar antworten

Astrid
am Dienstag, 27. November 2018 um 16:08 Uhr

Hallo an alle :-)
Ich habe am BF nichts, aber auch gar nichts gekauft! Wenn ich überall von Rabatten, sale, noch mehr Reduktionen zum Cyber Monday usw lese, dann hab ich Ludt auf gar nichts mehr. Dieses konsummieren bis zum geht nicht mehr, dieses ” ich bestell mir das weil es im Moment billiger ist obwohl ich es garn nicht brauche”, all diese Instagram accounts die ihre Schnäppchen auflisten ... das geht mir alles soooo auf den Keks!!!! Genau so wie die Stapel von Reklame in meinem Briefkasten. Und wenn ich vor Weihnachten in den Supermarkt gehe, und die mehr als randvollen Wagen mut Essen sehe, dann wirds mur schon schlecht!!!
Sorry, das musste mal raus ;-)

Auf diesen Kommentar antworten

Astrid
am Dienstag, 27. November 2018 um 16:09 Uhr
Mein langes posting ist schon wieder verschwunden :-( leider nicht das erste Mal hier

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Dienstag, 27. November 2018 um 16:48 Uhr
Liebe Astrid, nein, es ist nicht verschwunden ... allerdings schneidet mein CSM nach Emojis ab. Wenn ich das Emoji rausnehme, ist auch der Kommentar wieder vollständig. :-) Am einfachsten ist es, du verwendest keine! Denn nicht immer merke ich, wenn so etwas passiert! :-*

Auf diesen Kommentar antworten

Astrid
am Dienstag, 27. November 2018 um 22:46 Uhr
Merci beaucoup! Ich werde versuchen krine emojis mehr zu verwenden ( dabei hätte ich Dir so gerne das bisou-emoji geschickt)

Auf diesen Kommentar antworten

Angaben merken? (Die Daten werden in einem Cookie auf Deinem Rechner gespeichert.)

Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

 
 

Das könnte dir auch gefallen

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren