Texterella durchsuchen

Das Donnersblog: Die Rumreiserei.

Schien es nicht vor einigen Jahren mit dem Aufkommen von Facebook und twitter so, als hätten Blogs ausgedient? Weit gefehlt! In meinem Umfeld sprießen Blogs, als wäre das Internet eine Frühlingswiese. Ganz neu dabei: die Rumreiserei von Kollegin Annette Lindstädt. Der Name ist hier Programm: Es handelt sich um ein Reiseblog. Allein das macht mich schon fast ein bisschen neidisch - wissen wir doch, dass Reiseblogger ständig unterwegs sind und dabei die tollsten Sachen erleben, zu denen wir im Internet gebliebenen dann im Chor seufzen und hachen. Und dann ist auch noch das Layout so genial und die Texte so unterhaltsam, dass es am Schreibtisch wirklich kaum noch auszuhalten ist. Wo bitte ist meine nächste Reise? Oder zumindest eine, die ich bei Annette miterleben darf. Mitsamt Interviews, Reisetipps, Rezepten, vielen tollen Bildern und pipapo. Und einer Kolumne, versteht sich! Darf ich jetzt schon mal loshachen? Herzlichen Glückwunsch, liebe Annette - die Rumreiserei ist wirklich ziemlich großartig geworden. Ich wünsch dann mal viel tolles Rumreisen! Und uns allen viele tolle Blogposts! :-)

3835 1 Travel   rumreiserei, reisetipps, reiseblog, annette lindstädt

1 Kommentar

  • Auf diesen Kommentar antworten

    Janas Reisefieber
    am Donnerstag, 31. Oktober 2013 um 09:24 Uhr

    Reiseblogs sind wirklich toll. Ich lese sie gerne und hole mir Inspirationen für meine neusten Reisen. Ich selbst habe übrigens auch einen Reiseblog, auf dem ich von meinen eigenen Urlaubserlebnissen berichte. Auf meinem Blog findest du zahlreichen Tipps und Tricks für deine Reisen rund um den Globus.

    Wusstest du zum Beispiel, dass mitten im Niemandsland, auf einer von unzähligen Rindern bevölkerten Weide, die Heckflossen von zehn Cadillacs gen Himmel ragen. Warum die Cadillac Ranch eines der vielen Highlights rund um die Route 66 ist, erfährst du hier:

    http://janasreisefieber.blogspot.de/2013/10/die-cadillac-ranch-ein-highlight-unweit.html

    Viele Grüße

    Jana

  • Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

 
 
Texterella abonnieren

Texterella abonnieren