• Ohrringe in zartem Frühlingsrosa

    Statt warmer Wintermütze gibt es Schmuck in zartem Frühlingsrosa* auf die Ohren!

  • Blazer mit Blumenwiese

    Hier ist sie also: die erste Blumenwiese* – als Blazer. Dazu passend gibt es übrigens auch noch eine Hose.

  • Umhängetasche in Sonnengelb

    Winterblues? Ich habe was dagegen: Let the sun shine in – mit der wunderschönenrunden Crossbody Bag in Sonnengelb.

  • Glitzer-Slingpumps in Himbeer-Rot

    Glitzer-Slingpumps von Violeta* statt Winterstiefel. Weil: Frühling ist eine Attitude.

  • Für die ersten Sonnenstrahlen!

    Be prepared – und habe immer eine stylishe Sonnenbrille dabei. Man weiß ja nie, wann die Sonne zuschläg!

  • Audrey in Pink!

    Audrey in Pink!* Wenn das mal kein gutes Frühlingsomen ist!

  • Schere in Gold

    Können Scheren schön sein*? Ja, können sie! Und diese hier ist das beste Beispiel ...

  • Samtclutch in rot

    Eine wunderbare Samtclutch in perfektem Weihnachtsrot ... kann man für jemanden anderen unter den Christbaum legen. Oder sich selbst schenken! :-)

  • Sandalen mit Mond und Stern.

    Außergewöhnlich und wunderbar festlich: Sandalen mit Mond und Stern von Sam Edelman* – zu schön!

  • Eine Brosche wie ein Weihnachtsstern.

    Hach! Nachdem Broschen ja jahrelang ein Schattendasein fristeten, sind sie jetzt wieder total im Kommen! Und diese hier* wartet schon auf jemanden! ;-)

  • Opulenter Glitzerarmreif.

    Die Weihnachtsfeiern stehen ins Haus und du hast noch nichts zum Aufglitzern? Dann wird es aber wirklich Zeit! Bitteschön!*

  • Mütze mit Katzenöhrchen

    Was für Katzenliebhaber! Aber passt auf, dass mit der Katzenohrmütze* (von Karl Lagerfeld) nicht noch zu schnurren anfangt ...

  • Mary-Janes mit Glitzer!

    Ganz große Schuhliebe ... glitzernden Mary-Janes* konnte ich ja noch nie widerstehen ... seufz. :-D

  • Kerzenhalter: ganz schön kitschig!

    An Weihnachten darf es ein bisschen kitschig sein ... solange der Kitsch Geschmack hat! Wie bei diesem Essemble von Kerzenständern* aus Dänemark!

  • Weihnachtlicher schlafen!

    O. M. G.! Ein Pyjama wie eine Mischung aus Weihnachtsprinzessin und Bridget Jones! Ich bin absolut verliebt in diesen Schlafanzug*! Wer dieses Motiv nicht mag (kann eigentlich gar nicht sein, aber wer weiß!) für den gibt es auch noch drei andere.

  • Wärmflasche im Weihnachtslook

    Einmal wärmen, bitte! Diese Wärmflasche*
    ist perfekt für alle Frostbeulen mit Geschmack und Sinn für Hübsches!

  • Statement-Schuhe! Jawoll!

    Warum das Collier nicht mal an den Füßen tragen? Mit diesen Ballerinas mit Glitzerapplikation* gelingt das ganz einfach und bequem! :-)

  • Katzenbrosche von Marina Rinaldi.

    Einmal schnurren, bitte! Ich bin schwer verliebt in diese kleine Katzenbrosche aus dem Hause Marina Rinaldi! Hach!

  • Luxuriöse Mules von Tory Burch

    Tja, so schön können Schlappen sein. Wobei diese hier “Mules” heißen und aus Samt und Seide sind. Einmal glitzern bitte!

  • Deine Seele so schwarz. Krimi.

    Winterzeit ist Krimizeit! Und ich garantiere: “Deine Seele so schwarz”* wird man nicht aus der Hand legen, bevor das Buch nicht ausgelesen ist! (Ich muss nicht extra betonen, dass das Buch DAS Weihnachtsgeschenk für Krimifans ist?! Nein, das muss ich nicht!)

  • Rote Pumps im Gucci-Stil

    Oja, ein Hauch von Gucci ist bei diesen roten Fransenpumps* auf jeden Fall dabei ... nur viel günstiger und jetzt sogar reduziert!

  • Prunkvolle Hausschuhe von Boden.

    Kann man sich in Hausschuhe* verlieben? In diese hier schon. Wobei “Hausschuhe” schon eine ziemliche Untertreibung ist!

  • Spitzenbluse in Weihnachtsgrün

    Der perfekte Look für die Weihnachtstage: Die Spitzenbluse ist festlich*, aber dennoch unkompliziert. Geht zur Jeans ebenso wie zum festlichen Rock. Perfekt!

  • Kleid mit Kristallapplikation

    Das besonders Schöne an diesem Kleid mit Kristall-Glitzerapplikation* ist: Man kann damit sowohl im Büro als auch auf der Weihnachtsfeier glitzern!