• Schwarze Ballerinas von Repetto

    Wenn Ballerinas, dann von Repetto*: Diese hier sind sehr klassisch, aber durch die spitze Form mit einem kleinen Twist ...

  • Dufflecoat von Gil Bret

    Ja, ich geb’s zu: Dufflecoats kommen eigentlich aus England ... wobei sie ursprünglich sogar aus Belgien stammen. Aber irgendwie passen sie auch perfekt nach Paris, n’est-ce pas? Zumindest dieser rote Dufflecoat von Gil Bret*

  • Für kalte Pariser Tage: Der perfekte Wollmantel.

    Auch in Paris kann ein kaltes Lüftchen wehen – das weiß ich aus eigener Erfahrung: Perfekt für kalte Herbst- oder Wintertage: der der klassische schöne Wollmantel von René Lezard*! Trés chic!

  • „Paris” von Yves Saint Laurent Beauté

    Darf hier nicht fehlen: Das Parfüm „Paris” von Yves Saint Laurent ...

  • Französisch Kochen mit „Fabelhaft französisch”

    Wer die französische Küche liebt, wird dieses Kochbuch lieben: Fabelhaft französisch* bietet französische Küche für unzählige Anlässe! (Ich muss auch mal wieder daraus kochen, ich habe es nämlich im Küchenregal stehen!)

  • Glitzerstiefeletten von Karl Lagerfeld

    Wenn schon nicht Chanel, dann doch zumindest Karl Lagerfeld! Die Glitzerstiefeletten* sind mein Must-have für diese Wintersaison! Ganz großes LikeLikeLike! :D

  • Lippenstift in klassischem Rot

    DAS Accessoires schlechthin: ein klassisch roter Lippenstift*, hier von Yves Saint Laurent! Dazu noch Wimperntusche, Lidstrich, ein Hauch von Puder – fertig!

  • Hemingway: Paris, ein Fest fürs Leben

    Hemingway und Paris ... gehören zusammen. Sein Roman „Paris, ein Fest fürs Leben” steht ganz oben auf meiner Leseliste!

  • Elegante schwarze Samtpumps

    Elegante schwarze Pumps gehören zur Paris-Grundausstattung! Diese hier sind aus schwarzem Samt* und wunderwunderschön! (Würde ich sofort nehmen, wenn ich mir auf solchen Schuhen nicht die Beine brechen würde ... ;-)

  • Elegantes Sweatshirt mit herausnehmbaren Kragen

    Ich liebe diese mädchenhafte Kombination: ein bisschen Sekretärin, ein bisschen Eleganz ... Den Pullover mit abnehmbaren Kragen* von Van Laack passt zur Jeans ebenso gut wie zum schmalen Rock!

  • Weiße Bluse mit Bundschleife

    Ich liebe Van Laack und ich liebe Statement-Schleifen – und hier in dieser weißen Bluse mit Schleife am Bund* haben wir die perfekte Verbindung. Love! Die Bluse heißt übrigens „Paris”. Wenn wundert’s ...

  • Katzen in Paris.

    Katzen in Paris *... zwei Lieben mit einer Klappe! Bzw. auf einem Bild! :-*

  • Kaffee-Thermobecher mit Audrey

    Dieser Kaffee-Thermobecher ist gleich zweimal toll: erstens wegen Audrey, die mich immer an Paris erinnert, und zweitens um Müll zu vermeiden! Toll und zauberhaft!

  • Warum französische Frauen nicht dick werden.

    Warum französische Frauen nicht dick werden. * Tja, diese Frage habe ich mir in Paris auch gestellt, denn tatsächlich habe ich nur sehr vereinzelt dicke Frauen gesehen ... warum? Vielleicht gibt das Buch eine Antwort!

  • Paris ist immer eine gute Idee!

    Paris ist immer eine gute Idee.* Wer würde Audrey Hepburn da widersprechen wollen? :-) Ein wunderbares Bild für eine wunderbare Stadt (bei mir hängt es im Arbeitszimmer ...)!

  • Ausgestellter Karorock von Persona by Marina Rinaldi

    Was die Pariserin ja besonders gut kann: Schlichte Mode tragen – aber doch ganz anders. Wie dieser ausgestellte Rock von Persona by Marina Rinaldi*. Perfekt!

  • Rote Marcie von Chloé.

    Eine Marcie von Chloé* ist schon lange mein Traum! Nach Paris umso mehr! Diese hier ist Vintage und zumindest einigermaßen erschwinglich ... ;-)

  • Paris-Spaziergänge. Die schönsten Streifzüge durch die französische Metropole

    Nirgends spaziert es sich schöner! Dieses Buch ist ein Muss für jeden, der Paris zu Fuß erkunden will: Paris-Spaziergänge. Die schönste Streifzüge durch die französische Metropole.*

  • Streifenshirt von René Lezard

    Nichts ist so französisch wie die Streifenshirts, die an die Bretagne erinnern ... Dieses hier ist von René Lezard* Für den perfekt französischen Look!

  • Seidenbluse mit schwarzer Schleife

    Kann man elegant tragen, muss man aber nicht! Die Seidenbluse sieht zum Abendlook genauso großartig aus wie zur lässigen Jeans!

  • Asics. Die Paris-Edition.

    Ach, hätte ich die mal früher gesehen – bin ich doch sechs Tage durch Paris auf Asics gelaufen. Allerdings nicht auf diesen wunderbaren Asics „Paris”*! Gemein ist das! :-)

  • Schwarze Bluse mit Plisseeärmeln

    Perfekt für den großen Auftritt – aber auch zur Skinny Jeans. Plisseebluse von KL * – ganz großes Like!
    *Affliliate-Link

  • Crossbody Bag von Balzac Paris

    Perfekt um durch Paris zu schlendern (und keine Angst wegen Taschendieben zu haben!): Kleine Ledertasche von Balzac Paris* Sowas von Paris, so was von Hach!

  • Baskenmütze mit Bommel aus Fellimitat

    Schöner Bommeln! In diese Bommel-Baskenmütze von Helen Moore* muss man sich doch einfach verlieben, nicht wahr?! Und das schönste: Der Bommel ist aus Fellimitat! :-)

    *Affiliate-Link