Texterella durchsuchen

Weg. Alles weg.

Wie gemein, wenn sich Seminare just auf den großen Lanvin-und-H&M-Tag legen! Andererseits ersparte mir das den Frust, mich in einem überfüllten Onlineshop um Kleider zu kloppen. Oder gar ganz vom Server vor die Tür gesetzt zu werden! So blieb ich ganz gelassen, weil ohnehin verhindert, als Freundinnen mir um 15 Uhr von dem Online-Fiasko und dem Komplett-Ausverkauf berichteten.

Kurz: Wie gut, dass ich ohnehin nicht konnte!

Heute Abend bin ich dann ganz entspannt und ohne Drängeln hier hineinspazieren - um festzustellen: Es ist wahr! Alles leer. Nix mehr da, außer ein Paar Strümpfe und einer Reihe undefinierbarer Boxen, die aussehen wie für Zahnbürsten. Alles weg, ratzekahl.

Ts.

3536 10 Beauty & Fashion 24.11.2010

10 Kommentare

Daniela
am Mittwoch, 24. November 2010 um 23:53 Uhr

Hihi, ich habe im Online-Shop tatsächlich zwei Mäntel, ein Paar Schuhe, eine Kette und zwei Shirts ergattert. Jetzt bin ich gespannt wie ein Flitzebogen auf die Ankunft der tollen Teile und frage mich immer noch, ob ich das nicht nur geträumt hab?! ;-)

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Mittwoch, 24. November 2010 um 23:56 Uhr

Pah! Und das schreibst du hier alles so frech in das Kommentarfeld?! :-))

Ich hätte gerne diese roten Ohrringe gehabt. Und die rote Kette. Seufz.
http://shop.hm.com/de/lanvincoll?page=accessories-collection

Hast du die vielleicht zufälligerweise und magst sie nicht? ;-))))

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Donnerstag, 25. November 2010 um 00:02 Uhr

Und - war im Online-Shop so ein Gedrängel wie berichtet?

Auf diesen Kommentar antworten

Daniela
am Donnerstag, 25. November 2010 um 00:04 Uhr

Sorry, aber es gibt Dinge, die MUSS ich einfach rausposaunen ;-) Nein, diesen Schmuck habe ich leider nicht. (Ich hätte gerne noch diese wunderschöne Perlenkette gehabt, war aber sofort weg.) Aber schau mal bei Ebay, da wird gerade eine Menge von den Sachen verkauft!

Auf diesen Kommentar antworten

Daniela
am Donnerstag, 25. November 2010 um 00:07 Uhr

Der Shop war zwar ein paar Mal überfüllt, aber dann kam ich rein und konnte problemlos meinen virtuellen Warenkorb befüllen. Bin dann auch blitzschnell durch die Bestellabwicklung gegangen, weil ich Angst hatte, jeden Moment rauszufliegen ;-)

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Donnerstag, 25. November 2010 um 00:13 Uhr

Seufz. Jetzt bin ich doch neidisch. ;-))

Ebay habe ich schon gescannt und ein paar Dinge auf “Beobachtung” gesetzt. :-)

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Donnerstag, 25. November 2010 um 09:11 Uhr

Daniela, weißt du noch, was der Schmuck zirka gekostet hat? Ich kann die ebay-Preise überhaupt nicht einschätzen - und im Onlineshop werden die Preise nicht mehr angezeigt.

Auf diesen Kommentar antworten

Daniela
am Donnerstag, 25. November 2010 um 11:22 Uhr

Ich meine, die rote Kette hätte bei 39,90 Euro gelegen. Ich habe die mit den Metallgliedern, die kostet im Shop 29,90 Euro. Die Tasche ist übrigens noch zu haben!! :-))

Auf diesen Kommentar antworten

Martina
am Donnerstag, 25. November 2010 um 12:46 Uhr

Ich habe auch mal auf die Seite geschaut. Da konnt eman sich nicht “kloppen im vollen Laden” sondern bekam einen Lanvin-Bildschirmschoner - shopqueu. Doch es war keine Schlange, draussen blieb draussen. Ist doch alles ein ziemlicher Mist: Wenn sie wissen, dass der Andrang so groß ist, sollten sie statt des Wartebildes vielleicht einfach mehr Produkte produzieren und anbieten? Diese DDR-Ausverkaufsstimmung “nur heute in den ersten 10 Minuten im Laden kloppen” finde ich ein bisschen seltsam. Und dann noch Ebay-Gewinnler unterstützen? Die Welt ist groß, und es gibt da noch Ketten jenseits des Lanvin-H&M-Streams! ;-)

Wer es nicht lassen kann: um die Preise zu sehen noch ein Link.
http://www.hm.com/de/mobilev2/start/lanvinforhm/kollektion__mobileLanvinforHM.nhtml?nr=0&category=-1#poster

Auf diesen Kommentar antworten

Susi
am Donnerstag, 25. November 2010 um 13:54 Uhr

jaja, das stimmt schon! Es gibt ein Leben neben Lanvin. Auch für mich. :-)

Auf diesen Kommentar antworten

Angaben merken? (Die Daten werden in einem Cookie auf Deinem Rechner gespeichert.)

Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

 
 

Das könnte dir auch gefallen

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren