Texterella durchsuchen

Das große Oh-Gott-Ich bin-50!-Gewinnspiel. (Und ein kleines Gejammere!)

Seit zehn Stunden bin ich also 50. Und es stimmt: 50 tut nicht weh. Aber ... das ist auch schon die einzige gute Nachricht. ;-) Ja, ich sollte vermutlich darüberstehen und jetzt schnell was von „Man ist so alt, wie man sich fühlt.“ murmeln, oder „Alter ist nur eine Zahl.“ Was ja auch stimmt! Genau das ist aber auch der Punkt: Ich fühle mich einfach kein bisschen wie 50! Die Vorstellung, auf die Frage nach meinem Alter jetzt „50“ sagen zu müssen, finde ich einfach ... schräg. Es passt nicht. Es passt einfach nicht! Aber vielleicht ... wachse ich ja noch hinein, in die 50. Wobei das vielleicht auch keine wirklich gute Idee ist. ;-) And at the end of the day your feet should be dirty, your hair messy und your eyes sparkling. Mein Motto für die nächsten 50 Jahre: „And at the end of the day your feet should be dirty, your hair messy und your eyes sparkling." Mal von der Zahl abgesehen, ist dieser Geburtstag aber sehr fabelhaft: Ich bin mit meiner Familie in einem tollen Hotel in einer wunderschönen Stadt. Ständig klingelt das Handy. Oder Whatsapp bimmelt, oder Facebook oder Threema. Oder das Mail-Programm macht pling. So viele Menschen, die an mich denken, die mir gratulieren wollen! Das macht mich sehr sehr glücklich! Danke, vielen Dank, an euch alle, auch auf diesem Weg! :-* Und dann sind da auch noch die Geschenke ... hach. Doch, ich erlebe hier zweifellos die schönste Art und Weise 50 zu werden. Auch wenn ich lieber zum zweiten Mal 49 geworden wäre. ;-) So, und jetzt kommt’s: Damit ich mit meiner Freude nicht alleine bin, habe ich mir etwas ausgedacht – und für diese Idee wirklich tolle Sponsoren gefunden! Ein Gewinnspiel mit lauter Lieblingsmarken und Lieblingsprodukten – viele davon habe ich hier schon besprochen bzw. belobhudelt. Und du kannst sie nun gewinnen! Alles, was du tun musst: Nenn mir einen Grund, warum es toll ist, 50 zu werden. Dann wanderst du in den Lostopf. Mitmachen kann natürlich jeder, auch Leser unter 50. Aber Achtung, zu jung solltest du nicht sein, denn alle Produkte sind anti-aging. :-D Und das gibt es zu gewinnen:

Teoxane

1 Set: Advanced Perfekt Shield mit LSF 30 (die neue Tagespflege aus dem Hause Teoxane! Ich verwende sie bereits und finde sehr klasse!), Perfekt Skin Refiner und RHA-Serum. (Infos zu den Produkten gibt es auf der Website von Teoxane.)

Clarins

2 Sets: Clarins Haut Exigence Multi-Intensiv Jour (Tagescreme) und Multi-Intensiv Concentré Zone Regard (Augencreme). (Infos zu den Produkten gibt es auf der Website von Clarins.)

Caudalie

1 Set aus Resveratrol Lift Straffungsserum, Resveratrol Lift Lifting Augenbalsam, Resveratrol Lift Lifting Fluid LSF 20 und Resveratrol Lift Kräuter-Nachtcreme (hier findest du meinen Review zur Resveratrol Lift Serie).

Beyer & Söhne

1 Rundum-Sorglos-Paket, bestehend aus Hautcreme+ (für normale, ölige oder trockene Haut – je nach Wunsch), Bodylotion+, Squalan und 1 Mikrofasertuch+ (Hier geht es zu meinen Reviews zum Microfasertuch+ und zur Hautcreme+ und hier zur Bodylotion+) 2mal Sonnenschutz-Creme mit LSF 30 – das neueste Produkt aus dem Hause Beyer & Söhne. (Infos gibt es auf der Website von Beyer & Söhne.)

Doctor Eckstein

1 Set bestehend aus Ultimate Supreme Day Balm und Eye Balm Supreme 1 Set bestehend aus Ultimate Supreme Night Cream und Eye Creme Supreme Ein Review ist in Vorbereitung, die zwei Balms gehören derzeit zu meinen absoluten Favoriten. (Infos zu den Produkten gibt es auf der Website von Dr. Eckstein BioKosmetik.)

Regulat Beauty

3mal Anti-Aging Creme Extra Rich (hier geht es zu meinem Review der Anti-Aging Creme Extra Rich) 1 Anti-Aging-Set: Anti-Aging Lifting Serum, Anti-Aging Day Creme und Anti-Aging Night Repair Creme (hier geht es zu meinem Review der Anti-Aging-Serie von Regulat Beauty)

Highdroxy

2 Sets: jeweils eine Original- und eine Reisegröße des Highdroxy Face Serums (hier findest du meinen Review des Face Serums von HighDroxy).

Vichy

1mal Neovadiol Tagespflege (Infos zum Produkt gibt es auf der Website von Vichy.)

La Roche Posay

1 Set: Redermic R Hautpflege und Redermic Augenpflege. (Infos zu den Produkten gibt es auf der Website von La Roche Posay.)

Muti

1 Set: Day Cream LSF 20, Night Cream und Eye Cream. (Infos zu den Produkten gibt es auf der Website von Muti.)

Maria Galland

1 Set: Masque Souple, Sérum Profilift und Créme Fermeté Profilift. (Infos zu den Produkten gibt es auf der Website von Maria Galland.)

L’Occitane

1 Set: Immortelle Crème Précieuse (Tagescreme) und Erfrischungswasser Immortelle Essential Water. (Infos zu den Produkten gibt es auf der Website von L'Occitane.) Na, habe ich zu viel versprochen? Ich bin froh, dass ich viele der Produkte bereits im Schrank stehen habe – sonst wäre ich fast ein bisschen neidisch. :-) Und jetzt noch das Kleingedruckte: Wer gewinnen will, hinterlässt mir im Kommentarfeld einen Grund, warum es toll ist, 50 zu werden. Ich bin wirklich gespannt! Mitmachen kann jeder – natürlich auch Menschen unter 50! Natürlich auch männliche Menschen! Über 18 solltest du allerdings schon sein. Und einen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben. Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich Dienstag, 12. Januar 2016, 24 Uhr. Die Gewinner werden per Losverfahren auf random.org ermittelt und per Mail benachrichtigt. Wird auf diese Benachrichtigung nicht innerhalb einer Woche reagiert, verlose ich den Gewinn ein zweites Mal. Der Versand der Gewinne erfolgt dann über das Unternehmen oder die PR-Agentur, an die ich die Adresse des Gewinners/der Gewinnerin weitergebe. WICHTIG: Aus leidiger Erfahrung möchte ich noch darauf hinweisen, dass es auch im Gewinnfall keinen Anspruch auf den Gewinn gibt, zum Beispiel bei Irrtümern, Beschädigung oder falls der Preis auf dem Postweg verloren geht. Jetzt aber: VIEL GLÜCK! Und: Ganz vielen Dank an meine fabelhaften Sponsoren! :) PS: Natürlich freue ich mich, wenn du dieses Gewinnspiel auf twitter, Facebook oder wo auch immer teilst – es ist aber kein Muss. (Macht aber gutes Gewinnkarma ... ;-)) Zum Foto: Leinwanddruck: Juniqe Pulli: Anna Scholz Schuhe: Tabitha Simmons

8283 106 05.01.2016

106 Kommentare

  • Katrin Grossbach
    am Mittwoch, 17. Februar 2016 um 17:35 Uhr

    Liebe Susi, auch zu mir nach Madrid sind die Cremes inzwischen gelangt- ich war schon ganz ungeduldig. Und ich bin begeistert, vor allem von “Squalan”. Ich benutze es nach der Tagescreme und meine Haut sieht viel besser aus. So richtig gepflegt würde ich mal sagen. Ich bin sogar schon zweimal darauf angesprochen worden, ist das nicht toll?  Vielen, vielen Dank, ich kann die Produkte von Beyer und Söhne nur aufs Wärmste empfehlen, was ich auch so oft ich kann mache.

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Gabi
    am Samstag, 30. Januar 2016 um 18:07 Uhr

    Liebe Susanne,
    das Päckchen von La Roche Posay ist angekommen und ich freue mich sehr! Bin schon gespannt, ob ich optisch so 5 bis 10 Jahre rausholen kann mit der hochwertigen Pflege!:))
    Vielen Dank noch mal!
    Lieben Gruß

    Gabi

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Heike Abidi
    am Dienstag, 26. Januar 2016 um 15:30 Uhr

    Ich bin die glückliche Gewinnerin des Highdroxy-Serums und muss sagen, dass ich TOTAL begeistert bin. So eine deutliche Wirkung hätte ich nicht erwartet. Sogar meine Kosmetikerin hat den Unterschied bemerkt, und das nach gerade mal einer Woche. Ich werde das Produkt garantiert nachkaufen!

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Susi
    am Donnerstag, 14. Januar 2016 um 11:22 Uhr

    Ihr Lieben, die Preise sind gezogen! Ich habe die Gewinnerinnen angeschrieben - bitte schaut in euer Postfach! :-)

    Herzlichen Glückwunsch für die, die etwas gewonnen haben - und nicht traurig sein an alle anderen. Es wird sicher wieder mal ein Gewinnspiel hier auf texterella.de geben. :-)

    Auf diesen Kommentar antworten

    • Juli
      am Donnerstag, 14. Januar 2016 um 12:11 Uhr

      Juhu, ich habe gewonnen!!! Ist das nicht toll? Susi hat Geburtstag und wir bekommen die Geschenke…
      Vielen Dank für die schöne Verlosung, liebe Susi!

      Auf diesen Kommentar antworten

  • Karen
    am Mittwoch, 13. Januar 2016 um 22:18 Uhr

    Liebe Susi

    zuerst herzlichen Glückwunsch und alles Gute zum neuen Lebensjahr!

    Bin heute zum 1. Mal auf Deinem Blog und bin sehr sehr angetan, Du strahlst soviel Lebensfreude aus, bitte weiter so!

    Wie Du sicher schon gehört hast: 50 ist das neue 30. Bloß ist man doch sehr viel gelassener und klüger als vor 20 Jahren. Das finde ich persönlich sehr angenehm!

    Viele Grüsse

    Karen

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Karen
    am Mittwoch, 13. Januar 2016 um 22:16 Uhr

    Liebe Zusieht,

    zuerst herzlichen Glückwunsch und alles Gute zum neuen Lebensjahr!

    Bin heute zum 1. Mal auf Deinem Blog und bin sehr sehr angetan, Du strahlst soviel Lebensfreude aus, bitte weiter so!

    Wie Du sicher schon gehört hast: 50 ist das neue 30. Bloß ist man doch sehr viel gelassener und klüger als vor 20 Jahren. Das finde ich persönlich sehr angenehm!

    Viele Grüsse

    Karen

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Steffi
    am Dienstag, 12. Januar 2016 um 23:05 Uhr

    Hallo Susi :-)

    Herzlichen Glückwunsch. Und vielen Dank für diese tolle Verlosung.
    Ich bin schon noch etwas von der 50 entfernt, kann also nicht wirklich mitreden. Allerdings denke ich mir, dass es bestimmt ein ganz besonderes Gefühl ist, wenn man schon ein halbes Jahrhundert auf der Welt ist. Die Lebenserfahrung und die Erlebnisse und Eindrücke, die man bis dahin sammeln darf, sind kostbar und ich stelle es mir schön vor, wenn man davon ein wenig an andere Menschen weitergeben kann.

    Liebe Grüße
    Steffi

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Michaela G.
    am Dienstag, 12. Januar 2016 um 21:58 Uhr

    Hallo Susi,
    Herzlichen Glückwunsch zum besonderen Geburtstag ! Alles Liebe, Gesundheit und was für Dich wichtig ist !
    Ich werde in diesem Jahr ebenfalls 50 und die Zahl bereitet mir Respekt und es ist für mich wichtiger denn je zu erkennen, was ist für mich von Bedeutung und wo setze ich die Prioritäten in meinem Leben. Eben viel mehr als in den Dreissigern oder Vierzigern.
    Das Leben bleibt spannend und herausfordernd.
    Alles Gute für uns.
    Michaela

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Kati
    am Dienstag, 12. Januar 2016 um 21:56 Uhr

    Liebe Susi,

    von Herzen alles, alles Liebe zu deinem 50sten! Ich wünsche dir Liebe, Sonnenschein und wundervolle Begegnungen <3 Und du willst wissen, weshalb die 50 super sind? Mit deiner Schaffensfreude, Energie und Agilität ist dein Alter doch eh nur Nebensachen. Auch wenn ich selbst noch ein paar Jahre bis zur 50 habe, stelle ich sie mir entspannt, weise und würdevoll vor :)

    Viele liebe Grüße
    Kati

    Auf diesen Kommentar antworten

  • antje ritter
    am Dienstag, 12. Januar 2016 um 14:53 Uhr

    Ich bin ja nur wenige Tage älter als Du, meine liebe Susi - und also auch seit Kurzem 50! Und ich finde es toll, 50 zu sein, denn mir ist es jetzt so viel egaler, was andere von mir denken, dadurch fühle ich mich viel freier und unbeschwerter und habe mir vorgenommen, mich zu trauen, Dinge zu tun, die ich mich bisher nicht getraut habe - wenn nicht jetzt, wann dann!
    Dein Motto finde ich ganz wunderbar und wünsche Dir von Herzen, dass Du ihm voller Lust und Wonne folgen wirst!

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Birgit T.
    am Dienstag, 12. Januar 2016 um 11:54 Uhr

    Liebe Susi,
    alles Gute noch nachträglich zum 50. Geburtstag. Besser spät als nie ...
    Ich werde im Mai 52 Jahre und freue mich schon darauf, da gibt es wieder ein tolles Geschenk von mir an mich. :-)
    Je älter man wird, um so mehr respektiert und unterstützt man sich in seinen Wünschen und Bedürfnissen.
    Ich mag deinen Blog sehr und habe schon einige deiner Schätzekens nach gekauft.
    Wenn ich jetzt noch was gewinnen würde, dass wäre soooo klasse.
    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Caroline
    am Dienstag, 12. Januar 2016 um 08:44 Uhr

    Liebe Susi,
    nach einigen Tagen Internetabstinenz habe ich heute mal wieder auf deinem Blog vorbeigeschaut und sofort deinen tollen Eintrag zu Graz gelesen und natürlich, dass du Geburtstag hattest.

    Belated Happy Birthday!!!

    Bei mir hat erst vor wenigen Tagen die 40 an die Tür geklopft, daher kann ich dir eigentlich zu 50 noch nicht viel sagen. Nur: wenn ich so toll und Nicht-50 mit 50 aussehen werde wie du, mache ich mir schon jetzt keine Sorgen :-).

    Ich wünsch dir viele tolle Erkenntnisse aus den Kommentaren!

    Hugs
    Caroline

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Irimi
    am Dienstag, 12. Januar 2016 um 07:08 Uhr

    Liebe Susi,

    Nachträglich meine herzlichsten Glückwünsche!
    Ich werde dieses Jahr ohgottohgottderhimmelhilf! 46. und dabei könnte ich schwören, ich war gestern noch 36. komisch, oder?  Naja, irgendwie werde ich es überleben. Und nachdem ich Deinen blog las und dass du in Graz warst dachte ich es kann ja nicht so schlimm werden. Graz ist eine der schönsten Städte die ich kenne. Ich habe auch schon den Elefanten an der Hauswand fotografiert.

    Also es ist nicht schlimm fünfzig zu werden. Weil du eine tolle Zeit in Graz hattest und mich inspiriert hast ebenfalls mal wieder hinzufahren

    Liebe Grüße. Irimi

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Anne
    am Montag, 11. Januar 2016 um 19:21 Uhr

    Alles Gute nachträglich zum Geburtstag!! Ich bin zwar noch nicht 50, aber ich denke es ist super älter zu werden, weil man sich immer mehr auf die wichtigen Dinge im Leben konzentriert und man sich über Nebensächlichkeiten nicht mehr so viele unnötige Gedanken macht- besonders wir Frauen neigen ja dazu;)

    LG Anne

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Andrea
    am Montag, 11. Januar 2016 um 11:21 Uhr

    Hallo

    ich werde am 14.02. ** FÜNFZIG**

    jippi, Ich weiß was ich will und kann auch mal NEIN sagen. Zeit ist für mich kostbar und so schaue ich genau wie und mit wem ich sie verbringe. Ein paar schöne Pflegeprodukte könnte ich schon gebrauchen,
    damit ich so fit aussehe wie ich micvh fühle.

    Toller Blog und viele liebe Grüße
    Andrea

    Auf diesen Kommentar antworten

  • anja
    am Sonntag, 10. Januar 2016 um 18:42 Uhr

    Erst einmal alles gute nachträglich zum Geburtstag.Bis ich die 50 erreiche dauert es noch 5 Jahre. Ich finde man sollte jeden Geburtstag feiern. Je älter ich werde,desto gelassener werde ich .
    Alles ist einfacher oder auf neu Anfang. Bei mir wird es seit letzten Jahr bestimmt ein Neuanfang werden. Es wird durchgestartet und das Leben genossen.
    Zwar werden die Augen schlechter aber der Blick auf das wesentliche ist klarer.
    In diesem Sinne genieße das Leben.
    Liebe Grüße
    Anja

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Silke
    am Sonntag, 10. Januar 2016 um 00:33 Uhr

    Liebe Texterella,
    auch von mir nachträglich herzlichen Glückwunsch! Ich selbst bin 46 Jahre alt und habe auch nicht mehr so lsng bis zu meinem 50gsten. Ich hatte bisher mit keinem der runden Geburtstage ein Problem, es ist doch nur eine Zahl, die sich nicht verändern lässt. Auf den Fünfzigsten freue ich mich, weil es doch auch unter den Runden eine besondere Zahl ist. Und damit ein guter Anlass, sich selbst etwas besonders Schönes zu gönnen wie ein besonderes Schmuckstück. Einfach sich selbst wertschätzen

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Birgit
    am Samstag, 09. Januar 2016 um 22:34 Uhr

    Liebe Susanne,
    ich bin einen Tag nach Dir 50 geworden - und habe den Umständen entsprechend (ich pflege meine Mutter) mit einem open House gefeiert und mit vielen meiner Lieben einen Sekt auf die 50 getrunken.

    50 ist das neue 30 - wobei ich gar nicht mehr unbedingt 30 sein möchte. Das Leben ist mit 50 viel entspannter, ich fühle mich besser und selbstbewusster als mit 30 - nur mit dem fitter hapert es noch - aber das wird.

    Liebe Grüße
    Birgit

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Edith
    am Samstag, 09. Januar 2016 um 21:17 Uhr

    Liebe Susi,

    seit fast 2 Jahren hab ich jetzt die 5 vorne dran und ich finde es entspannend. Keine Ahnung wieso, denn ich fühle mich abwechselnd auch mal wie 15 oder wie 80, aber nie wie 50.
    Vielleicht bin ich angekommen, fragt sich allerdings wo, bei wem und womit. auf jeden Fall fühlt es sich gut an.

    LG

    Edith

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Anna Schmidt
    am Freitag, 08. Januar 2016 um 23:23 Uhr

    Das schönste an der 50 ist, dass es die neue 30 ist!

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Claudia E.
    am Freitag, 08. Januar 2016 um 15:46 Uhr

    Herzlichen Glückwunsch!
    Ich werde ganz bald sechzig und kann aus Erfahrung sagen, das Jahrzehnt nach dem 50.Geburtstag ist ruhiger, zufriedener und auch “weiser” als alle anderen davor.
    Und, wie eine Freundin sagte.“Wenigstens kannst Du jetzt nicht mehr jung sterben.”  Naja ...

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Ellen
    am Freitag, 08. Januar 2016 um 15:06 Uhr

    Also, als erstes noch alles Gute nachträglich!
    Noch muss ich hoffen die 50 in zwei Jahren zu erreichen. Du hast dieses Ziel geschafft!
    Ich glaube, dass es toll ist, die Lebensmitte so relativ unbeschadet zu erreichen.
    So priviligiert in einem Wohlstandsland, mit der Möglichkeit der Selbstverwirklichkung, einem gutem Gesundheitssystem, immer ausreichend Nahrung, die sogar vollwertig, abwechlungsreich und bunt sein kann. Mit einem Beruf, der einem Spass macht und den man heute in der Lebensmitte mit Erfahrung und trotzdem Biss auch noch sehr gut macht. Früher, also in unserer Jugend, kam es mir vor, dass man mit 50 und aufwärts mit dem Leben fast abgeschlossen hatte und sich auf das baldige Ende auf einer Bank vor dem Haus sitzend vorbereitet hat. Wir sind heute soviel mehr voller Leben, dass einfach toll ist, die 50 zu erreichen und dann auch noch mit Freude auf viele Jahre, wenn sie denn gegeben werden, voller Zufriedenheit, Reisen, Spass, Gelassenheit und guten Dingen zu hoffen. Ich freue mich mit dir noch viele Jahre zu erleben!

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Katrin G
    am Freitag, 08. Januar 2016 um 09:02 Uhr

    Liebe Susi, alles Gute zu Deinem 50. !!Ich wurde letzten Frühling 50 und habe an diesem Tag meine zweite Hochzeit gefeiert. Ich war sehr glücklich an diesem Tag und bin es immer noch! Liebe Grüsse, Katrin

    Auf diesen Kommentar antworten

  • diealex
    am Donnerstag, 07. Januar 2016 um 22:26 Uhr

    Also ertmal Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und Alles Gute noch für das neue Jahr!
    Aus eigener Erfahrung kann ich zu 50 noch nichts sagen, aber hört es sich nicht cool an, sagen zu können ‘Ich bin ein halbes Jahrhundert alt’ :-)
    Viele Grüße, die Alex

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Renate
    am Donnerstag, 07. Januar 2016 um 14:36 Uhr

    Liebe Susi,

    nochmals meinen herzlichen Glückwunsch. In Kürze verlasse ich die 50er und werde 60. Das klingt wirklich nach älter werden. Aber es wird für mich der erste runde Geburtstag werden, den ich groß feiern will.

    Ich kenne das Hadern mit der Zahl der Jahre, die zwangsläufig immer mehr werden. Nein, ich finde es auch nicht schön, älter zu werden oder alt zu sein. Mich versöhnt aber die Tatsache, dass ich mich vor 10 Jahren deutlich älter fühlte als heute. Ich habe einiges dafür getan - nicht zuletzt in meinem Kopf. Inzwischen habe ich verinnerlicht, dass ich immer noch genügend Power habe, um mich wie 10, 30 oder 50 zu fühlen - wenn ich will. Und manchmal finde ich es nicht schlecht, wie ein alter Wein zu reifen und mich einfach so alt zu fühlen wie ich bin.

    Mich hat schon immer geärgert, dass es für jedes Alter eine bestimmte Schublade gibt, in die man gesteckt wird. Die passte mir nämlich nie. Ich bin bei jedem Aufstehen immer nur 1 Tag älter und das wird so bleiben, bis ich irgendwann nicht mehr aufstehe.

    P.S. Ich möchte übrigens nicht teilnehmen, da ich bereits bei einem deiner Gewinnspiele gewonnen habe ;-).

    Liebe Grüße, Renate

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Katrin
    am Donnerstag, 07. Januar 2016 um 10:55 Uhr

    Die 50 seien Ihnen herzlich gegönnt liebe Texterella - und uns seien sie gegönnt, weil Sie hoffentlich in den kommenden Jahren noch weitere großartige frische fröhliche Artikel schreiben in denen sich Lebensfreude und Lebenserfahrung mischen - mögen beide immer im gleichen Verhältnis stehen.

    Ich werde im Oktober 50 - und auch wenn ich ein Partyflüchter bin und den Tag sicher irgendwo im Nirgendwo verbringen werde - höre ich mich selbst seit ein paar Jahren mir Vergnügen sagen, dass ich bald 50 werde. Unreflektierte Alterssehnsucht? Fishing for compliments? Wahrscheinlich eher das Gefühl, dass es mir wurscht ist, für wie alt mich Menschen halten - so lange ich gesund und lebenshungrig dabei bleibe, mein Leben genieße und das anderer bereichern darf.

    Wintergraue Sonnengrüße aus Hamburg
    Katrin Klemm

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Janne
    am Donnerstag, 07. Januar 2016 um 10:15 Uhr

    Mit jetzt 56 Jahren kann ich sagen: Die Fünfziger sind ein tolles Lebensjahrzehnt! Du hast schon vieles erlebt und gelernt, Du hast einen großen Erfahrungsschatz und eine gute Portion Menschenkenntnis. Das Leben hat schon manche Spuren hinterlassen, aber Du hast eine Haltung und wirst respektiert. Du musst nicht mehr alles jetzt und sofort mitmachen, sondern kannst gelassen überlegen, ob es was für dich ist oder nicht. Gleichzeitig freust Dich über alles Neue und Spannende in Deinem Leben. Und dann hast Du noch so viele Jahre vor Dir! Ist das nicht großartig?

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Petra Plaum
    am Donnerstag, 07. Januar 2016 um 09:53 Uhr

    Warum es super ist, 50 zu sein? Meine Töchter werden die Schulzeit hinter sich gebracht haben. Ich Nachtmensch werde endlich keinen Wecker mehr benötigen, um mich um 6 aus dem Bett zu scheuchen, sondern genüsslich bis 7 oder 8 schlafen. Ergo werde ich signifikant wacher aussehen und mich fitter fühlen als heute (mit 43). Viele Träume, z. B. Fernreisen und große berufliche Projekte, werden auch erst realisierbar sein, wenn ich auf der anderen Seite der 50 bin. Und wenn ich dich so ansehe und die anderen Posts hier lese, weiß ich, wo ich meine Einstellungs- und Ausstrahlungs-Vorbilder finde ... Ergo: Ich freu mich drauf! Falls ich jetzt noch gewinne, werte ich das als gutes Omen ;-)

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Karen W.
    am Donnerstag, 07. Januar 2016 um 08:36 Uhr

    Liebe Frau Ackstaller,
    lange schon lese ich Ihren Blog regelmäßig mit und freue mich über die ansprechenden Photos, über kluge und witzige Gedanken und über das vermittelte positive Lebensgefühl. Und ich bewundere Ihren Mut Sicherheit im Job aufgegeben zu haben und in der Selbständigkeit das zu tun, wo Ihre Passion liegt. Den hätte ich gern!
    Mir steht die 50 in 2017 bevor, mein Mann wird 55 und wir sind dann 5 Jahre verheiratet. Also ist die 5 mit oder ohne Anhang eine tolle Zahl und für mich/uns Anlass eine große Party zu feiern. Und ich gönne mir ein Geschenk, auf das ich jetzt schon spare - Vorfreude.
    Liebe Wünsche nachträglich, auf viele neue Beiträge von Ihnen.
    Liebe Grüße aus Dresden
    Karen W.

    Auf diesen Kommentar antworten

  • sabine
    am Donnerstag, 07. Januar 2016 um 08:17 Uhr

    WOW WOW WOW!

    Happay Birthday auch nochmal von mir.

    Ich freu mich drauf, naja meistens ;)

    ..denn meine Töchter sind erwachsen, stehen auf eigenen Beinen,, vielleicht werde ich in meinen 50ern das erste Mal Oma, ich weiß was ich will, wo ich stehe, wer ich bin…  und schaue positiv in die Zukunft, egal welche Zahl da steht.

    Liebe Grüße
    Sabine

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Anni
    am Mittwoch, 06. Januar 2016 um 20:41 Uhr

    Happy Birthday!
    Ich wünche Dir noch mehr Spaß am Leben und dass Du gesund bleibst, denn das ist doch das wertvollste Gut, worauf alles andere aufbaut!
    50 - mein 50. war im November 2015 und ich habe ihn gefeiert, was das Zeug hielt! :-)
    Was soll der neue Lebensabschnitt bis zur nächsten Null uns bringen?
    mehr Leichtigkeit - nicht alles so ernst zu nehmen
    mehr Mut - die Comfortzone zu verlassen
    mehr Selberkenntnis - sich der eigenen Stärken bewusst zu sein
    mehr Glück und Freude - auch die kleinen Dinge wahrnehmen
    Ich will leben und lieben und lachen, egal wie alt ich bin und werde und das wünsche ich Dir auch!
    Herzlichst
    Anni

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Jutta
    am Mittwoch, 06. Januar 2016 um 18:56 Uhr

    Liebe Susanne,
    ganz herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. Als ich letztes Jahr 50 wurde schickte mir jemand folgenden Spruch: Alter ist irrelevant, es sei denn, man ist eine Flasche Wein.
    Recht hat er.
    Früher fühlte ich mich mit kräftigem Lippenstift zwar attraktiv, aber irgendwie doch unsicher und verkleidet. Heute kann es gar nicht rot oder beerig genug sein und ich bekomme immer wieder gesagt, dass das einfach zu mir dazu gehört.
    Man wird angeschaut - ja und? Wem es nicht gefällt, der soll halt weggucken. Und was mir nicht gefällt, muss ich mir auch nicht geben. Man wird selbstsicherer und gelassener und - sobald ich ohne Brille vor dem Spiegel stehe - auch faltenfreier ;)
    Also - lass dich feiern und genieße deinen Tag.
    LG Jutta

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Eva Schumann
    am Mittwoch, 06. Januar 2016 um 13:03 Uhr

    Liebe Susi,
    nachträglich wünsche ich dir noch alles Gute, Glück und Gesundheit zum Geburtstag.

    Es ist wunderbar 50 zu werden, denn die Alternative wäre einfach zu traurig. Es gibt in den kommenden Jahren noch so viel zu entdecken, zu lernen und zu erleben - und dabei wesentlich entspannter zu sein und zu genießen, als man das in jüngeren Jahren ist. Das willst du keinesfalls verpassen!

    Liebe Grüße

    Eva

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Lisa
    am Mittwoch, 06. Januar 2016 um 12:56 Uhr

    Liebe Susi,

    das Schöne an den Fünfzigern ist, dass die Kinder auf eigenen Beinen stehen und inzwischen auch genügend Zeit vergangen ist, den Trennungsschmerz zu verarbeiten. Jetzt kommen diese erwachsenen Menschen zu Besuch und man steht staunend dabei und überlegt, ob dieser fertige Mensch tatsächlich der oder die ist, die man auf den ersten Schritten ins Leben und in die Welt begleiten durfte. Natürlich haben sie etwas ganz anderes aus sich und ihrem Leben gemacht, als man für sie vorgesehen hatte. Und das ist auch verdammt gut so.

    Dass ich jetzt über meine Zeit und mein Portemonnaie wieder völlig frei (naja, abgesehen vom Finanzamt)entscheiden kann, das finde ich auch richtig großartig. Dazu musste ich erst 50 werden, um diesen Zustand zu erreichen.

    Herzlichen Glückwunsch noch einmal und auf die tollen und ganz wunderbaren nächsten zehn Jahre!!
    Lisa

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Livia
    am Mittwoch, 06. Januar 2016 um 12:47 Uhr

    Liebe Susi,
    ich las neulich etwas von einem Programm für ältere Arbeitnehmer. Und als ich las, dass damit Personen ab 50 gemeint waren, hatte ich plötzlich die Krise. Denn in einem Jahr und ein paar Monaten gehöre ich ja auch in diesen Kreis.
    Dennoch freue ich mich auf meinen 50. Geburtstag. Warum es toll ist, 50 zu werden? Weil wir diese runden Geburtstage gerne so richtig dolle feiern. Lass es weiterhin krachen!
    Viele Grüße aus Mannheim
    Livia

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Anke aus Vegesack
    am Mittwoch, 06. Januar 2016 um 12:31 Uhr

    Liebe Susanne,

    herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die Zukunft. Den Spruch finde ich toll, werde ich mir auf den Schreibtisch stellen!

    Ich bin vor drei Jahren 50 geworden und fand es zunächst gar nicht schlimm. Inzwischen fällt es mir aber zunehmend schwerer, zu meinem Alter zu stehen - wie Du fühle ich mich noch sooo viel jünger - und habe fast nur noch mit deutlich jüngeren Leuten zu tun. Ich sage deshalb seit Neuestem manchmal ungern mein Alter, möchte nicht gedanklich als “schon ziemlich alt” abgestempelt werden.

    Ich habe aber im letzten Jahr festgestellt, dass ich deutlich gelassener, einiges mutiger und insgesamt viel fröhlicher bin als in meinen Vierzigern. Und das ist ein richtig tolles Gefühl!

    Viele liebe Grüße
    Anke aus Vegesack

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Geraldine Friedrich
    am Mittwoch, 06. Januar 2016 um 12:02 Uhr

    Liebe Susanne,

    50 sind toll, wenn man zufrieden auf sein bisheriges Leben zurückblicken kann. Und wie meine fast 80-jährige Mutter zu sagen pflegt: Die Alternative zum Älterwerden ist jung sterben - und das ist ja wohl keine Option :-) Herzlichen Glückwunsch also zum halben Jahrhundert auch von mir. Meinen Göttergatten hat’s letztes Jahr auch erwischt, ich nenne ihn spaßhalber immer Jungsenior…

    Liebe Grüße, Geraldine

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Gunda von Hauptsache warme Füße!
    am Mittwoch, 06. Januar 2016 um 10:38 Uhr

    Herzliche Glückwünsche nachträglich zu Deinem runden Geburtstag!
    Meiner liegt schon 2 Jahre zurück und ich erinnere mich, dass ich ihn - warum auch immer - weniger schlimm fand als den Vierzigsten. Allerdings: Ich lag am Fünfzigsten mit Magen/Darm flach - vielleicht hat sich da dann auch nur die Wahrnehmung verschoben und ich war 2 Tage später einfach nur froh, wieder gesund zu sein. Who knows? :)
    Nein, im Ernst - 50 ist okay (oder MUSS ich jetzt “toll” sagen?!?), denn die Zahl fühlt sich älter an als man selbst sich fühlt und ich persönlich finde mich sogar aktuell “hübscher” als in der Zeit vor 50, weil ich mehr auf mich achte als damals. Also alles gut. :)
    Dir ein wunderfeines neues Lebensjahr wünscht
    Gunda

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Heike S.
    am Mittwoch, 06. Januar 2016 um 09:59 Uhr

    Liebe Susanne,
    herzlichen Glückwunsch zum 50.!
    50 werden war für mich - nur wegen der Zahl - der blanke Horror! Dieses Jahr werde ich 60. Ich finde, 50 zu werden war eine gute Übung im zahlenmäßigen “Altern”; 60 zu werden ist jetzt nur noch spannend :) Ich habe immer noch viel vor.

    Liebe Grüße und ein gutes Jahr 2016
    Heike S.

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Sigrun
    am Mittwoch, 06. Januar 2016 um 09:56 Uhr

    Liebe Susi,

    Du fragst, warum es toll ist, 50 zu werden. Weil auch dann die Liebe zum Leben nicht aufhört, nur weil man nicht mehr 49 ist. Es ist einfach eine weitere Station Deiner Lebensreise.

    In diesem Sinne: Ganz herzlichen Glückwunsch zum Geburstag!

    Sigrun

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Uschi
    am Mittwoch, 06. Januar 2016 um 09:52 Uhr

    Ein guter Grund 50 zu werden, war für mich persönlich die Gelassenheit.
    Nie war ich so entspannt und “angekommen”, zu mir selbst stehend, mich selbst annehmend wie jetzt.
    Happy Birthday!

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Haydee
    am Mittwoch, 06. Januar 2016 um 09:32 Uhr

    Liebe Susanne,
    erstmal: herzlichen Glückwunsch nachträglich.
    Puh, das ist eine knifflige Frage. Ich glaube, dass gute daran, 50 zu werden ist, dass man sich jung fühlt und (in deinem Fall definitiv- ich konnte es kaum glauben) auch noch jung aussieht und trotzdem die Gelassenheit des herrannahenden Alters hat. Und hoffentlich auch die Lebenserfahrung :-)
    Da ich morgen 45 werde, hoffe ich sehr, dass stimmt auch, hihi!
    Lg
    Haydee

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Nessa
    am Mittwoch, 06. Januar 2016 um 09:31 Uhr

    Herzlichen Glückwunsch, Susi! Ich fand den Fünfzigsten auch ganz, ganz furchtbar - so schlimm, dass ich ihn erst ein halbes Jahr später feiern konnte. ABER: Danach wars eigentlich wunderbar, fünfzig zu sein! Der Tag ist blöd, das Jahr danach ein richtig Gutes…also: du darfst dich freuen! Wirst schon sehen…
    Nessa

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Andrea
    am Mittwoch, 06. Januar 2016 um 09:07 Uhr

    Herzlichen Glückwunsch nachträglich. Du siehst spitze aus und glaube mir, heute ist 50 das neue 40.

    Ich habe mir zum 50.sten den Traum einer Andalusien-Rundreise erfüllt, das war so herrlich. Fast drei Jahre ist es jetzt her.

    Seit ich 50 bin, bin ich gelassener geworden und kann mich in manchen Situationen jetzt auch gut mit dem Alter “raus reden”. Viele Dinge sehe ich aus einer anderen Perspektive und kann sie auch einfach anders angehen. Ich kann aber weiterhin verrückte Sachen machen und muss mich nicht dafür entschuldigen, denn he, ich bin 50, mir redet keiner mehr rein.
    Es gibt noch viele weitere schöne Dinge, die man über dieses Alter sagen kann, aber ich wollte mich ja kurz fassen. :-)

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Ulrike Zecher
    am Mittwoch, 06. Januar 2016 um 09:05 Uhr

    Liebe Susanne,
    das größte Geschenk, das das fortgeschrittene Leben dir macht, ist innere Freiheit, Selbstliebe und echtes Selbstbewusstsein.
    Zu meinem 50. Geburtstag habe ich mir daher eine Reise mit mir geschenkt; in einem wunderbaren Hotel auf Norderney.
    Auf der Hinfahrt habe ich das große Glück gehabt mit einer 82-jährigen Dame über ihren 50. Geburtstag zu reden: Sie konnte sich gar nicht mehr erinnern, wie sie ihn gefeiert hat. Wie entspannend ...
    Da im Hotel Inselloft eine fröhliche Schütze-Frau ihren Geburtstag einen Tag vor mir feierte, stießen wir zu zweit mit Sekt und einem guten Gespräch an.
    ... ja, und am nächsten Tag bin ich spontan - bei einem Rundflug mit einer Cessna - gegen Himmel abgehoben. :)
    Wunderbar.
    Fazit: Mit viel Selbst- und Gottvertrauen macht Älterwerden richtig Spaß.
    Ich wünsche dir alles Liebe!

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Claudia
    am Mittwoch, 06. Januar 2016 um 08:31 Uhr

    Hey Feuerpferd,
    Herzlichen Glückwunsch! Ich warte noch 3 Monate und 18 Tage bis es soweit ist.
    50 - weil es sich zwar nicht so anfühlt aber der Kopf wunderbar frei ist für aufregende Dinge.
    Cheers!
    Claudia

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Andrea Karminrot
    am Mittwoch, 06. Januar 2016 um 06:51 Uhr

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!
    Ich bin noch nicht sehr viel länger 50.
    Aber, mir geht es wie dir.
    Mein Grund wäre : um zu beweisen das ich mit 50 immer noch so toll bin, wie mit 45. Ich bin wie ich bin, und daran ändert auch keine Zahl etwas.
    Genieße die schöne Zeit, mit deiner Familie,
    Andrea

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Annette
    am Mittwoch, 06. Januar 2016 um 00:33 Uhr

    Kind! Das sind doch peanuts! 60 ist die wahre Herausforderung! Und die hast Du noch vor Dir! Feel free! Feel happy! Enjoy the fifties! Alles Liebe - Annette

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Dagmar
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 23:49 Uhr

    Liebe Susi,

    wenn es dir wirklich nur auf die niedrigere Zahl ankommt, nimm doch einfach die Quersumme. Schwupps, schon macht sich 50 besser als 42.

    Ansonsten: Es gibt keinen Grund, warum ein Alter besser als das andere ist. Jedes ist anders - anders toll, anders herausfordernd, anders bereichernd. Deswegen weigere ich mich auch zu sagen: Ich hin zwar ..., aber ich fühl mich viiiiel jünger.

    Ich fühl mich, wie ich bin. Ich weiß doch gar nicht, wie sich andere mit 53 fühlen (= mein Alter) oder gar, wie man sich zu fühlen hat! Die Zahl an sich ist untauglich für Aussagen zur Qualität - für die Qualität sind andere Faktoren ausschlaggebend, und mit all denen stehst Du doch auf bestem Fuß!

    Deshalb: Ein dreifach Hoch auf das Geburtstagskind und viele heitere weitere Jahre!

    Dagmar

    Auf diesen Kommentar antworten

  • susa
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 22:52 Uhr

    Glückwunsch!!!

    Viele Menschen werden leider nicht so alt, daher freue ich mich seit 11 Monaten über mein 50jähriges DaSein.
    In diesem Sinne wünsche ich Dir einen schönen Geburtstag!

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Ramirez
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 22:37 Uhr

    Hallo Susanne,

    herzlichen Glückwunsch zum 50!
    Ist doch egal wie alt man ist, Hauptsache
    gesund und glücklich.
    Du hast eine derart frische und positive Ausstrahlung - die sollst Du Dir noch lange bewahren.

    Lass krachen
    Ramirez

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Claudia Münster
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 21:14 Uhr

    Liebe Susi,

    von mir an eine kluge, witzige, wortgewandte und sehr freundliche Frau die allerbesten Wünsche zum Geburtstag. Es ist toll 50 zu werden, weil es wunderbar ist zu leben. Die Alternative wäre jung zu sterben. Ich wünsche dir einen wunderschönen Abend.
    Liebe Grüße

    Claudia

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Madame BrittaFly
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 21:13 Uhr

    Carissima Signora Textarella - tanti auguri - herzlichen Glückwunsch zum 50. Geburtstag !

    Es ist toll 50 zu sein, weil man plötzlich den roten Faden des Lebens entdeckt und stolz auf das bisherige Lebenswerk zurückblicken kann (mit all seinen Höhen und Tiefen und Umwegen).

    Es ist toll 50 zu sein, weil man mit dem Erfahrungsschatz eines halben Jahrhunderts nochmal so richtig durchstarten kann und um seine Prioritäten weiss, im Bewusstsein, sich immer wieder neu erfinden zu können.

    Der 50. Geburtstag hat etwas von einer Krönungsmesse - lass’ Dich gebührend feiern und hochleben !

    Herzliche Grüsse

    BrittaFly

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Indica
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 21:09 Uhr

    Liebe Susanne, herzlichsten Glückwunsch und willkommen im Club! Die gute Nachricht ist: Hey, es fühlt sich überhaupt nicht anders an als 49 zu sein. Überraschend, aber tatsächlich so! :-)

    Auf den Moment, in dem ich mich würdig und “wie 50” fühle, warte ich jedenfalls immer noch und werde es wahrscheinlich auch mit 60, 70 oder 80 tun ...

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Martina
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 21:08 Uhr

    Hipphipphurra, Susi hat Geburtstag: alles Gute und herzlichsten Glückwunsch!
    Wie schön, dass Du geboren bist, wir hätten Dich sonst sehr vermisst! Das ist der Grund in jedem Alter. Und dieses Jahr ganz besonders!
    Wir haben alle großes Glück, dass Du all diese Produkte für jugendliches Aussehen verschenken kannst: Denn Du brauchst sie ja nicht selbst! ;-)

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Christina
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 20:46 Uhr

    Liebe Susanne,
    nachträglich die allerherzlichsten Glückwünsche zum Geburtstag!
    Ich werde im nächsten Jahr 50 und hoffe, dass ich dann noch etwas gelassener und entspannter mit dem Leben umgehen kann. Und dass ich dann einfach auch noch mutiger bin,und noch mehr die Klamotten trage, die mir efallen, weil ich mich jetzt ärgere, dass ich mich mit 30 zu dick fand bestimmte Sachen zu tragen. Dabei war damals alles noch prall und schön. :-)

    Herzliche Grüße
    Christina

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Beatrix
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 19:31 Uhr

    Alles Gute und herzlich willkommen im Club. Bin jetzt “schon ” 53 und das tolle ist: ich muss nichts mehr müssen. Ich mach immer mehr nur noch das, was mir gut tut. Also freue dich auf die kommenden Jahre, es liegt ganz an uns wie spannend und aufregend sie werden.
    Das jetzt klingtjetzt ein bissel platt,aber wenn die Gesundheit passt, liegt der Rest an uns (da sprech ich aus Erfahrung). Das Leben hat soooo viel zu bieten und du wirkst so lebenslustig, neugierig und offen. Es kann nur gut werden.
    Liebe Grüße Beatrix

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Waltraud Zimmermann
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 19:28 Uhr

    Liebe Susanne, erst Mal happy birthday.
    Ich bin schon etwas drüber so ca. 10 Jahre und kann dir sagen, es waren schöne Jahre. Es ist wie mit einem guten Wein, man wird immer besser. Das beste ist, wenn du zu deinem Alter stehen kannst, dann ist alles kein Problem.
    Viel Spass mit deiner neuen 50.

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Gabi
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 19:19 Uhr

    Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum runden Geburtstag! An dir sieht man wieder, dass 50 das neue 40 ist!

    Ich freue mich noch nicht auf meinen 50ten, der in anderthalb Jahren sein wird, aber ich arbeite schon mal kräftig darauf hin, die 5 vorne mit Stolz zu tragen :)

    Wenn ich nun noch gelassener, selbstbewusster und lebenserfahrener werde, kann das eigentlich nur klappen!
    Lieben Gruß
    Gabi

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Susanne
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 18:31 Uhr

    Liebe Susanne,

    herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Wir haben zwei Gemeinsamkeiten: Erstens: Ich heiße auch Susanne. Zweitens: Auch ich bin 50 geworden und fühle mich kein bisschen so. Trotzdem bin ich sehr froh, 50 geworden zu sein. Noch vor ein paar Jahren sah es nämlich gar nicht so aus, als würde ich dieses biblische Alter erreichen. Ich hatte Brustkrebs. Als alleinerziehende Mutter von drei Kindern war das eine einschneidende und alles verändernde Erfahrung.

    Allerliebste Grüße
    Susanne

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Sabine Sawazki
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 18:20 Uhr

    Herzlichen Glückwunsch zum runden Geburtstag, liebe Susanne! Eine wunderbare Idee mit dem Gewinnspiel und vor allem mit solch schönen Produkten. 50 ist doch die neue 40, darauf kann man doch getrost mit einem Glas Champagner anstoßen. Ich freue mich darauf, 50 zu werden, denn mit jedem dazugewonnenen Jahr wird man entspannter und weiß, was das Leben ausmacht. Insofern genieße Deinen Ehrentag, feiere noch schön in Graz und freue Dich, dass Du bisher ein so tolle Leben führen konntest. Liebe Grüße, Sabine

     

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Clia
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 18:20 Uhr

    Happy Birthday Susi!


    Ich erde die bisher eher philosophische Diskussion jetzt mal ein bisschen. ;-)

    50 sein bedeutet: Kein monatliches PMS und Bauchweh mehr. Keine spannenden, schmerzenden Brüste in der zweiten Zyklushäfte. Keine fleckige Unterwäsche mehr in die Tonne werfen. Und deutlich weniger Geld für Tampons & Co ausgeben müssen.

    Das schafft Raum und spart Kraft, Zeit und Geld für Angenehmes.

    Hab noch einen schönen Tag!

    Clia

     

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Susanne
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 18:07 Uhr

    Liebe Susanne,

    50 macht doch nur Angst, weil früher die Frauen mit 50 alt waren.
    Aber heute haben Frauen mit 50 den besonderen Charme, haben Schwung und Elan, können auf Erfahrung und Wissen zurückgreifen und dieses für sich nutzen.
    In diesem Sinne: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und ganz liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne

    (am Gewinnspiel möchte ich nicht teilnehmen, die tollen Produkte wären an mir verschwendet. Ich gehöre zu denen, die nur Wasser und vielleicht ein bisschen Nivea Creme, die in der runden blauen Dose, nutzen).

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Josefine
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 17:53 Uhr

    Erst einmal alles gute :)
    Da ich erst 20 bin kann ich dir ehrlich gesagt nicht sagen was speziell an 50 toll ist aber ich denke man kann aus jedem Alter das beste machen…ändern kann man es ja schließlich auch nicht ;)
    Ganz liebe grüße, Josi

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Lola
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 17:41 Uhr

    Ich war in der Pubertät - nicht nur überzeugt, sondern wissend, dass kein Erwachsener überhaupt jemals Ahnunf von IRGENDWAS haben konnte - als ich meinen Vater das erste Mal sagen hörte, dass mit jedem Tag in seinem Leben die Anzahl der Leute wachse, die ihm am Allerwertesten lecken könnten.  Jetzt nicht mehr in der Pubertät, obgleich immer noch kindisch, weiß und genieße ich, wie Recht er hatte. Altwerden befreit!

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Doro
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 17:11 Uhr

    Susi! Herzlichen Glückwunsch!!!

    Ich hatte selber gestern Geburtstag (bin 42 geworden) und hab überlegt, ob mich die Zahl stört. Fühlen tue ich mich sehr wohl. Und nein, mich haben die Zahlen nie beschäftigt, 18 war kein Thema, 30 auch nicht und 40 auch nicht. Wenn die 50 kommt ist es dann bestimmt auch egal.

    Ich geniesse mich und freue mich älter werden zu dürfen, denn es ist ein Privileg, das vergisst man schon mal. Ich weiss, dass die 50 toll sein wird, denn eins kann ich bestätigen: mit den Jahren werde ich weiser, selbstbewusster und irgendwie cooler. Irgendwann bin ich dann so cool wie ein weiblicher Helmut Schmidt. Läuft ;)

    Drücke Dich und noch einen tollen Geburtstag!

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Renate
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 16:01 Uhr

    Hallo Susi, alles Liebe und Gute zu deinem halben Jahrhundert!!! Du bist doch noch ein junger Hüpfer (verglichen mit meinen 71 Lenzen…). Und glaub mir, auch dann ist das Leben noch schön - es kommt immer auf die Einstellung an. Ab “5o” wird man gelassener, hat vieles schon erlebt und kann aus der Erfahrung schöpfen.

    Liebe Grüße
    Renate

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Nina Bodenlosz
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 15:33 Uhr

    Liebe Susi,

    herzlich willkommen unter den Fünfzigjährigen!

    Ich bin noch nicht so lange dabei, aber ich habe schon festgestellt: 50 ist ein gutes Alter.
    Erstmal ist 50 eine viel schönere Zahl als 49 - klingt gut und sieht gut aus.
    Außerdem ist ein neues Jahrzehnt wie eine frische Schneedecke, in der du deine Spuren hinterlassen kannst.

    Ich habe das Gefühl, inzwischen eine Menge Wurzeln zu haben und einen kräftigen Stamm. Ich werde immer noch vom Wind zerzaust und weiß nicht, wohin meine Äste noch wachsen werden, aber so leicht werde nicht mehr abgeknickt oder umgeschubst. So kann ich meine Blüten und Früchte umso mehr genießen und mich weiter in den Himmel wagen.

    Über deine Preise würde ich mich natürlich sehr freuen. Einen schönen Geburtstag weiterhin!

    Viele Grüße
    Nina

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Annette
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 15:26 Uhr

    Meinen herzlichen Glückwunsch, liebe Susi!
    Das ist ein wunderschönes Foto und ich freue mich, dass Du Deinen Geburtstag so toll feierst.

    Natürlich stimmt es, was z.B. Karin hier schrieb, aber dennoch hadere ich selbst mit meinem Alter und wäre lieber 43 als 53! Aber vielleicht bin ich da ja die Ausnahme?

    Nochmals alles Liebe und Gute,
    Annette

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Karin
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 15:15 Uhr

    50 zu sein ist ziemlich toll, weil man aus dem Gröbsten raus ist :-)

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Martina Bloch
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 14:58 Uhr

    Liebe Susi,
    erstmal: Alles Gute zum Geburtstag.
    Ich finde ja, du siehst nicht wie 50 aus, also: bleib so wie du bist!

    Warum ich 50 werden prima finde?
    Na, weil ich keine 60 und älter werden kann, wenn ich vorher nicht 50 wurde.
    Das aber wäre doch sehr schade, denn wie sang schon Udo Jürgens: Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an…..
    Einen Preis gewinne ich gern, die erhöhen sicher den persönlichen Wohlfühlfaktor.
    Viele Grüße
    Martina

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Chris
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 14:51 Uhr

    Hallöchen

    Happy Birthday auch von mir….

    Auch ich werde 50 dieses Jahr im Mai und auch ich finde es

    schrecklich einerseits andererseits bin ich dankbar für die

    vielen Jahre die ich schon leben durfte…..

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Ursula
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 14:46 Uhr

    Liebe Susi,

    ganz herzlichen Glückwunsch zum 50. Geburtstag!
    Dein Name bedeutet: Lilie.
    Lilien sind wunderschöne Blumen, üppiger und präsenter als viele andere. So wie Du :-)

    Älterwerden finde ich fabelhaft.
    Denn das Leben wird mit jedem Jahr leichter. Erfahrung und Weisheit nehmen zu.

    Es ist mir heute egal, was andere Menschen über mich denken. Faule Kompromisse gehe ich nicht mehr ein.

    Was ich am schönsten finde: Ich bin klarer, liebevoller, gelassener, milder - mit mir und anderen.

    Und: Ade PMS :-)!

    Hab ein wunderschönes Leben!
    Ursula
    PS: Ich kenne eine, die hat ihr Bergfest erst mit 60 Jahren gefeiert :-).

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Eva
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 14:38 Uhr

    Liebe Susi, Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag du junges Hüpferl ;)) Wow! Was für ein sexy & lovely Geburtstagsportrait! Das sieht doch nach sehr viel Spaß für die nächsten 50 Jahre aus. Warum 50 zu werden toll ist? Ich glaube 50 kann das neue 30 werden. Man ist voller Energie und hat das nötige Know-how und die Erfahrung Dinge gelassen umzusetzen. Zum Beispiel einen Verlag gründen, Tango tanzen lernen, tolle Reisen machen ... nur so ein paar Beispiele aus dem Nähkästchen ;) Alles Gute für dich, Freude, Liebe und Gesundheit! Eva

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Claudia
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 14:02 Uhr

    Liebe Susi,
    fröhlichen Geburtstag und ich finde du bist tippitoppi in Schuss :-) Nach einem Telefonat heute mit der Handwerkskammer wurde ich nach meinem Alter gefragt, mit folgender Begründung “Bei einem Lebensalter von 47 Jahren ist die Ablegung der Meisterprüfung in diesem Alter nach genereller Rechtsauffassung unzumutbar. Es kann aber eine Sondergenehmigung beantragt werden”
    Auch wenn es bei mir noch nicht soooo weit ;-) ist, ist mir doch einmal der Mund offen stehen geblieben und die Augenbrauen haben sich zusammengezogen. Macht bestimmt alles schreckliche ;-) Falten. Deshalb und wenn das Beste runterfällt, muss das Teuerste drauf!
    Herzliche Grüße
    Claudia

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Claudia
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 14:00 Uhr

    Liebe Susi,

    fröhlichen Geburtstag und ich finde du bist tippitoppi in Schuss

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Carol
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 13:48 Uhr

    Liebe Susi,
    Happy 50th! Du siehst mindestens 10 Jahre jünger aus.
    Seit meinem 50. Geburtstag (ich bin jetzt fast 58! und kann es nicht glauben) habe ich mein Leben viel intensiver erlebt und genossen. Ich fühle mich mit jedem Jahr jünger, weil ich so viel gelassener und selbstbewusster bin. Ich kann tun und lassen, was ich will und es ist mir egal, was andere dazu sagen oder denken. Ich genieße mein Erfolg und meine Rolle als Vorbild. Ich kann Hobbys und Interessen nachgehen, die ich in früheren Jahren aufgeben musste oder für die ich keine Zeit hatte. Und ich genieße es, als reifere Frau von jüngeren Männern begehrt zu sein.

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Doris
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 13:44 Uhr

    Menschen, die man liebt, altern nicht!
    Das sieht doch an Dir- und deshalb spielt es gar keine Rolle ! Alles Liebe zum Geburtstag !

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Sabine
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 13:40 Uhr

    Hallo Susi,
    zuallererst einmal herzlichen Glückwunsch zu deinem Geburtstag. Genieße diesen Tag.
    Ich bin 53 und zunächst einmal froh, so alt geworden zu sein. Leider duften einige meiner Freunde und Bekannte das nicht erleben.
    Ich bin heute viel gelassener und auch entspannter, was Mode und mein Aussehen angeht. Früher hätte ich niemals Glitzerschuhe oder Glitzerröcke getragen.
    Und nur wenn man 50 ist, kann man die erstaunten Gesichter sehen, wenn man nach seinem Alter gefragt wird, und hoffentlich den Satz hören: “Was!!! Du siehst viel jünger aus!”.
    Vielen Dank natürlich auch für das tolle Gewinnspiel.
    Liebe Grüße
    ~Sabine~

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Birgit M.
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 13:37 Uhr

    Liebe Susi,
    Ich wünsche dir alles Liebe zum Geburtstag und schenke dir einen irischen Segenswunsch:
    Ich wünsche dir, dass du arbeitest,
    als würdest du kein Geld brauchen,
    dasdu liebst,
    als hätte dich noch niemand verletzt,
    das du tanzt,
    als würde keiner hinschauen,
    das du singst,
    als würde keiner zuhören,
    das du lebst,
    als wäre das Paradies auf Erden.

    Mit 50 kannst du das immer besser…
    Liebe Grüsse und einen tollen Tag heute, Birgit

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Dagmar
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 13:31 Uhr

    Liebe Susi,
    als meist stille Leserin möchte ich Dir alles Liebe und Gute zu Deinem 50. Geburtstags wünschen. Genieße den Tag, ich war an meinem 50sten auch verreist.

    Eigentlich kann ich mich den ganzen vorstehenden Kommentaren nur anschließen.
    Ich werde dieses Jahr 52 und was ich für mich persönlich am besten finde, ich bin viel gelassener geworden. Ich genieße es, dass die Kinder erwachsen sind und ich mit meinem Mann wieder tun und lassen kann was ich will. Es ist mir nicht mehr wichtig, was andere Menschen über mich denken oder sagen.
    Und erst heute morgen hat eine Nachbarin zu mir gesagt, dass ich nicht aussehe wie über 50.  Obwohl ich gerne jedem sage, dass ich schon über 50 bin, man kann eh nichts dagegen machen.

    Und schreib weiter so schöne Glitzerschuh-Empfehlungen…...

    Viele Grüße
    Dagmar

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Karin Austmeyer
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 13:31 Uhr

    Liebe Susi,
    alles Liebe, Glück und Gesundheit für dein neues Lebensjahr.
    Du möchtest wissen, warum es schön ist 50 zu werden? Was ist die Alternative? Nicht 50 zu werden, das will ja keiner. Wenn du ehrlich bist, ist es heute kein bißchen anders als gestern oder vorgestern, ausser dieser Zahl, die im Raum steht und das ist sie auch nur, eine Zahl.
    Als ich 60 wurde, war ich nicht traurig, sondern eher nachdenklich. Meine beiden Eltern sind nicht 60 geworden, also kann ich froh sein, dieses Alter erreicht zu haben und jedes Alter ist schön.
    Denk nicht drüber nach, sondern lebe jeden Tag und genieße dein Leben.
    Liebe Grüße
    Karin

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Karin Berndt
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 13:22 Uhr

    Hallo Susi,
    einen sensationellen Geburtstag wünsche ich Dir!
    Ich bin noch keine Fünfzig, hab noch ein paar Jahre, aber sieh es mal so:
    ein halbes Jahrhundert, so alt wird kei Sau! (wie der Schwabe so schön sagt…)
    Ich kenne das, ich fühle mich situationsbezogen mal wie 8, mal wie 16 oder auch wie 28, aber niemals nie nie nicht wie 41… (vielleicht morgens wenn der Wecker klingelt, aber nur vielleicht…)
    Aber das Alter hat seine Vorzüge, frau wird gelassener, weitsichtiger. Ich möchte nicht mehr unter 30 sein, den die Unsicherheiten von damals brauche ich wirklich nicht.
    Ich bin zufrieden mit mir, mit meinem Körper, das hätte ich in jungen Jahren wohl nie so sein können.
    Außerdem bin ich heute viel cooler wie Mitte Zwanzig, Du vielleicht auch.
    Heute hätte ich keine Skrupel mehr heiße Männer anzuquatschen :-)
    In dem Sinne - für Dich und alle anderen einen traumhaften Tag und ein traumhaftes neues Lebensjahr!!
    Grüße
    Karin

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Julia
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 13:19 Uhr

    Liebe Susi!

    Auch wenn dein Blog nicht in erster Linie für junge Küken ist, hoffe ich, dass hier viele Jüngere mitlesen, denn dann sehen sie, wie toll man mit 50 (und 60 und 70 und 80 und so weiter) sein kann. Herzlichen Glückwunsch zum runden Geburtstag und vielen Dank für die vielen schönen Blogposts! Damit beschenkst du deine Leserschaft ständig, auch ohne Gewinnspiel.
    Liebe Grüße,

    Julia

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Sibylle Zimmermann
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 13:01 Uhr

    Als Jugendliche empfanden wir Leute, die 50 wurden, als unerreichbar alt. Die “neuen” 50iger sind anders, nämlich so wie du!! Nicht wirklich 50… Schließlich sind wir made in den coolen 60igern, eine Zeit des Aufbruchs – nicht nur in Mode, Design, Musik, Politik… Sie muss unser Wirken, Denken und Sein doch irgendwie durchdrungen haben. Was uns auszeichnet? Wir haben gelernt, uns immer wieder neu zu erfinden, und sind uns doch treu geblieben. Walk on! https://www.youtube.com/watch?v=SbyAZQ45uww

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Conny
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 12:52 Uhr

    Liebe Susi,
    alles, alles Gute zu Deinem 50. Jubeltag… Ich wünsche Dir ganz viel Glück und Gesundheit und die Kraft, Deine Träume zu leben. Ich liebe das Motto, das Du oben auf dem Schild stehen hast, und wünsche Dir, dass Du heute oder morgen genauso ins Bett fällst… Genieße jeden Tag, den das Leben für Dich bereithält… Das ist auch gleichzeitig das, was ich mit dem Älterwerden verbinde… nichts ist selbstverständlich und ich weiß das ganze normale Leben heute viel mehr zu schätzen…
    Ein tolles Gewinnspiel hast Du Dir für uns ausgedacht und ich hätte gerne das Teoxane-Set… BITTE :-)
    Alles Liebe und noch schöne Tag mit Dir und Deiner Familie, Conny <3

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Sigi
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 12:49 Uhr

    Liebe Susi,
    zunächst ganz besonders herzlichen Glückwunsch von Bergziege zu Bergziege. Ich werde in etwas mehr als .... moment… etwas weniger als 36 Stunden 45 und mir fällt kein Grund ein, warum ich nicht feiern sollte, wenn ich dann in fünf Jahren 50 werde. Vielleicht bin ich ja zu jung für diese Einschätzung. Aus meiner fast 45er Sicht denke ich: Menschen jenseits der 40er haben vieles erfolgreich hinter sich gelassen: die Pubertät, die Dauerüberforderung mit Job und kleinen Kindern und oft genug auch die Midlifecrisis. Sie wissen wer sie sind, was sie können und wohin sie wollen und haben es immer weniger nötig, wem auch immer was zu beweisen. Das ist doch ein Grund, froh zu sein, oder!?

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Michaela
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 12:37 Uhr

    Hallo liebe Susanne,
    Herzlichen Glückwunsch zum halben Jahrhundert. Ich bin im letzten Jahr 50 geworden, wäre auch gerne ein zweites Mal 49 geworden ;). Es lohnt sich 50 zu werden. Ich fühle mich ein wenig gelassener und natürlich auch jünger als 50 ;). In diesem Sinne, lass es krachen und bleib gesund und munter. Deine Seite ist wunderbar!!!
    Herzliche Grüße
    Michaela aus dem Teuto

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Marina
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 12:31 Uhr

    Ich wünsche Dir nur das Beste vom Besten zu Deinem Ehrentag! Wir sollten jedes Jahr feiern, das wir gesund und munter auf unserer schönen Erde verbringen dürfen… Ich bin noch etwas von der 50 entfernt, habe mir aber sagen lassen, dass man “in diesem Alter” die ersten schrulligen Macken haben darf, ohne sich erklären zu müssen. Ich persönlich hoffe auf mehr Gelassenheit, die mir jetzt mit Mitte 30 noch fehlt… Ich habe mal auf Twitter als @Mari581 geteilt. Hab einen wundervollen Tag! Marina

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Simone
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 12:25 Uhr

    Liebe Susi,

    für dich soll’s heute (und überhaupt immer) rote Rosen regnen. Hab’ den wunderbarsten Geburtstag, den du dir nur vorstellen kannst!

    Warum es toll ist, 50 zu werden? Hm. Keine Ahnung. Die einzigen Zahlen, die bei Geburtstagen doch wirklich eine Bedeutung haben, sind die erste Null hinter einer anderen Zahl (sprich: der 10. Geburtstag), und die 18, weil man ab diesem Zeitpunkt volljährig ist. Die anderen Zahlen sind Schall und Rauch, Zeit und Raum, Dick und Doof, Freddy und Mercury und überhaupt, oder?

    Ganz liebe Grüße schickt dir Simone

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Cla
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 12:21 Uhr

    Liebe Susi,
    alles, alles Liebe zu deinem 50 Geburtstag.
    Diesen Stichtag hatte ich vor über einem Jahr und ich gebe zu, ich hatte etwas Horror davor. Ich konnte mich mit dieser Zahl überhaupt nicht anfreunden.
    Inzwischen lache ich über meine Angst, 50 zu werden. Hat ja gar nicht wehgetan. Vielleicht hat auch die Paris-Reise, die mir meine Tochter zum Geburtstag schenkte, positive gewirkt. ;)
    Hab noch einen besonderen Tag.

    Herzliche Grüße
    Cla

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Susanne
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 12:19 Uhr

    Zuerst einmal Herzlichen Glückwunsch. Zuerst hatte ich auch Probleme mit dieser Zahl, aber es ist wirklich nur eine Zahl. Ich fühle mich auch nicht wie Mitte 50.
    Was ist jetzt gut? Ich kann logisch erklären, warum der Ring um den Bauch nicht mehr weg geht,ich werde gelassener und wenn ich mir meine (fast)21jährige Tochter anschaue, dann bin ich froh, aus diesem Alter raus zu sein. Ich orientiere mich beruflich nicht mehr an anderen. Ich mache mein Ding. Es ist alles gut, so wie es ist. Obwohl, manchmal…. ;-)

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Micha
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 12:11 Uhr

    Liebe Susanne,

    allerherzlichste Glückwünsche zum Knallergeburtstag!
    So wie Du auf dem Foto strahlst und mit dem tollen Motto bist du selbst doch der beste Grund sich auf den fünfzigsten Geburtstag zu freuen.

    Meiner steht nächstes Jahr an und ich freu mich wahnsinnig darauf weil ich mir dann einen Riesenwunsch erfüllen werde: Mit meinen drei Kindern einen mehrwöchigen Urlaub auf Sardinien zu machen. Ich war von der Geburt meines Jüngsten an alleinerziehend und hab sowas in dieser Zeit nie stemmen können. Jetzt sind alle groß und selbständig und ich hab wieder Zeit, Raum und auch die Mittel mich mehr um mich selbst zu kümmern. Großartig!
    Einen liebevollen Partner habe ich jetzt auch an meiner Seite, den nehmen wir natürlich auch mit :-).
    Ich finde das Leben gerade wunderbar und freu mich auf alles was da jenseits der 50 noch kommt!

    Liebe Grüße und keep rockin´,
    Micha

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Eva
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 12:10 Uhr

    Liebe Susi,
    das größte Geschenk des Älterwerdens ist für mich die Gelassenheit den Problemen gegenüber, die mich früher um den Verstand gebracht haben ;)
    Ob das die 3 - 5 kg mehr auf den Hüften sind, die Putz-Aufregung, wenn die Familie zu Besuch kam oder die Kids, die mal wieder irgendeinen Mist gebaut haben – seit ich die Mitte 40 überschritten habe gehe ich alles etwas gelassener an. Sicherlich auch etwas routinierter, die Übung an Katastrophen macht schließlich den Meister ;D

    Alles Gute in Deinem neuen Lebensabschnitt und hoffentlich viele erfüllte träume!

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Barbara Lotte
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 12:08 Uhr

    Liebe Susi,
    Herzlichen Glückwunsch! Brauchst du wirklich noch von jeder von uns einen Grund, warum es so toll ist, 50 zu werden? Schau dich doch einfach mal an! Und dann dieses Wahnsinnsmotto!
    Aber dennoch (schließlich will ich ja in den Lostopf) verrate ich dir meinen persönlichen Grund: Die meisten Kämpfe sind gekämpft, die meisten Siege errungen. Die Lorbeeren hängen an der Wand. Ein bisschen Ausruhen und Luft holen für die zweite Hälfte darf sein.
    Mit 50 rennst du nicht mehr deiner Jugend hinterher, dein Selbstbewusstsein hat sich gefestigt, beruflich hast du (hoffentlich) das erreicht, was du wolltest und je älter du wirst, desto gelassener gehst du in die Welt. Außerdem sehen wir (die Frauen über 50) so unglaublich gut aus!
    Diese Einstellung hatte ich vor 15 Jahren, als ich 50 wurde und hab sie heute noch. Und bis heute hat sie mir sehr gut getan.
    Liebe Grüße aus Berlin!

    Auf diesen Kommentar antworten

  • heidi
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 12:05 Uhr

    Liebe Susi,

    herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Ist es nicht toll 50 zu werden? Ich finde das absolut, denn die Alternative wäre eine sehr unschöne.

    Viele Grüße von Steinbock zu Steinbock,

    Heidi (02.01.67 :-))

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Sybille Thiele
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 12:05 Uhr

    Liebe Susanne,
    Erst einmal herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, bei mir ist es Morgen ein halbes Jahr das ich 50 bin und es fühlt sich nicht so an. Liegt vielleicht an meinen noch jungen Kindern ( 9, 10, 12 ) dass hält auf jeden Fall jung , körperlich und auch im Geist. Ansonsten ist das Gute an 50, dass man meist jünger geschätzt wird und das schmeichelt natürlich.  Würde mich natürlich freuen wenn mich das Losglück trifft.  ;-)LG Sybille

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Heike Abidi
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 11:51 Uhr

    Liebe Susi, happy birthday erst einmal! 50 ist nur eine Zahl. Stell dir vor, wir hätten kein 10er-Zahlensystem, sondern zum Beispiel ein 12er-System, dann hättest du mit der 48 gehadert. Und hätte es dazu einen Grund gegeben, so rückblickend gesehen? Nein! Ich persönlich fand schon “Ende 30” unschöner als die klare “40”, und so ging es mir vor fünf Wochen wieder, als ich “endlich 50” wurde ...

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Trixi Kurz
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 11:47 Uhr

    Liebe Susi,
    Ich bin seit November 50 und kann dich beruhigen, es tut nicht “weh”. Ich finde es ist ein gutes Alter - man hat eine Menge Erfahrungen gesammelt, eventuell Kinder groß gezogen und muss sich nicht mehr ständig irgendwas beweisen. Ich höre und achte jetzt viel mehr auf mich und lasse mich nicht mehr so beeinflussen wie früher. Man kann das Älterwerden ohnehin nicht verhindern, also besser in Würde altern als ständig dagegen ankämpfen.  Es ist, wie es ist und es ist gut, wie es ist.
    Liebe g

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Julia Richter
    am Dienstag, 05. Januar 2016 um 11:40 Uhr

    Liebe Susi,
    In den 40ern hält der kleine Finger immer noch mit letzter Kraft an der (äußerlichen) Jugend fest, ab 50 ist es damit hoffentlich vorbei und wir können uns alle mit Inbrunst der Exzentrik hingeben. Endlich frei. Also, türm’ Dir Bommel auf den Kopf, färb’Dir die Haare lila, geh’ mit Glitzer-Pumps zum Edeka. Eigentlich ist 50 doch eh das neue 15 - nur mit paar mehr Falten. In diesem Sinne - Happy Birthday!!
    XxxJulia

    Auf diesen Kommentar antworten

Angaben merken? (Die Daten werden in einem Cookie auf Deinem Rechner gespeichert.)

Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

 
 

Das könnte dir auch gefallen

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren