mode-lifestyle
 

Reisen


Pressereise

Das Kranzbach. Oder warum ich keinen Frosch küssen muss, um eine Prinzessin zu sein.

Harry ist unter der Haube, und damit sind wir Frauen nun völlig auf uns selbst gestellt, wenn es darum geht, Prinzessin zu werden. Ist ja sowieso viel emanzipierter, als dieses ewige auf den Prinzen warten, der sich dann womöglich doch als Frosch herausstellt. Wie gut, dass mich das Schlosshotel Das Kranzbach vor ein paar Wochen zu einem Besuch einlud, verbunden mit der… mehr

 

Texterella liebt das Leben.

#texterellagoesirland: Slow Living statt Hamsterrad und was ein Picknick in Irland damit zu tun hat.

Eine (ebenfalls selbständige) Freundin erzählte mir vor ein paar Wochen, dass sie sich spontan den Nachmittag freigegeben habe. Einfach so! Sie habe ihr Notebook zugeklappt, den Anrufbeantworter eingeschaltet und sei ins Kino gegangen. Ein geradezu ungeheuerliches Ereignis! So bemerkenswert, dass sie mir sogar von ihrem kleinen Abenteuer erzählte. Und ganz ehrlich: Für mich wäre es… mehr

 

Texterella liebt das Leben.

#texterellagoesirland: Freiheit, die ich meine. (Und was Hot Chocolate damit zutun hat.)

Freiheit. Ein Wort wie eine Weltumseglung. Wie Tun oder auch Lassen können und in den Tag hineinleben, wie Unabhängigkeit vom Alltaggedöns, am Strand entlang in den Sonnenuntergang laufen ... Denke ich an Freiheit, habe ich ein Kino im Kopf, das einen Abend füllen würde. (Und dabei geht es nicht mal um die politischen Aspekte, sondern nur meine persönliche Freiheit.)

Aber ganz… mehr

 

Texterella träumt lauter.

#texterellagoesirland: Warum Angst ein guter Wegweiser ist und was wir brauchen, um zu wachsen.

In meiner Brust schlagen zwei Herzen, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Da ist das eine Herz, das es bequem mag und den Status quo liebt. Das das Leben genau so genießt, wie es ist, und lieber keine Risiken eingeht. Warum auch –  es ist doch alles gut, wie es ist.

Und dann ist da mein anderes Herz, das nicht genug kriegen kann von dieser wunderbaren Welt. Das… mehr

 

Texterella blickt zurück.

Salut April! Bye-bye März – danke für deine Abenteuer!

Ist es zu fassen, dass die ersten drei Monate dieses Jahres schon wieder hinter uns liegen? Bevor wir uns umdrehen, ist der Sommerurlaub da und dann ist auch schon wieder Weihnachten (das ich dieses Jahr übrigens in Feuerland verbringe. Ich bin jetzt schon so unfassbar aufgeregt und kann es kaum erwarten …)

 
Seite 1 von 41 Seiten  1 2 3 >  Letzte »

Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG











KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2018 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de