mode-lifestyle
 

... ist eine Weihnachtspause.

Alldieweil ich so entspannt bin, dass ich mich nicht mal zum Bloggen aufraffen kann (und das will was heißen). Sondern höchstens zum Plätzchen essen, Punsch trinken, Bücher lesen – und amerikanische Serien gucken (gerade ist The Good Wife dran – Homeland und Scandal habe ich schon durch. Unfassbar spannend. Einmal begonnen muss man die ganze Nacht durchgucken. Aber hey: Ich muss praktischerweise ja auch nicht früh aufstehen!).

Achja: Und Spazierengehen. Durch die Winterlandschaft. Mal ehrlich: Es gibt doch nix heimeligeres als aus der Kälte nach Hause kommen und dann wieder mit dem Weihnachtsprogramm (Plätzchen – Punsch – Bücher – Ami-Serien) weiter zu machen.


Schneelandschaft im Ampertal
Winterwonderland. (Mittlerweile liegt noch deutlich (!) mehr Schnee!)


Du siehst, ich bin voll mit dem Nichtstun beschäftigt (und Schnee schippen). Und ich hoffe, es geht dir genauso. Ja, ich hoffe, du tust nichts anderes als Weihnachten und den Winter genießen. Deshalb gebe ich uns noch ein paar freie Tage. Bloggen und Blog lesen können wir ja noch noch die nächsten 360 Tage.


(Ich habe zu Weihnachten übrigens das hier gekriegt. :-) Und du?)

 
Susanne Ackstaller, Samstag, 27. Dezember 2014, 20:24 Uhr
Kommentare: 10 | Aufrufe: 1457 | Kategorie: Lifestyle, Leben,
 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Die Reduktion auf das Wesentliche.

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Frohe Weihnachten! Und alles!

Zum vorherigen Beitrag.





Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de