mode-lifestyle
 

Gerade hasse ich dich ein kleines bisschen.

Yacht to Attend Top

Und zwar nicht, weil du mir dieses entzückende Marine-Top in meine Mailbox geschickt hast, obwohl ich doch eigentlich ein bisschen sparen will. Nein, weil du es mir zu spät geschickt hast! Gerade eben erst! Und mein Strand- und Meerurlaub doch schon am Wochenende beginnt! Wie soll das Shirt denn bis dahin noch ankommen, hm? Haste darüber auch mal nachgedacht? Nee, oder?!

Pfffft!


Mit sauren Grüßen,

deine T.

PS: Buhuuhuuuu!

 
Susanne Ackstaller, Donnerstag, 01. August 2013, 09:30 Uhr
Kommentare: 5 | Aufrufe: 3455 | Kategorie: Mode, Kleidung, | Tags: shirtmodclothmarine-look
Das könnte auch interessant sein:
Modcloth PLUS!
Wenn der Sommer nicht zu mir kommt -
Arbeitswoche ahead: Hier ist dein fabelhaftes Büro-Outfit!
 

Kommentare

  • Bei mir schauen da auch die BH-Träger raus. :-) Aber von dem Problem habe ich mich in den letzten Jahren emanzipiert. ;-))))))

    Susi
    am Freitag, 02. August 2013 um 11:10 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Ein wirklich hübsches Shirt, der U-Boot Ausschnitt ist das besondere.  Einfache gestreifte Shirts hat jeder. Leider kann ich solle Shirts nicht tragen. Bei mir würden die BH-Träger rausschauen und das mag ich nicht. Trägerlos kann ich aber auch nicht gehen. Von wegen Schwerkraft und so. ;)

    Cla von Glam up your Lifestyle
    am Donnerstag, 01. August 2013 um 22:37 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Ein Carmen-U-Boot, wie wundervoll! Das ist so zeitlos, dafür braucht man keinen Strandurlaub. :o)

    Ruth
    am Donnerstag, 01. August 2013 um 10:51 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Hihi, es wirklich lustig wie ernst mein Dramatelling genommen wird ... :-)) Auf twitter auch schon! Ich bin einfach sehr überzeugend in meinem Leiden! LOL

    Ich habe es bestellt, aber hierher! Das Ding kann ich ja immer wieder tragen ...

    Susi
    am Donnerstag, 01. August 2013 um 10:35 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • lass es dir doch einfach ins Feriendomizil schicken, ihr seid doch in Deutschland, oder?

    Irit
    am Donnerstag, 01. August 2013 um 10:33 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: 36 Stunden ...

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Mode am Mittwoch: Pink meets Koralle.

Zum vorherigen Beitrag.





Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de