Ausdruck von: https://www.texterella.de/mode-text.php/lifestyle/comments/es-ist-sonntag-und-ich-habe-gesuendigt.-fast
Sonntag, 06. Mai 2018 um 06:00 Uhr

Es ist Sonntag und ich habe gesündigt. Fast.

Ach, es ist doch ein ewiges Kreuz mit diesen Schuhen!

Kaum habe ich mit Blick in meinen Schuhschrank beschlossen, dass ich nun wahrlich genug Schuhe besitze und für jeden Anlass gesorgt ist, führt mich Breuninger in Versuchung. Mit Mules. In meinem Rot! Mit Schleifchen Und mit einen Blockabsatz von 9 Zentimetern, auf denen ich sogar noch laufen kann!

So viele Begehrlichkeiten auf einem Schuh! Wie soll man (ich!) da widerstehen?

Rote Mules von Peter Kaiser

Rote Mules von Peter Kaiser.*

Ich habe ein „Weiche von mir!“ ausgestoßen, zwei Rosenkränze gebetet und reichlich Weihwasser gegen den Monitor gespritzt. Die Schuhe sind nach dieser Behandlung tatsächlich vom Bildschirm verschwunden (der ganze Rest des Internets allerdings auch). Jetzt muss ich sie nur noch vergessen, diese sündhaften Teile! Wo ist überhaupt Franziskus, wenn man ihn mal braucht? Vermutlich gerade auf Instagram, um dort den Sonntagssegen an seine 5,5 Millionen Follower zu spenden. Ts.

Noch mehr sündige Schuhe gibt es übrigens hier. Ein Paar schlimmer als das andere. Ja, da wird es einiges zu beichten geben, fürchte ich.

*Affiliate-Links. Heißt: Ich bekomme Geld, wenn du sündigst Schuhe kaufst. Das Geld verwende ich für den Ablasshandel, um mich von meinen Sünden freizukaufen.

***

Du willst keinen Blogpost verpassen? Dann abonniere Texterella per Mail! WICHTIG: Nach dem Eintragen deiner Mail-Adresse erhältst du eine Mail, mit der du die Anmeldung noch durch einen Klick bestätigen musst. Ohne diesen Klick geht’s nicht. :-) Selbstverständlich ist dieses Angebot kostenlos und jederzeit kündbar.


Sonntag, 06. Mai 2018 um 06:00 Uhr