Texterella durchsuchen

Werbung

Wasser ist Leben: Sechs Tipps für Trinkmuffel und ein Gewinnspiel mit Feuchtigkeitskosmetik von Dr. Bouhon!

Ich bin eine schlechte Trinkerin (von Wasser, versteht sich … ;-)). Ich vergesse es einfach. Manchmal fällt mir erst am späten Vormittag oder beim Kochen des Mittagessens auf, dass ich – von einer Tasse Kaffee abgesehen – an diesem Tag noch gar nichts getrunken habe. Dann schäme ich mich eine Runde, weil ich so wenig auf meinen Körper und seine Bedürfnisse achte, eile zum Wasserhahn, gieße mir ein großes Glas Wasser ein und merke schon beim Schlucken, wie gut mir das tut. Und doch ist es mir immer noch nicht gelungen, mir eine wirklich gute Trinkroutine anzugewöhnen – trotz allerhand schicker Flaschen, die ich mir extra angeschafft habe (und die jetzt in den Regalen verstauben). Dabei weiß ich doch genau, wie wichtig Feuchtigkeit für den Körper ist, schließlich bestehen wir ja doch zu 50 bis 60 Prozent (je nach Alter) aus Wasser! 

Dr. Bouhon: optimale Feuchtigkeitsversorgung für schönere Haut

Eine Ausnahme allerdings gibt es: meine Haut. Die versorge ich ganz konsequent morgens und abends mit Feuchtigkeit, zumindest von außen – und sie dankt es mir sehr. Schon seit Jahren nutze ich unter anderem Hyaluronseren, die sehr viel Feuchtigkeit speichern können und die Haut schön prall aussehen lassen. Aber: Hyaluronserum ist nicht gleich Hyaluronserum, da gibt es gewaltige Unterschiede.

Vor ein paar Wochen bin ich nun auf das neue Hyaluron-Phyto-Serum der Apothekermarke Dr. Bouhon aus Nürnberg umgestiegen – denn dieses Serum enthält zwei Prozent 4-fach-Hyaluron. Durch vier unterschiedlich lange Molekülketten kann das Serum besonders gut in die verschiedenen Schichten der Haut eindringen und sie dadurch von innen mit Feuchtigkeit auffüllen. Hinzu kommen noch Phyto-Extrakte aus der Frauenheilkunde, darunter Granatapfel und Yamswurzel, die speziell uns 50plus-Ladys guttun und unsere Haut schöner und glatter machen.

Morgens und abends trage ich das Serum auf die noch feuchte (wichtig!) Haut auf und lasse es kurz einwirken, dann gebe ich die 24H-Cream von Dr. Bouhon darüber. Diese Kombination tut meiner Haut wirklich richtig gut. (Ob es meine Falten wirklich um 36 Prozent verringert und meine Haut um 20 Prozent glatter macht, wie eine Studie belegt … kann ich nicht sicher sagen – aber die Wirkung ist sichtbar, so viel steht fest.) 

Warum ich dir das erzähle?

Weil ich drei Exemplare des wirklich fabelhaften Hyaluron-Phyto-Serums verlosen darf – und weil Sommer ist, gibt es jeweils noch das kühlende Körperspray „Cooling Body Mist“, ebenfalls von Dr. Bouhon, dazu.

Cool, oder (im wahrsten Sinne des Wortes …)?

Was du tun musst, um das Serum und den Körperspray zu gewinnen?

Schau dich auf der Website von Dr. Bouhon um, und verrate mir in den Kommentaren, welches Produkt du für deine Hautbedürfnisse besonders spannend findest. Und meinen Newsletter solltest du auch abonnieren – falls du es nicht ohnehin schon tust (der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und du kannst ihn jederzeit wieder abbestellen …) 

Das „Kleingedruckte“ zu dieser Verlosung findest du direkt unter dem Blogpost.

 

 

Sechs Tipps für eine bessere Trinkroutine

Damit aber nicht nur unsere Haut genug Feuchtigkeit bekommt, sondern unser Körper insgesamt, habe ich noch mal recherchiert, im Freundeskreis herumgefragt und ein paar Tipps und Tricks für eine bessere Trinkroutine zusammengetragen. Keine wirklich neuen Weisheiten – aber vielleicht hilft es ja der einen oder anderen, die ähnliche Schwierigkeiten hat wie ich. 

→  Gleich nach dem Aufstehen zwei Gläser Wasser trinken. Das gleicht den nächtlichen Feuchtigkeitsverlust aus. (Das übe ich gerade!)

→  Sich morgens und mittags einen großen Krug mit Wasser auf den Schreibtisch stellen – dann hat man einen guten Überblick, wie viel man wirklich getrunken hat. 

→  Wem Wasser pur zu langweilig ist: Frische Pfefferminze oder Zitronenmelisse, ein paar Scheiben (Bio-)Zitrone, Limone, Gurke oder Beeren (Heidel- oder Himbeeren funktionieren m.E. am besten, Erdbeeren sehen sehr schnell matschig aus) machen auch optisch etwas her und verleihen dem Wasser eine gewisse Note … 

→ Und es muss ja auch gar nicht immer Wasser sein: Verdünnter Tee (kühler Pfefferminztee ist an heißen Tagen ein sehr erfrischender Genuss) oder dünne Saftschorle gehen natürlich auch. Auf Limonade und Softdrinks würde ich allerdings verzichten, die schaden durch den hohen Zuckeranteil mehr als sie nützen … 

→ Alternativ kann man Wasser auch essen: Gurken, Tomaten, Radieschen, Wassermelone, Erdbeeren und viele andere Gemüse- und Obstsorten enthalten sehr viel, nämlich über 90 Prozent Wasser. 

→  Viel hilft übrigens nicht viel. Niemand muss fünf oder noch mehr Liter Wasser trinken, um ausreichend hydriert zu sein. Im Gegenteil: Zu viel zu trinken kann gefährlich werden, im Extremfall sogar tödlich enden.

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt 30 bis 35 Milliliter pro Kilogramm Körpergewicht. Bei 65 bis 70 Kilogramm Gewicht sind das rund 2,5 Liter, an heißen Tagen und bei Sport sollte es natürlich mehr sein. Ein Hinweisgeber für ausreichendes Trinken ist übrigens die Farbe des Urins: Der sollte hellgelb sein. Der Haut bringt – trotz wiederkehrender Behauptungen erstaunlich jung aussehender Hollywood-Stars – übertriebenes Trinken kaum etwas, denn unsere Epidermis ist nur begrenzt in der Lage Wasser zu speichern. Da ist man mit der regelmäßigen Anwendung des Hydro-Phyto-Serums von Dr. Bouhon viel besser beraten. 

Falls du noch irgendwelche Trink-Tipps hast, lass sie uns Trinkmuffel gerne in den Kommentaren wissen!

 

Das „Kleingedruckte“:

Mitmachen kann jede Leserin (und natürlich auch jeder Leser) – über 18 musst du allerdings sein. Und einen Wohnsitz in Deutschland haben. Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich 21. Juli 2024, 24 Uhr. Die GewinnerIn wird per Mail benachrichtigt. Wird auf diese Benachrichtigung nicht innerhalb einer Woche reagiert, verlose ich den Gewinn ein zweites Mal. Deine Postadresse gebe ich ausschließlich für den Versand deines Gewinns an Dr. Bouhon weiter. Dr. Bouhon wird deine Adressdaten gemäß der Datenschutzgrundverordnung nur für die Aussendung des Päckchens nutzen. Nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist werden deine Daten gelöscht.

Aus leidiger Erfahrung möchte ich darauf hinweisen, dass es auch im Gewinnfall keinen Anspruch auf den Gewinn gibt, zum Beispiel bei Irrtümern, Beschädigung oder falls der Preis auf dem Postweg verloren geht. 

Und jetzt: Ganz viel Glück beim Gewinnen! 

 

***

Fotos: Martina Klein. 

***

„Auf das Leben!“  – in meinem Buch geht es um gutes, gesundes und glückliches Älterwerden. „Auf das Leben!“ ist überall erhältlich, wo es Bücher gibt, in deiner Lieblingsbuchhandlung ebenso wie bei bei AmazonThaliaAutorenwelt-Shop etc. und natürlich auch bei mir direkt, auf Wunsch mit Widmung. Gerne verschicke ich das Buch in deinem Namen auch als Geschenk an deine beste Freundin. Schreibe mir dazu einfach eine Mail! Ich freue mich! 

***

Auf Texterella dreht sich alles um Frauen über 50 - um Frauen in ihren besten Jahren! Die Themen meines Blogs sind Stil, Hautpflege, Reisen und Kultur, gutes Essen, kurz: Inspiration für ein schönes, erfülltes und zufriedenes Leben für Frauen 50plus! Vielleicht bist auch du eine Frau über 50 (oder 60 oder 70 …. ;) und magst mein Blog abonnieren? Dann verpasst du keinen Beitrag mehr! Geht ganz schnell: Mail-Adresse eintragen, absenden und – ganz wichtig!! – den Link in der Bestätigungsmail, die dir im Anschluss zugestellt wird, anklicken. Manchmal versteckt sich diese Mail im Spamfilter. Aber ohne Verifizierung, keine Texterella-Mail! :-) Dass ich mit deiner Adresse keinen Unfug betreibe, du dich auch jederzeit wieder abmelden kannst und dass dieser Service natürlich absolut kostenlos ist, muss ich sicher nicht extra dazusagen. 

Ich freue mich von Herzen über jede neue AbonnentIn! Und deshalb darfst du Texterella natürlich sehr sehr gerne weiterempfehlen!

Falls du Probleme beim Anmelden hast – t-online- und gmail-Adressen werden manchmal nicht angenommen, warum auch immer – melde dich bei mir. Ich füge dich manuell hinzu. 

51 Kommentare

 

Das könnte dir auch gefallen

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren