Texterella durchsuchen

Texterella liebt Mode.

Ein Wochenende voller Dolce Vita und das schönste rote Kleid im Internet!

Was war das doch für ein fabelhaftes Wochenende! Erst tanzen bis in den Morgen (und das ist keine Übertreibung! Ich war um 4.30 Uhr im Bett – ich glaube, es ist Jahrzehnte her, dass ich so spät früh im Bett war! Nicht mal an Silvester bzw. Neujahr!), ausschlafen, bis mich die Katzen weckten (die restliche Familie war offenbar so sehr in Schockstarre über die des Nachts eskalierende Mutter, dass sie sich nicht ins Schlafzimmer wagten!) und dann noch ein leckeres Mittagessen mit vielen netten Leuten, das bis 15.30 Uhr und zu den weltbesten Dessertvaritionen (Zwetschgensorbet! Mousse aus dunkler Schokolade!) dauerte!

Hallo Leben! Ich liebe dich! 

Schattenseite dieses Dolce Vita: Ich hatte partout keine Zeit, einen Sonntagspost zu schreiben. Ja, ich schäme mich! Und dabei hatte ich schon das schönste rote Kleid für dich herausgesucht, das das Internet zu bieten hat! Nun gut, dann mache ich damit unseren Montag schöner!

Voilà:

Audre Red Dress von Inan Isik

Und das beste: Es ist aus einer nachhaltig und fair produzierenden Manufaktur. Die Designerin heißt Inan Isik, stammt aus der Türkei, lebt heute in Kopenhagen und macht traumhaft schöne Mode. Ich habe sie in Hamburg auf den Diversity Fashion Days im letzten Herbst persönlich kennengelernt und war beeindruckt von dieser tollen jungen Frau, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Nachhaltigkeit und Plussize zu verbinden. Keine leichte Aufgabe, denn diese kleinen und hochwertigen Produktionen haben einfach ihren Preis. Ich unterstütze sie liebend gerne, denn ihre Mode ist nicht nur unglaublich feminin und schmeichelnd, sondern auch fair und umweltschonend. Ich will noch viel mehr davon sehen!

Das Kleid gibt es übrigens auch in Blau, und ich kann mich nicht entscheiden, welche Farbe ich schöner finde: das klassische Texterella-Rot oder das wunderbare Atlantik-Blau? Was meinst du? Ebenso schön finde ich übrigens diese Bluse, und dieses schwarze Seidenkleid habe ich in Hamburg direkt vom Laufsteg weggekauft.

Uns sonst? Ich starte diese Woche in meine erste richtige Schreibwoche und bin sehr dankbar, dass ich mir diese Freiheit nehmen kann. Nein, das ist untertrieben: Ich kann es kaum erwarten, mich ein ganzes Jahr nur dem kreativen Schreiben zu widmen! Was für ein Geschenk! Danke, Universum!

Was steht bei dir diese Woche auf dem Plan?

***

Vielleicht magst du mein Blog abonnieren, dann verpasst du keinen Beitrag mehr! Geht ganz schnell: Mail-Adresse eintragen, absenden und – ganz wichtig!! – den Link in der Bestätigungsmail, die dir im Anschluss zugestellt wird, anklicken. Manchmal versteckt sich diese Mail im Spamfilter. Aber ohne Verifizierung, keine Texterella-Mail! :-) Dass ich mit deiner Adresse keinen Unfug betreibe, du dich auch jederzeit wieder abmelden kannst und dass dieser Service natürlich absolut kostenlos ist, muss ich sicher nicht extra dazusagen. Ich freue mich auf dich!

2025 4 Texterella liebt Mode., 50+ Lifestyle, Beauty & Fashion 20.01.2020   texterella liebt mode, seidenkleid, rotes kleid, nachhaltigkeit, nachhaltige mode, mode in großen größen

4 Kommentare

 

Das könnte dir auch gefallen

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren