Texterella durchsuchen

Einträge mit dem Tag: The Curvy Column

The curvy magazine 6 2020

the Curvy Column

Schönheit in der Krise.

Es ist irgendwann in dieser seltsamen Corona-Zeit, in der alles verschwimmt. Auf jeden Fall ist es die Zeit, in der sich meine Frisur langsam aufzulösen beginnt und in eine Art ausgefransten Mopp übergeht. Das Pony zu lang, der Nacken wirft Locken, dafür ist das Resthaar platt wie eine Flunder. Von anderen Frauen höre ich ähnliches: Die einen beklagen ihren herausgewachsenen Haaransatz und googlen nach Färbeanleitungen, die andere greifen mutig selbst zur Schere – für was gibt es schließlich… mehr

Curvy magazine selbstliebe

the Curvy Column

Selbstliebe ist mehr als ein Hashtag.

Was war das doch für ein tolles 2019! Ganz im Zeichen von Selbstliebe und Körperakzeptanz stand das Jahr. Endlich „dürfen“ auch wir Dicken uns mögen und unseren Körper so akzeptieren wie er nun mal ist, samt Pfunden und Pfündchen, Dellen, Schwabbel, Besenreiser, Dehnungsstreifen und allem, was sonst noch dem gängigen Schönheitsideal nichtentspricht, jetzt aber in Endlos-Schleife auf Instastorys läuft. „Du bist schön, wie du bist“, versichern wir uns ständig – als könnten auch wir es noch nicht… mehr

The curvy magazine fette vorurteile

the Curvy Column

Fette Vorurteile.

Weiß man ja: Männer mit Muskeln haben wenig Hirn, genauso wie langbeinige Blondinen. Influencerinnen können nichts außer einem Duckface auf Instagram (und Goodiebags einsammeln), Franzosen sind gute Liebhaber und Südamerikaner alle Machos. Und wir Dicken? Wir sind erfolglos, einsam und verbringen unsere Tage (und Nächte) vor dem offenen Kühlschrank. Sex? Haben wir nicht – mit wem auch! – und unser Rock’n Roll ist das Glas Nutella auf der Couch, während im Hintergrund Netflix läuft. Allein,… mehr

Lieblingsstücke

Mein beachbody gehort mir

the Curvy Column

Mein Beach Body gehört mir!

Der Sommer hat noch gar nicht wirklich angefangen, und doch sind die Gemüter schon ziemlich erhitzt. Hat da doch glatt ein Hersteller von Damenrasierern ein dickes Model im Bikini gezeigt. Damit wir uns richtig verstehen: Ein fast nackter, dicker Körper als Werbemodel! Im Bikini! Mit Bauch, ziemlich viel Schenkel und Cellulite! Ja, geht’s noch? Da hat wohl einer der Entscheider seine Kontaktlinsen verkehrt herum eingesetzt – wie sonst konnte das passieren? Oder waren die schlanken Models… mehr

6725835e-79e9-491f-97d8-ca17e48adfcd

the Curvy Column

Am Katzentisch der Mode.

Auf der Berlin Fashionweek im Januar fühlte ich mich wie am Katzentisch. Während meine schlanken Kolleginnen an reich gedeckten Tafeln speisten und die Designer einen Gang nach dem nächsten auftrugen, hatte man uns Curvys auf Diät gesetzt und den modischen Hauptgang mit einem angewelkten Salatblatt garniert. Ein Glas Champagner vorweg? Fehlanzeige! Und das, obwohl die Plussize-Branche durchaus Grund zum Feiern hätte. Fast vier Milliarden Euro setzte die Modebranche 2017 in Deutschland mit uns… mehr

Texterella abonnieren

Texterella abonnieren