Texterella durchsuchen

Texterella Events

Texterella lädt dich ein: Sonntagsmatinée mit Brunch und Lesung!

Ich will wieder mehr Analoges in meinem Leben haben – das war meine ganz persönliche Ansage für 2019. Nicht, dass ich das Internet und die Menschen darin nicht von Herzen liebe …aber persönliche Treffen, ohne Monitor dazwischen, liebe ich eben auch. Warum also nicht beides zusammenführen: mein digitales und mein analoges Leben. So kam es, dass ich für 2019 gleich eine ganze Reihe Texterella-Events plante – alle hier bei mir zuhause. Mit der Geburtstagsparty zum 10. Geburtstag von Texterella ging es los. Und jetzt im Herbst geht es mit mehreren Veranstaltungen weiter. 

 

 

Am Sonntag, 15. September von 11 bis 15 Uhr lade ich meine Leserinnen – ja, auch dich! – persönlich zu einer Sonntagsmatinée mit Brunch und Lesung zur mir nach Kirchdorf an der Amper (30 Kilometer nördlich von München) ein. Erst werden wir gemeinsam frühstücken, ich hole Semmeln und Croissants vom Bäcker, dazu gibt es selbstgemachte Marmelade, Käse, Jogurt. Mein Mann kocht Eier (er macht die weltbesten hartgekochten Eier, ich schwöre!) und ja, vielleicht backe ich sogar einen Kuchen (ich habe ein Rezept entdeckt, da gelingt der Kuchen sogar mir! Also: meistens. Außer man verwechselt Zucker mit Salz, dann ... nunja. Aber diesmal passe ich auf, versprochen!). Es gibt Kaffee, Tee, Orangensaft, ein Gläschen Prosecco … kurz: Es wird lecker.

Das Schönste am Brunch ist aber: Ich kann dich kennenlernen (und du mich!) Darauf freue ich mich besonders.

Nach dem Brunch liest meine Freundin und Kollegin Ruth Frobeen aus ihrem neuen Roman „Dorothy und der Parfümeur“. Erzählt wird darin die Geschichte von Dorothy und dem Parfümeur Johann Kawakami. Während Dorothy gerne ein wenig glamouröser wäre und sich zu diesem Zwecke spannende Details aus dem Leben anderer „ausleiht“, ist Herr Kawakami ein Einzelgänger mit Faible für japanische Pflanzen und chemische Formeln. Und dann … war da auch noch die Sache mit dem gestohlenen Wellensittich. Aber mehr wird nicht verraten!

 

Ruth Frobeen ist Autorin aus Hamburg und lebt mit ihrer Familie in Eimsbüttel. Sie liebt und sammelt Begegnungen und lügt wie gedruckt, wenn es einer Geschichte dienlich ist. 

 

Zur Autorin: Ruth Frobeen ist eine ganz besondere Frau. Unglaublich kreativ, selbstbestimmt, unabhängig. Eine Freidenkerin. Nichts muss. Alles kann. Ihre Bücher (zwei Romane und mehrere Kinderbücher) bringt sie im Eigenverlag heraus – weil ihr das die meisten Möglichkeiten und Freiheiten lässt. Ja, Ruth ist eine Indie-Autorin par excellence. „Dorothy und der Parfümeur“ ist nach „Mücken an der Wand“ ihr zweiter Roman. 

Nun ist es an dir. Kommst du vorbei?

Ich würde mich freuen. Sehr sogar! Für meine Leserinnen habe ich 15 Plätze in meinem Wohnzimmer reserviert. First come, first serve. Schreibe mir einfach eine Mail, dann verrate ich dir die Details. 

Noch eine Sache vorweg: Die Teilnahme an der Sonntagsmatinée kostet 10 Euro, die du vorab überweist (Bank oder Paypal). Nein, ich will mit der Lesung kein Geld verdienen, aber eine gewisse Verbindlichkeit schaffen. Sonst sitze ich am Schluss mit meinen Semmeln und hartgekochten Eiern alleine da ... du verstehst, was ich meine. Ein Teil des Geldes geht als Fahrtkostenzuschuss an Ruth (sie kommt extra aus Hamburg-Eimsbüttel angereist), den Rest spende ich nach der Veranstaltung an eine gemeinnützige Einrichtung. Der Brunch geht auf mich! 

Puh, jetzt bin ich wirklich ein bisschen aufgeregt … du kommst doch, oder? Melde dich einfach an! Mir wäre es eine Freude, die eine oder andere Leserin persönlich kennenzulernen. 

2084 13 Texterella Events, 50+ Lifestyle 07.08.2019   wohnzimmerlesung, texterella events, ruth frobeen

13 Kommentare

  • Yvonne
    am Donnerstag, 08. August 2019 um 16:16 Uhr

    Liebe Susanne,

    vielen Dank für die Einladung. Ich habe Dir eine Mail geschrieben. Viele Grüße,
    Yvonne

    Auf diesen Kommentar antworten

    • Susi
      am Donnerstag, 08. August 2019 um 16:59 Uhr

      Hallo liebe Yvonne,

      hm. Hier ist nichts angekommen?

      Liebe Grüße,

      Susi.

      Auf diesen Kommentar antworten

      • Yvonne
        am Donnerstag, 08. August 2019 um 23:06 Uhr

        Liebe Susanne, ich habe gerade nochmal eine Mail rausgeschickt. Ich hatte deine E-Mail Adresse einfach in Google kopiert. Das hat aber wohl nicht fkt. Ich hoffe, jetzt kam sie über meinen anderen Account an. Liebe Grüße, Yvonne

        Auf diesen Kommentar antworten

  • Gudrun Lochte
    am Mittwoch, 07. August 2019 um 13:54 Uhr

    Liebe Susanne,
    gerne wäre ich dabei gewesen, aber da bin ich noch im Urlaub. Sonst super gerne. Ich wünsche dir und deinen Gästen ganz viel Spaß. Toll, dass du für deine Leserinnen und Bloggerkolleginnen dein Haus öffnest. Bei der nächsten Matinée komme ich gerne.
    Liebe Grüße
    Gudrun

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Isolde Mahne
    am Mittwoch, 07. August 2019 um 13:27 Uhr

    Liebe Susanne,
    seit einigen Monaten verfolge ich deine Texte, Fotos und deine Ausstrahlung. Es ist anregend deine Nachrichten zu öffnen, sie machen mir Lust und Laune mich selbst wahrzunehmen und zu mir zu stehen. Danke dafür.
    Nach vielen Jahren Familien- und Berufszeit mit inzwischen acht Enkeln hat jetzt die Erntezeit begonnen. ich werde an deinem Sonntagsmatineetermin 65 Jahre alt,
    Ich wünsche dir und deinen Gästen einen anregenden und leckeren Brunch und werde mit meinen Lieben auch auf dein Wohl anstoßen.
    Herzlichst Isolde

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Heike
    am Mittwoch, 07. August 2019 um 11:43 Uhr

    Liebe Susi, tolle Idee! Ich habe gerade per Email angemeldet. Bin sehr gespannt, ob es klappt.
    Liebe Grüße
    Heike

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Gabriele
    am Mittwoch, 07. August 2019 um 11:24 Uhr

    Liebe Susanne,

    eine wunderbare Idee! Leider trennen uns fast 500 km. Ich bin einfach in Gedanken dabei ;-)

    Liebe Grüße Gabriele

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Momochill
    am Mittwoch, 07. August 2019 um 10:55 Uhr

    Liebe Susanne.
    Das ist eine wunderbare Idee.
    Leider bin ich am Wochenende 13.-15.09.2019 mit meiner Fortbildung völlig verplant.
    Viel Spaß beim Event wünscht
    Mo

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Karin Austmeyer
    am Mittwoch, 07. August 2019 um 10:02 Uhr

    Liebe Susi,
    tolle Idee und vielen Dank für die einladung an uns alle. Ich würde so gerne kommen, und Dich endlich persönlich kennenlernen, aber Köln ist für die paar Stündchen ein bißchen weit entfernt.
    Liebe Grüße
    Karin

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Susanne
    am Mittwoch, 07. August 2019 um 08:29 Uhr

    Liebe Susi, danke für die Einladung und ich würde sehr gerne kommen,Herzliche Grüße Susanne aus Berlin

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Heike Hutmacher
    am Mittwoch, 07. August 2019 um 08:05 Uhr

    Liebe Susanne,
    ganz herzlichen Dank für die Einladung
    ich würde sehr gerne kommen, aber leider bin ich am 15.9. noch im Urlaub.
    Vielleicht klappt es beim nächsten Mal.
    LG Heike

    Auf diesen Kommentar antworten

    • Susi
      am Mittwoch, 07. August 2019 um 08:06 Uhr

      Liebe Heike,

      wenn der Event schön läuft und ein “Erfolg” wird, wird es weitere geben!

      Liebe Grüße!

      Auf diesen Kommentar antworten

Angaben merken? (Die Daten werden in einem Cookie auf Deinem Rechner gespeichert.)

Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

 
 
Texterella abonnieren

Texterella abonnieren