Texterella durchsuchen

Texterella in Südamerika.

It’s an adventure, baby! Oder: Ich habe Seelöwen gesehen!

Ich würde dir so gerne alles erzählen. Alles, was mir in den letzten fünf Tagen passiert ist (oder sind es bereits sechs? Ich habe ein bisschen das Gefühl für Raum und Zeit verloren!). Was ich gesehen, erlebt, gefühlt, gerochen habe. Und geschmeckt, als ich am Weihnachtsabend argentinischen Chardonnay probierte oder heute das Lamm kostete, das ausschließlich das salzhaltige Gras auf der Halbinsel Valdez gefressen hatte.

Siehst du die Seelöwen?

Ich würde dir gerne von den mittlerweile 15.000 Flugkilometern erzählen, von fast verpassten Flügen und sonstigen Turbulenzen. Von den X zehntausend Schritten durch Buenos Aires, der wunderschönen Stadt der unglaublichen Kontraste. Von 300 Kilometer (mindestens!) über Schotterstraßen, UNESCO geschützten Naturparks, dem Blick auf den Südatlantik. Ich möchte dir von der Weite der patagonischen Steppe erzählen, und dem ewigen Wind, der darüber hinwegfegt (und um unser Hotel herum übrigens auch). Von den niedlichen Magellan-Pinguinen, den beindruckenden Seelöwen (die männlichen Tiere haben wirklich eine Mähne!) und röhrenden Seeelefanten. Ich würde so gerne mehr schreiben als diese wenigen hingekritzelten Augenblicke ... nicht zuletzt auch, wie schön es ist, all das gemeinsam mit meiner Familie erleben zu dürfen.

Allein: Es ist zu viel Erlebtes, zu viel Gefühl, zu viel Begeisterung für diese eine Stunde, die ich Zeit zum Schreiben habe – bevor ich wirklich eeeendlich ins Bett muss, weil morgen sehr sehr sehr früh die Rezeption dieses kleinen Hotels in Puerto Madryn durchklingelt (sicherheitshalber, damit wir nicht verschlafen). Denn morgen geht es mit den Aerolineas Argentinas von Trelew nach Ushuaia, der südlichsten Stadt der Welt. Ja, morgen geht es nach Tierra del Fuego – nach Feuerland. FEUERLAND!

Wenn du magst, kannst du meine Reise aber auf Instagram in meinen Storys verfolgen – bis ich ein bisschen mehr Zeit zum Schreiben habe (versprochen!). Die letzten Tage habe ich im Highlight „Reisen“ abgespeichert. Ich freue mich sehr, wenn du vorbeischaust!

Hab’s schön bis dahin – wir sehen uns in Feuerland!

***

Vielleicht magst du mein Blog abonnieren, dann verpasst du keinen Beitrag mehr! Geht ganz schnell: Mail-Adresse eintragen, absenden und – ganz wichtig!! – den Link in der Bestätigungsmail, die dir im Anschluss zugestellt wird, anklicken. Manchmal versteckt sich diese Mail im Spamfilter. Aber ohne Verifizierung keine Texterella-Mail! :-) Dass ich mit deiner Adresse keinen Unfug betreibe, du dich auch jederzeit wieder abmelden kannst und dass dieser Service natürlich absolut kostenlos ist, muss ich sicher nicht extra dazusagen. Ich freue mich auf dich!

1794 0 Texterella in Südamerika., Travel 27.12.2018   travel, texterella reist, texterella in südamerika, abenteuer

Angaben merken? (Die Daten werden in einem Cookie auf Deinem Rechner gespeichert.)

Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

 
 
Texterella abonnieren

Texterella abonnieren