Texterella durchsuchen

Texterella liebt Mode.

Frühlingsträume: Macarons, die Melancholie des Saxophons und ein Seidenkleid in Blau.

Es ist Frühling, vielleicht ein später Nachmittag Ende Mai 2020. Ich sitze in meinem liebsten Freisinger Straßencafé, das erst seit kurzem wieder geöffnet hat, trinke Milchcafé, nasche Macarons – es sind immer noch die besten außerhalb von Paris. Um mich herum flirrt das Leben. Menschen, die sich wochen-, ja, fast monatelang daheim verbarrikadieren mussten, flanieren an mir vorbei. Die Luft ist voller Stimmen, Lachen und Parfum. Paare küssen sich auf der Straße, Eltern schieben Kinderwägen, Kinder schlecken Schokoladeneis in der Waffel. Junge Mädchen kichern eingehakt an mir vorbei. Drei Teenage-Kerle sind auf ihren Waveboards unterwegs. Am Nachbartisch wird Spritz getrunken und sich zugeprostet, der Klang der Saxophons, das der Musikant auf der anderen Straßenseite spielt, weht ein wenig melancholisch herüber. Die Luft ist lau, nicht zu warm, aber auch nicht frisch. Es duftet nach grünen Blättern und hellgelben Blüten, die Sonne schimmert durch Baumkronen, der Wind weht mir die immer noch ungeschnittenen Haarsträhnen ins Gesicht. Ich blinzle ins Licht.

Und ich trage dieses Kleid. 

Blaues Seidenkleid von Inan Isik aus nachhaltiger Produktion. (In Rot habe ich es dir hier schon gezeigt.) Ergänzung vom 4. April: Mit dem Rabattcode STAYHOME30 gibt es auf dieses wundervolle Kleid 30 Prozent Rabatt. 

 

Das Leben ist schön. 

***

Inan Isik ist eine kurdisch-stämmige Designerin aus Dänemark. Sie entwirft wunderschöne Plussize-Mode aus Seide und lässt sie in nachhaltiger, fairer Produktion fertigen.  

***

Vielleicht magst du mein Blog abonnieren, dann verpasst du keinen Beitrag mehr! Geht ganz schnell: Mail-Adresse eintragen, absenden und – ganz wichtig!! – den Link in der Bestätigungsmail, die dir im Anschluss zugestellt wird, anklicken. Manchmal versteckt sich diese Mail im Spamfilter. Aber ohne Verifizierung, keine Texterella-Mail! :-) Dass ich mit deiner Adresse keinen Unfug betreibe, du dich auch jederzeit wieder abmelden kannst und dass dieser Service natürlich absolut kostenlos ist, muss ich sicher nicht extra dazusagen. Ich freue mich auf dich!

2774 6 Texterella liebt Mode., 50+ Lifestyle, Beauty & Fashion 31.03.2020   seidenkleid, plussize mode, nachhaltige mode, kleider, inan isik, große größen

6 Kommentare

  • Tina von Tinaspinkfriday
    am Donnerstag, 02. April 2020 um 21:36 Uhr

    Oh jaaaa ein Wahnsinnskleid und ein tolles Szenario.
    Danke dafür :)
    Liebe Grüße Tina

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Birgit
    am Mittwoch, 01. April 2020 um 20:18 Uhr

    Schönes Kopfkino. Schönes Kleid.
    Für mich aber zu rüschig und zu teuer. Mit dem Geld würde ich ein paar Tage Urlaub an der Ostsee machen. So hat jeder seine Sehnsuchtsphantasien, gel!? Du siehst bestimmt bezaubernd in dem Kleid aus!
    Herzlichst, Birgit

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Tina
    am Dienstag, 31. März 2020 um 13:39 Uhr

    Auf nichts freue ich mich mehr, als darauf, wieder in einem Café zu sitzen und einen Kaffee zu trinken. Am besten noch mit einer Freundin am Tisch.

    Wer hätte gedacht, das solch simple Dinge mal zur Sehnsuchtsphantasie werden?

    Und ich hoffe so sehr, dass du mit deiner Timeline recht hast.

    Liebe Grüße
    Tina

    PS das Kleid ist der Hammer.

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Brigitte Adam
    am Dienstag, 31. März 2020 um 08:47 Uhr

    Liebe Susi,
    das schöne an unserem Kopf ist neben der Frisur die Fähigkeit eigenes Kino zu veranstalten; das Kopfkino. Dieses war bei mir gerade ziemlich angeregt. Fühlt sich gut an.
    Hab noch eine gute Zeit und pass‘ auf Dich auf.
    Liebe Grüße
    Brigitte

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Cornelia
    am Dienstag, 31. März 2020 um 08:25 Uhr

    Liebe Texterella,

    Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Wir alle freuen uns auf „die Zeit danach“ und dieser Text verleiht der Vorfreude schon ein bisschen mehr Kontur. Danke für diesen schönen Kurzfilm im Kopf und weiterhin alles Gute!

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Marie
    am Dienstag, 31. März 2020 um 08:16 Uhr

    Guten Morgen, Texterella!
    Ein schöner Traum, ich träume sofort mit!
    Die Albträume in diesen Zeiten helfen ja gar nicht und da ist Ihre Anregung sich für einen kleinen Moment in eine wohltuende Situation zu träumen wunderbar….und angenehm ansteckend, danke!

    Auf diesen Kommentar antworten

Angaben merken? (Die Daten werden in einem Cookie auf Deinem Rechner gespeichert.)

Durch das Anhaken der Checkbox erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verabeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite von Dir angegebene Namen, E-Mail, URL, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

 
 
Texterella abonnieren

Texterella abonnieren