mode-lifestyle
 

Einträge mit dem Tag: Wochenend-wow


Wochenend-Wow!

Ein Ohrring wie ...

Vor ein paar Tagen war ich spazieren. Hinterm Haus, auf den Feldwegen, auf denen man Stunden unterwegs sein kann. Und plötzlich waren sie da, über mir, an diesem steingrauen Himmel – ein großer Schwarm von Vögel, der in Formation gen Süden zog und dabei ein Farewell-Lied sang. Es war wunderschön und sehr berührend.

Genau an diese Formation erinnert mich dieser Ohrring:

mehr  

Wochenend-Wow!

Bernstein – mit Grüßen!!

Bernstein fasziniert mich. Die Vorstellung, dass irgendwann, vor Millionen von Jahren, von irgendwelchen baltischen Nadelbäumen Harz herabtroffte, das im Laufe der Erdgeschichte erhärtete, heute am Ostseestrand angespült wird und zu Schmuck verarbeitet wird ...

Bernstein-Armband aus den Siebzigern* Ich liebe es!

 

Wochenend-Wow!

Eigentlich bin ich ja ein Katzenmensch. Aber!

Zweimal Hunde in zwei Tagen ... ich hoffe, ich kriege keinen Ärger mit meinen Katzen! Aber diese Tasche ist einfach zu reizend. Wobei: Mit Katzen wäre sie natürlich noch hübscher, selbstredend! Andererseits bin ich ganz froh, dass es diese Tasche nicht mit Katzen gibt, weil ... nunja, ihr wisst schon. ;)

Eigentlich bin ich ja ein Katzenmensch. Aber hier ... könnte ich schon schwach werden! Geflochtene Tasche von Serpui.

Geflochtene Tasche mit Hunde-Stickerei.* Von Serpui.

 

Wochenend-Wow!

Wie du den morgendlichen Stau vermeidest und stattdessen in Lavendelfeldern wandelst. Ha!

Ohne eine Tasche aus Korb, Rattan oder Bambus geht in diesem Sommer gar nix – und schon gar nicht geht man ohne außer Haus. No and never! Sie sind ein absolutes Must-have. Was mehr als verständlich ist, denn mit einer Korbtasche überm Arm fühlt man sich sofort, als würde man irgendwo in der Provence frühmorgens durch duftende Lavendelfelder lustwandeln, in einem fließenden… mehr

 

Wochenend-Wow!

Warum Streifen bald die Weltherrschaft übernehmen. (Und ja, ich bin mit schuld! ‘tschuldigung!)

Ach, es ist ein Kreuz mit diesen ewigen Streifen. Überall lauern sie, blinzeln charmant um Ladenecken, winken einen aus Fenstern zu. Und manchmal verfolgen sie einen so lange – bis man schwach wird. Streifen, die x-te! Nein: die xxx-te! Aber: Ich kann doch nicht schon wieder. Ich habe doch erst. Und im Frühjahr auch schon. Und dann ist da ja auch noch das Streifen-Dutzend aus den… mehr

 

Wochenend-Wow!

Eine Tasche wie ein Sommernachtstraum.

Wer hätte gedacht, dass so etwas Bezauberndes wie dieses Clutch aus dem Hause Michael Kors stammen könnte?! Also: ich nicht. Ich verbinde mit MK einen gruseligen Taschen-Einheitslook, den man bevorzugt in der Münchner Innenstadt vorfindet: Horden von Frauen, die alle dieselben plastifiziert wirkenden Taschen tragen, an denen dann noch das riesige MK-Emblem in Gold baumelt.… mehr

 

Wochenend-Wow!

#soulglam goes Berlin Fashionweek!

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus, heißt es. Außer man ist Modebloggerin, dann übernehmen das Taschen. Wie das Großereignis heißt, das Taschen vorauswirft? Berlin Fashionweek, auf der ich dieses Jahr erstmals (!) dabei bin. Lieblings-Blogkunde Soulfully hat mich und meine Soulmates eingeladen. Unter dem Motto #soulglam geht’s übernächste Woche nach Berlin, zur… mehr

 

Wochenend-Wow!

Dumm (gelaufen). Aber hübsch.

Es war Donnerstagnacht. Oder eigentlich Freitag, denn Mitternacht war schon vorbei. Beschwingt von einer hohen Rechnung, die ich gerade geschrieben hatte, und von der Aussicht auf eine Woche Berlin (plus ein wenig beschwipst von dem einen Glas Rosé zu viel) schaute ich noch kurz bei einem Lieblingshop vorbei. Und da war sie, diese Tasche:

Tasche aus Bambus von Cult Gaia

Bambus-Tasche von Cult Gaia.*

 

Wochenend-Wow!

Gut gewickelt ist weniger geschwitzt!

Ja, so kann’s gehen: Offenbar war ich so sehr an diese schier nicht endenden wollende Kälte gewöhnt, dass ich einen Sommer 2017 gar nicht mehr in Erwägung gezogen hatte. 27 Grad im Schatten? Undenkbar! Unvorstellbar! Nie wieder würde es Sommer werden!

Für ein langes Seminarwochende hatte ich deshalb nur langärmelige Sachen eingepackt habe. T-Shirts hatte ich komplett… mehr

 

Wochenend-Wow!

Uuuups. Adilette goes Barbie!

Yes! Und warum? Weil ich ein Mää-ää-ä-ä-dchen bin. Manchmal zumindest. Und hier auf jeden Fall.

Fenty PUMA by Rihanna*

Wer nicht ganz so rosa drauf ist, für den gibt es die Schlappen übrigens auch in Weiß und Khakigrün.

*Affiliate-Link: Ihr wisst schon, die Sache mit den 3 Cents, von denen ich mir in Summe dann irgendwann ein Haus am Meer kaufe. Oder das Penthouse am Central Park. ;-)

 
Seite 1 von 5 Seiten  1 2 3 >  Letzte »

Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de