mode-lifestyle
 

Einträge mit dem Tag: Leben


Über das Älterwerden.

Gestern Nacht habe ich über mein Alter nachgedacht. Darüber, dass ich in gut zwei Monaten 49 werde.

49.

Das passiert mir nur selten. Also, dass ich wirklich ins Grübeln komme – über mein Alter. Und ja, sogar ein wenig Angst bekomme. Davor wie schnell Zeit vergeht. Wie schnell man altert. Wieder ein Tag. Wieder ein Monat. Wieder ein Jahr. 49. 50. 51. 60. 70. 80.

Zu alt… mehr

 

Das Glück der kleinen Dinge.

Der Sonnenstrahl, das bunte Laub, die nette Verkäuferin beim Bäcker eben. Die Whatsapp-Audionachricht vom Töchterlein, dass Klassenkameraden finden, man würde aussehen wie Mitte 30 (yeah! ;-)). Oder eine Handvoll knallbunter Schokolinsen, die auf der Zunge langsam vor sich hinschmelzen.

Die Welt ist voller kleiner Glücksmomente. Man muss nur ein bisschen genauer hinschauen.… mehr

 

Märchenwelt.

Manchmal schaue ich mir meine kleine Welt an und kann mein Glück gar nicht fassen:

Dass ich zufälligerweise in genau diese Welt hineingeboren wurde. Dass ich da leben darf, wo ich lebe – nämlich in einer der wohlhabendsten Regionen weltweit. Dass hier Frieden herrscht, und Demokratie, und dass ich meine Meinung sagen kann, ohne Angst! Dass ich keinen Hunger habe, dass ich nicht… mehr

 

Es ist Herbst geworden.

Urplötzlich ist es kein kalter Sommer mehr. Nein, es ist ein wunderbarer Herbst. Die Luft ist so prickelnd wie eiskalter Champagner und die Natur einziges Farbfeuerwerk, nein: ein Regenbogen auf Speed.

Erwähnte ich schon, dass ich den Herbst liebe? Nein?

Abendrotrotrotrot!

Jetzt weißt du es. :-)

 

Die Sehnsucht aus dem Kleiderschrank. Oder: Warum wir keinen neuen Kaschmirpulli brauchen.

Ich gebe zu: Ich kaufe gerne. Sehr gern. Viel zu gern. Ich bin keine shopping-süchtige Rebecca Bloomwood* – aber ich kenne den Rausch: Der erste Blick. Das aufflammende Entzücken. Herzklopfen. Adrenalin! Dann der innere Kampf zwischen Vernunft und Versuchung: Ja – nein. Nein – ja. Nein. Nein! Oder – vielleicht doch?

Dann die Entscheidung. Der Kauf. Und das Glücksgefühl,… mehr

 

Good Karma. Oder: Lächle! Weil Montag ist.

Glaubst du an Karma? Ich schon. Und das, obwohl ich alles andere als ein esoterischer Mensch bin. Sondern ein ziemlich geerdeter und bodenständiger. Aber ich glaube fest daran, dass das, was man in die Welt hinausschickt, wieder zu einem zurückkommt, im Guten wie im Bösen.

Smile! It’s Monday! :)

Meine Gutes-Karma-Regeln sind sehr simpel und auch nicht unbedingt neu: Handle so,… mehr

 

Der ultimativ einfache Ernährungsratgeber. Hier ist er!

Es ist absurd. Wir müssen nicht hungern – und dennoch denken wir ständig an Essen. Nahrung ist eines der Themen unserer Zeit. Eines, das uns verunsichert, umtreibt, viele Fragezeichen hinterlässt. Ständig kommen neue, vermeintlich noch bequemere und einfachere Lebensmittel auf den Markt – und doch wird letztlich alles immer noch komplizierter.

Tagtäglich fragen wir uns, was… mehr

 

Ein Wintermorgen. Oder: Die Perfektion des Augenblicks.

Manchmal (oft!) hasse ich das Landleben. Sehne mich in große Städte. Berlin, Hamburg, New York ... Vermisse die Hektik, den Trubel, die Menschen. Das pulsierende Leben.

Aber dann gibt es einen solchen Morgen, und meine Welt ist ein bisschen perfekt.

 

Wochenend-Wow: Wien!

Und zwar ein ganzes, viel zu kurzes Wochenende lang!

Und hier gibt es noch mehr Bilder!

 
Seite 6 von 6 Seiten « Erste  < 4 5 6




Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de