mode-lifestyle
 

Einträge mit dem Tag: Jacke


Mode am Mittwoch: Mit Pelzkuschel!

Nun. Eigentlich war ich auf der Suche nach einer kuscheligen Wolljacke. In klassischem Rot. Ein bisschen bauschig sollte sie sein, locker gestrickt, mit leichtem Mohair-Anteil ... Tatsächlich gefunden habe ich ein blau-graues Tweed-Cape aus reiner Wolle. Mit Pelzkuschel!! (Kunstpelz, versteht sich!)

Nennt es weibliche Logik. :-)

graues Tweed-Cape mit Pelzkragen von Boden

Graues Cape aus blau-grauem Tweed*, gesehen bei… mehr

 

Mode am Mittwoch: die welthübscheste Regenjacke!

Auf das Wetter ist einfach kein Verlass. Und auf Wetter-Apps noch viel weniger! Dort wurde mir nämlich eine Woche Regenwetter vorhergesagt! Doch kaum hat man einen entsprechenden Regenjacken-Beitrag im Kasten, schon schlägt das Wetter um, die Wolken verziehen sich und man muss die Rollos runterlassen vor lauter blendendem Sonnenschein. Frechheit.

Aber pah, mir doch wurscht! Ich… mehr

 

Mode am Mittwoch: Kunstpelz von Stella McCartney. Und überhaupt.

Ich bin ehrlich: Ich liebe Pelz und Fell. Ich liebe es mich hineinzukuscheln, darüberzustreichen, die Weichheit genießen ... Geradezu legendär ist mein „Lämmchen”, meine allerliebste Kuscheltasche aus schwarzem Tibetlammfell, die ich mir vor einigen Jahren mal geschenkt habe. Sie ist mein wunderbarstes Herbst- und Winteraccessoires und mit der schönste Grund mich doch… mehr

 

Frösteling bei 8,5 Grad?

Dann habe ich war für dich. Für mich. Und den ganzen Rest, über den heute der Herbst hereingebrochen ist:

Sieht aus, als wäre darin hübsch kuscheln. Wen wundert’s: Hersteller ist Barbour, und die sind ja abonniert auf kaltes, nasses Wetter!

(Der Kragen ist übrigens Fake, nur damit hier keine Schimpfe kommt!)

 

Schimmerjacke!

Mit der Mode von Brigitte von Boch ist es ein wenig so wie mit der von Gudrun Sjoeden: Im Katalog sieht alles immer wunderbar aus (bei weitgehend moderaten Preisen) - und habe es dann daheim, passt und steht es mir hinten und vorne nicht (im wahresten Sinne des Wortes!). Pffft. Was habe ich mich da schon geärgert.

Erstmalig (!) anders ist es mit dieser Strickjacke: Sehr schlicht im… mehr

 

Dumm gelaufen. Nein: Sehr dumm gelaufen.

Heute habe ich bei Maximilian eine Strickjacke von Diane von Fürstenberg erstanden. Ich fühlte mich fast geadelt, war es doch immerhin mein erstes Teil überhaupt aus diesem edlen Hause. Die Jacke war reduziert, deutlich reduziert - aber immer noch teuer genug. Andererseits hängt da im Schrank schon seit Monaten dieser Rock von Claudia Sträter - ohne das passende Oberteil dazu.… mehr

 




Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de