mode-lifestyle
 

Einträge mit dem Tag: Herbstmode


Texterella liebt Mode.

Herbstliche Opulenz statt grauer Maus. Oder: Die Ausnahme zur Regel.

Das Doofe am Herbst: Man muss wieder mehr anziehen.

Das Tolle am Herbst: Man darf wieder mehr anziehen!

(Hatte ich schon mal erwähnt, dass ich ein Das-Glas-ist-halbvoll-Typ bin? Nein? Jetzt weißt du es.)

Endlich wieder herbstliche Opulenz! Und warum nicht mal in Grau? Kleid: Sallie Sahne. Schuhe: Tabitha Simmons.

 

Wochenend-Wow!

Singing in the rain! Aber so was von!

Was für ein Glück, dass es im Herbst häufig regnet! Denn sonst könnte man diesen fabelhaften Regenmantel ja gar nicht tragen, und das wäre ein wirklicher Verlust! Ich sag’s ja: Alles hat sein Gutes und Schönes, selbst Regen und Regenmäntel. Besonders wenn sie mit Rot so wunderbar zu Herbstgrau passen! Und nein, ich dulde da keinen Widerspruch.

Regenmantel von Mango.*  

Frisch kolumnisiert.

Gelb ist Trend.

Nun ist es bewiesen. Ich bin eine Trendsetterin. Ein Trendscout geradezu – ich erkenne Trends schon Jahre, bevor sie zum Trend werden. So geschehen mit den gelben Regenjacken (vulgo Ostfriesennerze), mit denen ich meine ganze Familie während eines Ostseeurlaubs vor rund zehn Jahren einkleidete. Besser gesagt: einkleiden wollte. Aktuell sind die Jacken derart angesagt, dass sie… mehr

 

Texterella macht Werbung.

Klassisch statt Knallfarben: Warum nicht mal ladylike?

Meine Bloggerfreundin Cla von Glam up your Lifestyle hatte erst gestern einen spannenden Post auf ihrem Blog. Es ging um Toleranz. Konkret: um Toleranz in Sachen Mode – gegenüber sich selbst, vor allem aber auch gegenüber anderen. Jeder sollte nach seiner Facon glücklich und chic sein dürfen, auch wenn man damit nicht den gängigen Stilregeln entspricht, so die Quintessenz.

Ganz ladylike mit schmalem Rock und blauer Bluse, dazu ein Trenchcoat aus Velourlederimitatmehr  

Texterella liebt Mode.

Ein bunter Rock und seine Geschichten.

Tja, welche von den vielen Geschichten zu diesem Outfit soll ich dir erzählen?

Vielleicht die wie mich Frau Modeflüsterin kürzlich bei einem sehr fabelhaften gemeinsamen Wochenende zur Seite nahm und ermunterte, doch mal mehr Figur zu zeigen – anstatt mich immer eher ... lose zu behängen. „Du hast eine Taille, du hast Busen, du hast tolle Rundungen! Zeig die doch mal!“… mehr

 

Mode am Mittwoch: Roll on!

Gestern noch Sonnenschein – heute Grau in grau und Schüttregen. Naja, Herbst halt … er hat halt nicht nur seine Strahleseiten. Macht aber nix, dann kann man sich endlich mal Gedanken über die Herbst- und Wintergarderobe machen. Bei Soulfully haben wir das getan und ein klassisches Kleidungsstück für den Winter ganz unterschiedlich kombiniert: den schwarzen Rolli.

Für mich… mehr

 

Mode am Mittwoch: Mit Pelzkuschel!

Nun. Eigentlich war ich auf der Suche nach einer kuscheligen Wolljacke. In klassischem Rot. Ein bisschen bauschig sollte sie sein, locker gestrickt, mit leichtem Mohair-Anteil ... Tatsächlich gefunden habe ich ein blau-graues Tweed-Cape aus reiner Wolle. Mit Pelzkuschel!! (Kunstpelz, versteht sich!)

Nennt es weibliche Logik. :-)

graues Tweed-Cape mit Pelzkragen von Boden

Graues Cape aus blau-grauem Tweed*, gesehen bei… mehr

 

Mode am Mittwoch: Sieben Fakten und ein Paar rote Stiefel.

Ich hab’s nicht so mit Kettenaktionen allerorten und -arten, sei es Ice Bucket Challenges, 10-Bücher-Nominierungen und die vielen Blogger-Ketten-Aktionen. Ich ignoriere das zumeist, ich mag es einfach nicht.

Heute mache ich mal eine Ausnahme: In erster Linie wegen Anna. Anna von BerlinMitteMom hat mich gebeten, sieben Fakten über mich zu nennen. Das fand ich spannend. Erst hatte… mehr

 

Frösteling bei 8,5 Grad?

Dann habe ich war für dich. Für mich. Und den ganzen Rest, über den heute der Herbst hereingebrochen ist:

Sieht aus, als wäre darin hübsch kuscheln. Wen wundert’s: Hersteller ist Barbour, und die sind ja abonniert auf kaltes, nasses Wetter!

(Der Kragen ist übrigens Fake, nur damit hier keine Schimpfe kommt!)

 

Das Neueste von Johnnie B.

An Johnnie Boden und seine Mode made in UK habe ich schon häufiger mein Herz verloren. Vermutlich ist es die gekonnte Mischung aus simplen Schnitten und aufwändiger Ausführung, die mich regelmäßig anfixxt. Kein Wunder, ist ja schließlich auch mein eigenes Mode-Mantra: einfache, schlichte Dinge mit einem Hingucker zu kombinieren. So trägt Frau Texterella zum simplen Mantel gerne… mehr

 
Seite 1 von 2 Seiten  1 2 > 

Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de