mode-lifestyle
 

Einträge mit dem Tag: Dienstagsschnipsel


Dienstagsschnipsel.

* In eigener Sache: Hier könnt ihr immer noch ein kleines, aber sehr feines Beauty-Paket von Neutrogena gewinnen. Mitmachen!

Berliner Hinterhof

Ein Hinterhof in Berlin. (Da bin ich nämlich gerade.)

* Apropos Beauty: Die Stiftung Warentest hat Pflegeprodukte für Lippen, Körper und Haare getestet (darunter Produkte von NIVEA, Florena und Dove) und dabei leider krebserregende Stoffe gefunden. Lies… mehr

 

Dienstagsschnipsel.

* Man kann auf dieser Welt für unfassbar bescheuertes und sinnloses Zeug Geld ausgeben. Das ist ja auch okay, solange erwachsene, (vermeintlich) mündige Menschen das tun – für sich selbst. Richtig doof (gelinde ausgedrückt!) wird es aber, wenn Erwachsene diesen Mist für Kinder kaufen. Wie etwa Highheels für Babys. Da fällt mir wirklich nur noch eines ein: W.T.F. (Sorry for my… mehr

 

Dienstagsschnipsel.

* Erstmal zu den wirklich wichtigen Dingen: Meine Freundin und Kollegin Annette Bopp engagiert sich schon seit Jahren für die Shanti-Leprahilfe in Nepal. Diese kümmert sich dort speziell um Lepra-Kranke und Behinderte – und braucht nun unser aller Hilfe, um weiter helfen zu können! Wenn du den Erdbeben-Opfern also helfen und dabei sicher sein willst, dass das Geld gut ankommt,… mehr

 

Dienstagsschnipsel.

* Ich denke oft darüber nach, was für ein Glück ich habe: hier, in Deutschland zu leben, in einem Land, das sicher ist und in dem Wohlstand herrscht, in dem wir zu essen und zu trinken haben. Wie anders sieht es in vielen Teilen dieser Welt aus. Sicher, man kann nicht überall helfen, aber … ABER – das dachte sich wohl die myself, und lädt zu einer wirklich schönen… mehr

 

Dienstagsschnipsel.

* Heidi Klum ist für mich der Dieter Bohlen der Modelszene: unsympathisch, knallhart und geschäftstüchtig. Und nun hat sie jungen Mädchen noch erklärt, was die Mindeststandards auf dem Weg zum Supermodel sind – nicht weniger als absolute Perfektion nämlich, und zwar von den Haarspitzen bis zu den Zehennägeln. Und natürlich muss man fit sein und straff und wunderschön. Das… mehr

 

Dienstagsschnipsel.

* Okay, meine „Businessmode” ist nicht repräsentativ. Jeans, Pulli, Schlappen – that’s it. Zumeist wenigstens. Das ist nicht wirklich schick, aber der Monitor hier im Homeoffice hat sich noch nie beschwert. Wer aber in die Chefetage unterwegs ist, für den habe ich in der SZ einen Artikel zum perfekten Businessoutfit in neun Schritten gefunden. Quintessenz: Keine Strickjacken,… mehr

 

Dienstagsschnipsel.

* Erstaunlich: Erst verdrängt digital print, die Druckauflagen von Zeitungen und Zeitschriften schrumpfen, während Online-Magazine fröhlich sprießen und gedeihen und jeden Tag tausende von neuen Blogs geboren werden. Und nun das: Blogger drucken ihr Blog. Auf Papier. Als Magazin. Erstaunlich, ich sagte es bereits – und spannend.

Gebackenes Weihnachtsbambi Unessbar: Dieser Blick!

* Der Erfolg… mehr

 

Dienstagsschnipsel.

* Ich persönlich finde Primark furchtbar und würde dort niemals auch nur ein Taschentuch kaufen. Töchterlein hingegen liebt es, sich dort durch die Kleiderhaufen zu wühlen. Sie ist 14, nunja. Eine aktuelle WDR-Reportage versucht dem Phänomen Primark auf die Spur zu kommen. Derweilen versucht das Unternehmen, Blogger im eigentlich etwas „anspruchsvolleren Segment“ zu ködern… mehr

 

Dienstagsschnipsel.

* Am letzten Wochenende war ich auf der Blogst14. Ich hatte die Ehre und Freude eines eigenen Workshops (zum Thema Blogtexte), ich durfte spannende Vorträgen hören und micht mal wieder davon überzeugen, wieviele unfassbar tolle Frauen mir dieses Internet geschenkt hat. Die fabelhaften SisterMag-Sister sprachen über „Erfolg aus Leidenschaft“, die einzigartige Anna Luz de León… mehr

 

Dienstagschnipsel.

* Lina Scheynius ist 33. Mit 16 wurde sie Model, mit 21 begann sie selbst zu fotografieren. In der ZEIT spricht sie über ihre Zeit als Model, und wie sie den Ausstieg fand. Eine desillusionierende Geschichte, aber immerhin mit Happy End.

* Eigentlich liebe ich Pelz. Und dennoch verkneife ich ihn mir. Denn ich möchte mich an nichts ankuscheln, das mit so viel Leid und Qual… mehr

 
Seite 3 von 5 Seiten  < 1 2 3 4 5 > 




Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de