mode-lifestyle
 

Bei ZARA möchte ich den Models zwar immer ein paar zusätzliche Kalorien zustecken oder sie mal zum Orthopäden schicken - aber die Schnitte! Die Looks! Vor allem aber: die Farben!

Mein Favorit: Ein Kleid wie eine Frühlingswiese! (Neidvoll blicke ich auf diese Beine. Und diese Taille.)

Dieses Gelb!

Dieses Rot!

Diese Meerwasserfarben!

Diese Pailletten!

Hach.

(Wo war noch mal die fast volle Almased-Packung von der Frühjahrsdiat 2011? ;-))

 

 
Susanne Ackstaller, Donnerstag, 22. März 2012, 18:10 Uhr
Kommentare: 2 | Aufrufe: 2311 | Kategorie: Mode, | Tags: zaralookbook april2012
Das könnte auch interessant sein:
ZARA. Lookbook April
Dies oder das. Oder alles?
Ein Hauch von Schuh ...
 

Kommentare

  • Ich sehen zwar nur sehr kleine Stücke der Beine, aber die genügen schon, um bei mir eher Mitleid als Neid hervorzurufen. Eindeutig.
    (Vielleicht liegen Mitleid und Leid, ääh Neid zu nah beieinander?)

    Katharina
    am Freitag, 23. März 2012 um 11:15 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • AAlmased ? Damit ich Dir dann ein paar Kalorien zustecken muss ?

    Doris
    am Donnerstag, 22. März 2012 um 19:10 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Das braucht der Frühling:

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Kann man sich in eine Sonnenbrille verlieben?

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de