mode-lifestyle
 

Ja ja ja. Man möchte ihr am liebsten einen richtig fetten Hamburger zustecken, oder wenigstens eine Doppel-Portion Sushi, und Busen hat sie auch keinen.

Aber die Farben. DIE FARBEN!

(Fotos/Kaufen: zara.com)

 
Susanne Ackstaller, Dienstag, 12. April 2011, 10:34 Uhr
Kommentare: 3 | Aufrufe: 2176 | Kategorie: Mode, | Tags: zaralookbook april
Das könnte auch interessant sein:
ZARA. Lookbook April
Noch mehr Rot.
Greenpeace und die Macht der Verbraucher
 

Kommentare

  • Ich bin selten bei ZARA, aber den Eindruck hatte ich auch ...

    Susi
    am Donnerstag, 14. April 2011 um 15:37 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Schade nur, dass die Farben und Stoffe im Lookbook so kräftig und hochwertig scheinen, in der Shopansicht aber eher billig aussehen ... :(

    texter_blog
    am Donnerstag, 14. April 2011 um 10:41 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Wenn ich das Zara - und das Manomama - Model von gestern vergleiche, dann muss ich keinen Moment überlegen, wer Lebensfreude, Spass an der Mode, gute Laune und Selbstsicherheit ausstrrahlt -
    Susi, bewirb Dich mal !

    Doris
    am Dienstag, 12. April 2011 um 17:54 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Regenwetter? Regenwetter!

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Die neue Manomama-Kollektion ist da!

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de