mode-lifestyle
 

Ich liebe solche Sprüche. Auch wenn sie ein bisschen übertrieben sind. Auch wenn sie ein wenig kitschig sind. Auch wenn andere die Augen rollen und dabei „blablabla“ denken. Für mich sind sie immer ein Impuls. Ein kleiner Funke, der auf mich überspringt. Und mich entzündet. Oder etwas zum Schwingen bringt in mir. Denn ja, da draußen ist die Welt - und sie hat noch so viel vor. Mit mir. Und mit dir. Von daher liegt sie uns tatsächlich ein wenig zu Füßen, diese wunderfurchtbare Welt da draußen.

Warum ich das gerade heute schreiben? Weil ich gerade beim Schreibtisch aufräumen diese Karte entdeckt habe ...

So ein kleines Kärtchen. Und so viel Wirkung. Danke, La Mesa! :-)

 
Susanne Ackstaller, Donnerstag, 08. Mai 2014, 12:15 Uhr
Kommentare: 5 | Aufrufe: 2705 | Kategorie: Lifestyle, | Tags: die welt liegt dir zu füßen
 

Kommentare

  • @Martina: Als Fußabstreifer wäre das natürlich klasse!!! Aber echt ...

    Susi
    am Donnerstag, 08. Mai 2014 um 17:27 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • An meinem Badezimmer-Spiegel hängt eine schwarz-weiße Retro-Karte mit ‘ner Diva im Liegestuhl. Text: „Man kann nicht alles auf einmal tun, aber man kann alles auf einmal lassen!” Geschickt von meiner liebsten Freundin, die weiß, dass mein Leben manchmal zu schnell für mich ist (oder ich zu schnell für das Leben?!). Also auf jeden Fall „JA” zur Karte ... herz-lichst soulsister

    soulsister
    am Donnerstag, 08. Mai 2014 um 17:25 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • ...und ich dachte beim schnellen Klicken am kleinen Bildschirm auf den ersten Blick, das sei kein Kärtchen, sondern ein Fußabstreifer. Würde auch sehr gut passen! Wer steigt in die Vermarktung von schönen Fußabstreifern ein? Da gibt es viel zu wenig. Eine weitere Marktlücke wäre, in die klassischen Kokosfasermatten den Namen einzuweben. Statt Türschild. Das hat vor Jahren mal irgendeine Behindertenwerkstätte angeboten, dann aber nicht mehr. Würde ich sofort kaufen und zigfach verschenken. Her mit den schönen Dingen - aber nur woher?

    Martina
    am Donnerstag, 08. Mai 2014 um 15:04 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • :-)

    Genau das!

    Susi
    am Donnerstag, 08. Mai 2014 um 13:56 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Einer Affirmation kommen sie gleich, solche Wortfunde!  :-)

    Ulla Keienburg
    am Donnerstag, 08. Mai 2014 um 12:54 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Neu in meinem Badezimmerschrank!

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Schönes aus zweiter Hand: Vintage- und Second-Hand-Mode online kaufen.

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de