mode-lifestyle
 

Ich weiß nicht, ob es sich schon in ganz Deutschland herumgesprochen hat - aber in Südbayern hat es gestern geschneit. Ja, wir reden von diesem weißen kalten Zeug, das winters vom Himmel flockt. Oder eben auch schon Mitte Oktober.

Wir sollten aber nicht undankbar sein, dass der Wettergott sich in diesem Jahr so früh ins Zeug legt. Vermutlich will er uns damit sagen: Liebe Menschen. Denkt daran, in zweieinhalb Monaten ist Weihnachten. Fangt mit den Geschenken mal ein bisschen früher an, damit das was ordentliches wird. Und nicht der übliche Nippes.

Tschaaahaa - und guck mal, was ich da gefunden habe:


(Foto/Kaufen: Gräfin Armin im Klüngelkramshop)

Sind sie nicht bezaubernd? Und haben sie nicht ein bisschen was von ... Christbaum? Hier gibt es auf jeden Fall noch mehr - und zwar in allen Farben, die der Weihnachtsschmuck so hergibt.

 
Susanne Ackstaller, Samstag, 12. Oktober 2013, 01:01 Uhr
Kommentare: 0 | Aufrufe: 3902 | Kategorie: Mode, Schmuck , | Tags: wochenend-wowschmuckohrringemodeschmuckkoralleklüngelkramshopgräfin arnim
Das könnte auch interessant sein:
Wochenend-Wow: ganz großes Hach!
Wochenend-Wow: Kristallklar!
Wochenend-Wow: naturschön!
 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Sonntagsfrühstück!

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Friday’s Fav: Revitalisierende Augenpads von Annemarie Börlind.

Zum vorherigen Beitrag.





Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de