mode-lifestyle
 

Gelassenheit? Beweglichkeit? Anti-Aging? Zur Ruhe kommen und ein bisschen Meditation?

Vergiss es!

Nike (!) hat den ultimativen Yoga-Grund gelauncht - voilà:


(Foto: Nike)

Und jetzt die schlechte Nachricht: Die Schuhe gibt es erst ab Frühjahr 2013 - pünktlich zur Aufarbeitung des Weihnachtsspecks sozusagen.

Die gute Nachricht: Bis dahin können wir also noch gemütlich nix tun, denn ohne richtige Ausrüstung ist Sport ja bekanntlich Mord.

(Zu diesen zierlichen Schläppchen gibt es übrigens auch noch eine Art Über-Schläppchen, die frau anzieht, um nach dem Training Eis essen zu gehen. Oder man lässt einfach das Training weg und geht damit nur Eis essen, das geht auch.)

 
Susanne Ackstaller, Dienstag, 13. November 2012, 19:51 Uhr
Kommentare: 14 | Aufrufe: 10417 | Kategorie: Mode, Schuhe , | Tags: yogastudio wrapschuhepilatesnike
Das könnte auch interessant sein:
Das Montagsinterview mit Amiena Zylla.
Fitness-Yoga. Es ist mir eine solche Freude!
Mir ist gerade so frühlinglich! :-)
 

Kommentare

  • @Antje: Diese Folgekosten - Nagellack - muß man natürlich auch bedenken…

    @Julia: Radfahrerhandschuhe? Dem Komisch-aussehen-beim-Sport sind schließlich keine Grenzen gesetzt…

    Ich will sie immer noch HABEN. Das wird bestimmt schrecklich, sind ruckzuck ausverkauft und wir haben’s noch nicht mitgekriegt… :-)

    Uschi
    am Freitag, 16. November 2012 um 13:38 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Ich rutsche ja immer eher mit dem Händen weg beim „Abwärts blickenden Hund” . Gibst es das auch für die Hände?

    Julia
    am Donnerstag, 15. November 2012 um 23:08 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Die haben ja was von Ballettschuhen!

    Doris
    am Donnerstag, 15. November 2012 um 17:45 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • haha!! Was wäre die Weltwirtschaft nur ohne mich ... :-)))

    Und bei Dollar gehen ja noch mal 30 Prozent weg bis es Euro sind ... :-D

    Susi
    am Mittwoch, 14. November 2012 um 17:01 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • ... ich lackiere mir jetzt erstmal die Fußnägel ;))

    antje
    am Mittwoch, 14. November 2012 um 17:00 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • @Uschi Ich glaube, wenn Du damit in Deine Yogagruppe marschierst, wollen alle anderen die auch HABEN! :) (PS: Den Preis hab ich auch schon mit Schaudern gefunden)

    antje
    am Mittwoch, 14. November 2012 um 16:59 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Ich habe übrigens irgendwo eine Preisangabe von 110 $ erspäht - nur, damit wir schon mal wissen, auf welchen Betrag wir ungefähr sparen müssen… Ich will die nämlich auch jetzt HABEN.

    Uschi
    am Mittwoch, 14. November 2012 um 14:55 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • OK, Susi, hab mir den Film auf der NIKE-Seite angesehen ... und will die Dinger jetzt HABEN. Na toll! ;)

    antje
    am Mittwoch, 14. November 2012 um 14:50 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Och, die sind ja süß! Bis jetzt hab ich mein schönes Ashtanga aber auch ohne Schläppchen hingekriegt, vorm Rutschen bewahrte mich meine gelbe Matte ...

    antje
    am Mittwoch, 14. November 2012 um 14:27 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Hallo Emma, willkommen auf texterella! :-))

    Ich hatte gestern nochmals an deinen Mega-Apothekeneinkauf gedacht und überlegt, ob das was wird mit Barcelona ...

    Viel Spaß beim Lesen!

    Susi
    am Mittwoch, 14. November 2012 um 10:23 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • ich bin ja ne faule socke..aber bei den Teilchen…da könnte man doch glatt schwach werden.. hm..ich überlege ernsthaft..*lach*

    hach und da ich jetzt wieder langsam fit bin..werde ich mich durch deinen Blog mal lesen :) und mal ein bisschen mich auf den laufenden bringen..und posten sollte ich auch..und Bilder bearbeiten und und und…oh gott too much input…aber irgendwie schon motivierend…ich schick Dir liebe Grüße Emma

    Emma
    am Mittwoch, 14. November 2012 um 09:51 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Süß! Aber wenn ich damit in meine Yoga-Gruppe spaziere, halten die anderen mich ganz sicher für übergeschnappt.

    Uschi
    am Mittwoch, 14. November 2012 um 00:50 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Gell. GELL! :-)

    Susi
    am Dienstag, 13. November 2012 um 20:25 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Oh, wow. Das ist wirklich mal ein Grund, mit Yoga anzufangen.

    Isabo
    am Dienstag, 13. November 2012 um 20:24 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Model mit fünf Enkeln.

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Dienstagsschnipsel.

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de