mode-lifestyle
 

Endlich, endlich ist er da: der Sommer. Noch braucht man abends und nachts einen Pulli oder eine Jacke, aber tagsüber machen die Sonnenstrahlen bereits Lust auf luftig lockere Sommermode.

Doch was ist in diesem Jahr besonders „stylish”, wo liegen die Trends für 2012?

Kurz gesagt bleibt vieles beim alten: Wie in den vergangenen Jahren ist auch in diesem Sommer wieder Farbe angesagt. Neu dabei sind allerdings grasgrüne Hosen, tomatenrote Jeans, zitronengelbe Shorts - je bunter, desto besser! Empfehlenswert: Nicht zu viele verschiedene, „laute” Farben miteinander kombinieren werden, außer du magst einen sehr speziellen Papageienlook. ;-))

Die Klassiker der Sommermode

Klassiker dürfen natürlich nicht fehlen - Chinos beispielsweise! Ohne die geht bei hohen Temperaturen gar nichts. Was Wunder, denn der leicht gewebte Baumwollstoff ist ideal für sehr heiße Tagen und der klassische Schnitt kommt ohnehin nie aus der Mode! Eine Bluse lässig darüber oder in Kombination mit einem klassischen Blazer sind Chinos für das perfekte Büro-Outfit für Hochsommertemperaturen. Dazu passen Pumps ebenso wie flache Slipper. In der Freizeit lassen sich Chinos sporlich leger mit einem T-Shirt oder einem Top kombinieren. Dazu trägt frau Turnschuhe oder auch Flip-Flops, als Kontrast am liebsten in bunten Farben.

Retro ist chic

Retro, Retro, Retro - und es ist kein Ende in Sicht! Auch in der aktuellen Sommermode bleibt der Look vergangener Zeiten das Thema schlechthin: schwingende Röcke, feminine Kleider - allesamt mit Taille, Ausschnitt und Co. Capris und Caro, Ballerinas und Bags, Schals und Charme - back to the Fifties, lautet das Motto, ob mit oder ohne Roller!

Und die Bademode?

Beim Baden dürfen wir uns im Sommer 2012 auf besonders schöne und weibliche Trends freuen. Und auch hier gilt: Retro rules: Dazu gehören Mini-Karos und Volants auf taillenhohen Bikinihöschen ebenso wie romantische Schleifen an Rücken und Dekolleté - weibliche Kurven und mädchenhafte Attitüde garantiert!

 
Susanne Ackstaller, Dienstag, 05. Juni 2012, 17:30 Uhr
Kommentare: 0 | Aufrufe: 3302 | Kategorie: Mode, | Tags: vintagesommermoderetrobademode2012
Das könnte auch interessant sein:
Sommersachen!
Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
Wenn Nerds Baden gehen.
 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Dringend: Ballkleid sucht Trägerin!

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Erdbeermund!

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:






Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de