mode-lifestyle
 

Hurra, heute ist sie erschienen, und obwohl ich eigentlich gar keine Zeit habe, habe ich mir dennoch die Zeit genommen und mich auf den Balkon gesetzt. Mit der neuen fabelhaften Sister Mag. Gestern Nacht hatte ich schon in die englische Version reingeblinzelt (warum gibt es die eigentlich immer zuerst, hm?) und seitdem stündlich nach der deutschen Version Ausschau gehalten ...

Und da ist sie nun:

Ich weiß nicht, wie die Schwestern Thea und Toni Neubauer, die Macherinnen von Sister Mag, es schaffen - aber jedesmal wieder ist in mir eine unglaubliche Vorfreude auf die nächste Ausgabe (die eigentlich sofort eintritt, sobald ich die aktuelle ausgelesen habe). Und eine unglaubliche Freude, wenn mein iPad das Magazin dann herunterlädt.

Bei jeder neuen Ausgabe versuche ich dieses Rätsel zu lösen: die Sister-Mag-Magie quasi. Ist es das liebevolle Layout, das modern und retro so wunderbar vereint? Sind es die spannenden Inhalte zwischen DIY (diesmal: Bademode und Kofferkleider!) und Digital Life, zwischen schicken Schuhen und schicken Apps? Sind es die wundervollen Fotos, die einen wirklich eintauchen lassen, wie in dem Artikel über Binz auf der Insel Rügen? Oder ist es der perfekte Mix aus Kunst, Kultur, Konsum - und einem Hauch von Kitsch? Plus die leckeren Rezepte: Cocktails und „Steckerl-Eis” zum Selbermachen?

Ich weiß es nicht, woran es liegt. Und im Grunde ist es mir auch egal. :-)

Aber es ist mir eine wirkliche Freude!

PS: In die Schuhe von Seite 249 habe ich mich natürlich sofort verknallt. Tja, und nachdem ich auch an der Ostsee Urlaub mache, muss ich wohl ...

PPS: Oh, gerade lese ich: Frau Edelfrosch hat diesmal auch mitgeschrieben! Noch ein Grund mehr zur Freude!

 
Susanne Ackstaller, Donnerstag, 11. Juli 2013, 16:09 Uhr
Kommentare: 0 | Aufrufe: 2532 | Kategorie: Lifestyle, Lesen,
 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Hugo meets Helene!

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Ich habe heute schon die kleine Meerjungfrau geturnt!

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:






Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de