mode-lifestyle
 

Schrieb ich nicht bereits mehrfach, dass & Other Stories (das neue H&M-Label) ziemlich schnell mein Herz erobert hat? Ja, schrieb ich!

Und jetzt weiß ich auch, warum!

Wegen der Schößchen. Nämlich!

Da fühle ich mich in meiner neuen Brand-Liebe bestätigt und gut aufgehoben. Wenn da nicht das übliche Größen-Debakel (ach ich vergas, jenseits der 42 beginnt ja der Elefantenmensch - stimmt!) wäre - aber irgendwas ist ja immer, ne?

Dieses hier ist übrigens auch hübsch. Sehr hübsch sogar. Aber leider auch nur bis Größe 42. Ts.

 
Susanne Ackstaller, Dienstag, 30. April 2013, 23:39 Uhr
Kommentare: 1 | Aufrufe: 15320 | Kategorie: Mode, Kleidung, Kleider & Röcke, | Tags: schösschenkleid& other stories
Das könnte auch interessant sein:
DvF: die Herbstkollektion.
Es grünt so grün ... (Die Fortsetzung.)
Mode am Mittwoch: das ultimative Zebra-Kleid!
 

Kommentare

  • Ich habe bestellt - mal vorsorglich ne Größe größer. Weil bei H&M alles immer so eng ist. Und? Alles zu groß. Hach, es gibt noch Läden mit gesundem Schnittmaß. Nun weiß ich ja Bescheid und kann dem hemmungslosen Shoppen verfallen.
    Probiere es mal. Die 42 ist groß und manche Schnitte sind nicht knalleng, da passt frau auch mit 44 locker rein. Ich habe viele Läden, wo ich nicht in die 42 passe, hier reicht mir die 40. Da muss man nicht so auf Zahlen fixiert sein.
    Und die Qualität: super!

    Grüße! N.

    Nelja
    am Mittwoch, 01. Mai 2013 um 09:38 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Wochenend-Wow: märchenhaft!

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Dienstagsschnipsel.

Zum vorherigen Beitrag.





Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de