mode-lifestyle
 

Ich habe ein Faible für auffälligen Halsschmuck? Ich? Aber nicht doch! Da täuscht du dich.

Gefertigt aus Pergament, gesichtet bei manufactum. Man beachte die Perlen zwischen den einzelnen Pergamentblättern.

Nein, mir gefällt das gar nicht. Kein bisschen. ;-)

 
Susanne Ackstaller, Samstag, 14. November 2009, 18:16 Uhr
Kommentare: 2 | Aufrufe: 1784 | Kategorie: Schmuck , | Tags: schmuckpergamentmodeschmuckmanufactumkettehalsschmuck
Das könnte auch interessant sein:
Wochenend-Wow: mit Schleifchen!
Marni bei H&M. Late Adopting. ;-)
Wochenend-Wow: auffallendschlichtschöngoldig ...
 

Kommentare

  • Grässlich, ich weiß! Und ich „muss” das alles auch immer noch suchen, und was glaubste, was mir dabei noch alles begegnet. ;-)

    texterella
    am Montag, 16. November 2009 um 10:06 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Also, ich muss schon sagen. Dieses Lesen Deines Blogs weckt Begehrlichkeiten…, die sich über kurz oder lang ganz schrecklich auf meinem Bankkonto bemerkbar machen könnten…

    nauli
    am Montag, 16. November 2009 um 10:03 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: texterella geht auf Blogparade.

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Ich sage nein.

Zum vorherigen Beitrag.





Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de